PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SmarTube Trinksystem



Bergfreund333
02.09.2007, 10:54
Hallo

hat jemand Erfahrung mit dem SmarTube Trinksystem (z.B. http://www.bluedesert.co.il/translation_german.html) ??? Das klingt alles ganz nett, vor allem die Kombination mit herkömmlichen PET-Flaschen erscheint insgesamt flexibler und preiswerter zu sein als ein vollwertiges Trinksystem...

Poldi
02.09.2007, 11:17
Moin
ich hab das Smartube-System jetzt schon zwei Jahre im Gebrauch.

Was ich gut finde:
- Flexibilität (Flaschenart, -größe)
- günstiger Preis
- Prinzip gefällt mir :D
- Hygiene: neue Flasche - saubere Flasche!
- lässt sich auch am Rad verwenden
- Flasche robuster und stabiler als Sack

Was ich nicht so gut finde:
- Rückschlagventil nicht immer dicht
- Schlauch ist nicht immer lang genug (bei hohen 1,5l-Flaschen)
- Beißventil etwas schwergängig (die Neuen sind aber besser)
- Hygiene: Schlauch muss auch gereinigt werden (Bürste), ist aber bei Deuter/camelbak nicht anders
- Flasche im Rucksack nicht so gut unterzubringen (Packmaß)

Insgesamt bin ich mit dem System schon zufrieden, man muss sich halt der Problemchen bewusst sein.

Flachlandtiroler
02.09.2007, 12:49
Außer den übichen Pros & Cons von "Trinksystemen" gibt es von mir nichts an der Smartube auszusetzen.

Gruß, Martin

Thuner
02.09.2007, 17:23
Hab die Smartube auch und finde das System genial (PET- Flaschen). Die Probleme, die Poldi angesprochen hat, kenne ich kaum, einzig der kurze Schlauch kann z. T. schon etwas stören.

Hawe
21.09.2007, 10:20
Nachdem die smartube jänger nicht lieferbar waren, offenbar Wechsel der Grosshändler, egal: es gibt eine Alternative von Source, heisst Convertube, kostet um die 10 Euronen.
Source hat ja auch normale Trinksysteme, auch die von Deuter verkauften (Bikerucksäcke etc.) kommen von Source

Gruss Hawe

Lodjur
21.09.2007, 10:32
Hi, ich hab son Teil mal selber gebaut. Siehe hier:http://www.explorermagazin.de/misch/trinksys06.htm
Was ich an den kaeuflichen immer mistig fand sind die Trinkventile. Es geht einfacher und hygenischer mit den Trinknippeln der div. Isobruehen vom Discounter. Ich benutze das mit Isohuelle im Rucksack und die haelt wirklich lange kuehl.
CU Bernd

derklaus
21.09.2007, 11:23
Es gibt für die SmarTube-Systeme aber auch Schlauchverlängerungen.