PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rezept für Zeltparty



Weinzierl
28.07.2007, 17:59
<br />ich habe am wochenende eine zeltparty und weis nicht was ich da kochen soll!!!

Also es gibt etwas Grillfleisch aber was ich sonst noch machen soll wein ich noch nicht!!!

vielleicht kann mir jemand helfen!!!

Fritz83
28.07.2007, 18:22
- für wie viele Personen soll denn gekocht werden?
- muss das Essen mitgeschleppt werden?

Also, z.B.:
- Milchreis
- Spagetti + Käse + Speck
- Chili con carne *schwärm*
- Maiskolben
- Reis, Reis, Reis (Mal nur mit Ketchup, mal mit richtiger Soße, mal mit Gemüsebrühe, mal mit viel Chili, mal mit Pfeffer, mal mit Zwiebeln , Knoblauch usw.)
- Speck
- CousCous
- Kartoffelpüree


EDIT: Wenns nicht wirklich warm sein sollte, könnte man auch Kartoffelsalat oder so mitnehmen. Muss eigentlich immer beim Grillen dabei sein, sowie Senf.

42929
28.07.2007, 19:09
Ich bin ja selber noch "Anfänger" im Forum, kann mich über Threads im falschen Unterforum auch schon richtig aufregen :D

Ich an deiner Stelle würde ne Mitbringparty machen und selber nur für Kohle und Grill sorgen - lass die Gäste kreativ sein.

MfG
Martin

Fritz83
28.07.2007, 19:46
[OT]lass die Gäste kreativ sein

Das ist sehr gefährlich. Entweder bringt dann jeder nur für sich was mit, oder man hat mehrere Sachen doppelt bzw. wichtige Dinge wurden vergessen.


Also entweder du bringst alles mit, oder du teils auf, wer was mitbringen soll.

Spurensucher
28.07.2007, 20:10
<br />ich habe am wochenende eine zeltparty und weis nicht was ich da kochen soll!!!

Also es gibt etwas Grillfleisch aber was ich sonst noch machen soll wein ich noch nicht!!!

vielleicht kann mir jemand helfen!!!

Hoi Weinzierl

Folgendes hat bei uns immer bestens funktioniert. Jeder Teilnehmer bringt sein Essen selber mit PLUS eine kleine Spezialität. Das kann irgend ein kleines Dessert sein, oder eine Spezialität aus ihrer Region.

Hat bei uns immer geklappt.

Gruss Spurensucher

42929
28.07.2007, 20:10
Wenn jeder für sich selber mitbringt, ist am Ende des Abends jedenfalls jeder satt ;).

Bei uns ists immer so, dass die Mädels Salate, Saucen und Brot mitbringen ... Männer kümmern sich um Fleisch und Feuer. Seither hat das bei uns dann auch immer mit der internen Abstimmung geklappt.

MfG
Martin

Spurensucher
28.07.2007, 20:16
Wenn jeder für sich selber mitbringt, ist am Ende des Abends jedenfalls jeder satt ;).

Bei uns ists immer so, dass die Mädels Salate, Saucen und Brot mitbringen ... Männer kümmern sich um Fleisch und Feuer. Seither hat das bei uns dann auch immer mit der internen Abstimmung geklappt.

MfG
Martin

....oder noch besser, Weinzierl lebt danach eine Woche lang vom "Reste-Essen" :( :grins:

Spurensucher