PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit VBL



David
23.05.2003, 10:10
Hallo zusammen,
ich werde in diesem jahr eine sechswöchige Grönlandtour machen. Endlich kann ich dann meinen Daunenschlafsack mal auf Herz und Nieren testen. Wir sind von Mitte August bis Ende September unterwegs, müssen also schon mit Nachtfrost rechnen und sind darauf eingestellt. Nun meine Frage: hat jemand von euch schonmal Erfahrungen mit einem VBL gesammelt, wie notwendig ist er auf solchen Touren? Wir werden die gesamten sechs Wochen im Zelt verbringen. Ich weiß, dass er im Winter auf jeden Fall Sinn macht. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Gruß
David

Maico Schulz
23.05.2003, 13:37
Hihø

Ich hatte mein VBL diesen Februar mit in Lappland, konnte ihn aber wegen zu milden Temperaturen nicht benutzen. Ein Test zuvor hier bei -15°C erzeugte gewisse Hitzschlagphobien meinerseits, es war mir definitiv zu warm.

(WM Hotsack)

so weit
Maico

gregor
24.05.2003, 12:08
Hallo Ihr VBL-Nutzer,

wie schläft sich das in der Tüte und wie naß ist man früh? Treibhauseffekt? :bg:

Gruß, Gregor

Maico Schulz
24.05.2003, 12:18
Naja, direkt "naß" isses eigentlich nicht. Es ist halt ein schwülwarmes Klima. Aber meine Güte, lieber schwülwarm als pfurztrocken und tiefgefroren. :)

Man pennt nicht direkt schlecht damit... aber schöner ohne isses sicherlich.

so weit
Maico

gregor
24.05.2003, 13:56
Du meinst mit ist`s sicherer aber schöner schon ohne... :lol:
Aber Spaß beiseite: erhöht das den Wärmewert des Schlafsacks und um wieviel?

Gruß, Gregor

Maico Schulz
24.05.2003, 14:08
Hihø Gregor

schwierig zu sagen, wieviel Grad. Der WM Hotsack ist innen mit Alu bedampft und reflektiert daher noch fleissig Wärmestrahlung. Ich hab allerdings weder mit noch ohne VBL in meinem Winterschlafsack je gefroren und nutze die VBL lediglich als Nässeschutz für die Daunen - was allerdings bislang eher hypothetisch ist; es ist mir stets viel zu warm für die VBL als daß ich sie nachts lange durchhalte. :ill:

Temperaturmässig bringt sie sicherlich einiges.

so hitzig
Maico