PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Partnerschlafsack



portalaki
21.05.2003, 20:42
Hallo!

Ich suche einen Schlafsack, der zusammen mit einem Aldi-Schlafsack oder Lidl-Schlafsack, gekauft 1998, als Partnerschlafsack nutzbar ist. Wer kennt Marken, bei denen das möglich ist. Ich möchte nicht gleich zwei neue Schlafsäcke kaufen müssen.

Vielen Dank!

Bananenquark
18.01.2006, 20:14
Huhu!

Suche 2Partner(mumien)schlafsäcke, KuFa, um die 0°C Komfort,
vielleicht fehlt mir auch nur das richtige "Suchstichwort"!?

Grüße, Ann

derMac
18.01.2006, 21:20
Meinst du zum koppeln (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?p=147517&highlight=koppeln#147517)?

Mac

tusk67
18.01.2006, 23:44
Ist jetzt aber nich Dein Ernst, die Frage, oder???

derMac
18.01.2006, 23:49
Ist jetzt aber nich Dein Ernst, die Frage, oder???
Falls du meine Frage meinst: nee, aber die darin enthaltene Antwort. :wink:

PS: @AnKa - du hast vergessen Cortons Fragebogen auszufüllen :wink:
PPS: Hättest du nicht 2 Wochen eher fragen können? Die Schnäppsche in deiner Größe scheinen in Partnerversion fast alle vergriffen zu sein.

Mac

Monika
19.01.2006, 10:08
Hi,

falls du es echt ernst meinen solltest: pack deinen Schlafsack ein, und klappere bei den nächsten Sonderangeboten, die garantiert noch dieses Frühjahr kommen, Aldi, Lidel etc ab und schau gleich, ob du einen passenden findest.


BTW: mein Schlafsack von 1992 von Aldi und der von 1996 von Tshibo hatten perfekt zusammen gepasst, leider habe ich die schon verschenkt, sonst hätte ich ihn dir gerne angeboten. :sleep:




Vielleicht aber doch lieber 2 neue "richtige" Schlafsäcke kaufen?
Ach ja - alle unsere Schlafsäcke sind theoretisch koppelbar - praktisch ist es aber nicht wirklich, da es entweder zu warm oder zu kalt wird. Ausserdem ist das Geraffel wenn man morgens aus dem Schlafsack will noch schwieriger.

Gruß Monika

PS: das die Schlafsäcke aber nur aneinanderpassen, wenn die Reisverschlüsse passen, und das keiner weiss, welcher Hersteller die Dinger für Aldi und Co baut, ist dir schon klar? :bash:

Bananenquark
19.01.2006, 14:48
...falls du es echt ernst meinen solltest: pack deinen Schlafsack ein, und klappere bei den nächsten Sonderangeboten, die garantiert noch dieses Frühjahr kommen, Aldi, Lidel etc ab und schau gleich, ob du einen passenden findest....

Ernst: Ja.
Is aber nicht für mich, sondern für meinen Bruder. Der hat einen Schlafsack, allerdings geht der RF am Fußende ganz rum, allso nicht koppelbar. Außerdem soll er sich nicht seinen alten Schlafsack packen, sondern zwei neue kaufen, damit er mir den Alten, den ich ohnehin schon beschlagnahmt hab, überlassen kann. 8)

Ich schau mich mal bei Aldi und co um, müsst eigentlich reichen, da die zwei eh nix besonds spezielles brauchen.



PS: das die Schlafsäcke aber nur aneinanderpassen, wenn die Reisverschlüsse passen, und das keiner weiss, welcher Hersteller die Dinger für Aldi und Co baut, ist dir schon klar? :bash:
Darum ging's mir ja. Außerdem wusst ich nicht, wie es mit unterschiedlichen Größen ist, da mein Brüderchen etwa so groß wie ich, sein Mädele aber nur halb so groß ist.

...aber koppelbar klingt gut...

Gruß und Dank, Quarkli[/quote]

derMac
19.01.2006, 15:12
Außerdem wusst ich nicht, wie es mit unterschiedlichen Größen ist, da mein Brüderchen etwa so groß wie ich, sein Mädele aber nur halb so groß ist.
Bei solchen Größenunterschieden könnte es schwierig werden. Du kannst die Schlafsäcke dann zwar auch koppeln, aber die zwei liegen auf Kopfhöhe nicht mehr wirklich nebeneinander. :bg: Dann lieber 2 gleichgroße Schlafsäcke und das Fußteil von einem irgendwie ausstopfen. Wenn die 0 °C nicht so ernst gemeint sind, würde ich sagen egal, aber bei echten 0 sollte es IMHO schon halbwegs passen.

Mac

portalaki
19.01.2006, 19:23
...wir schlafen immer noch in unseren Schlafsäcken vom Discounter, ungekoppelt, warm und gemütlich. Haben festgestellt, dass "ankoppeln" nicht zwingend notwendig ist, um es gemeinsam im Schlafsack bequem zu haben :wink:

Waldhoschi
19.01.2006, 19:39
Heho. So schlimm ist das mit nicht genau passenden Schlafsäcken nicht. Ich hab meinem Weibchen zu Weihnachten einen Ajungilak Igloo Winter 180 Links geschenkt und habe selbst einen Ajungilak Tyin Winter 200 Links. War kein Problem zu koppeln. Manchmal hat es durch den oberen Verschluss Kälte reingezogen. Dann sind wir einfach weiter nach unten gerutscht, haben den Sack oben zugezogen und uns warm gekuschelt. Bei entsprechend mehr Beinfreiheit ist das wirklich sehr angenehm.. auch wenn die RV nicht gleich lang sind oder zwei mal links/ Rechts angebracht sind.

Fledi
19.01.2006, 22:30
Nordisk und Yeti lassen sich auch prima koppeln. :)

Und das auch bei unterschiedlichen Schlafsackgrößen. Ich bin ja nur 1,71 groß, Sal aber über 1,90...

Aber das würd ich vorher im Laden dann ausprobieren, ob das wirklich geht. Nicht dass ihr umsonst viel Geld ausgebt.

Gruß,
Britta

Bananenquark
23.01.2006, 17:31
Wenn die 0 °C nicht so ernst gemeint sind, würde ich sagen egal, aber bei echten 0 sollte es IMHO schon halbwegs passen.

Mac

Nein, werden keine echten 0°C... 8)