PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wege in Norddeutschland



Heike
22.05.2003, 14:13
Hallo Trekkis, :D

hat schon mal jemand einen Weg in Norddeutschland gemacht. Ich würde gerne mal ein verlängertes Wochenende oder eine Woche wandern. Mir fällt dazu aber spontan nur der Hermannsweg ein.

Ist den Hermannsweg schon mal jemand abgewandert? Welche günstigen Übernachtungsmöglichkeiten gibt es an diesem Weg? Habe keine Lust, in teuren Hotels zu nächtigen.

Viele Grüße

Heike

Jan
22.05.2003, 14:43
Harz und Europawanderweg sind noch Alternativen. Mit dem Hermannsweg habe ich keine Erfahrungen (Wo liegt der denn?)
Ansonsten gibt es aber noch unzählige. Alles was du brauchst, ist eine gute Karte!

Was Übernachtungen angeht: Zelt mitnehmen und abends Landwirte fragen. Wenn man einen freundlichen Eindruck macht (oder eine Frau ist), weisen die einem eigentlich immer gerne eine Wiese zu. Evtl. bekommt man morgens dann auch frische Milch und Eier geschenkt. (Ist mir wenigstens in meiner Pfadfinderzeit sehr oft passiert.)

Lutz
22.05.2003, 15:01
Hallo Heike,
vielleicht findest Du ja hier (http://www.wanderbares-deutschland.de/) Alternativen...
Auf jeden Fall gibt es auch ein paar Informationen über den Hermannsweg...

ciao
Lutz

Svenni
22.05.2003, 19:09
Schau mal hier:

http://www.wanderverband-norddeutschland.de/

Gruß

Sven