PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : finnland mit karte und kompass (ohne GPS)



centox
27.06.2007, 23:51
bin neuling in der navigation und habe nicht vor, ausser wenn unbedingt nötig, ein gps mitzunehmen. früher gabs ja schliesslich auch kein gps
:D

wie dem auch sein...
hat jemand von euch erfahrung im navigieren durch finnland mit karte und kompass?
ich könnte mir vorstellen, dass die positionsbestimmung mangels landmarks etwas schwierig werden könnte.

wäre froh um eure tipps.
danke

Erny
28.06.2007, 09:33
Finnland ist ja nicht unbedingt klein. Daher wäre die Frage, wo du wandern willst. Wenn du in einer Gegend wandern willst, wo es keine markierten Wege gibt, keine Bodenerhebungen, die man sehen kann, und du nur den ganzen Tag durch den Wald läufst (man sieht ja dann den Wald vor lauter Bäumen nicht), mag ein GPS sicher sinnvoll sein. Wenn du aber in eienr Gegen läufst, wo es keinen Wald gibt, oder nur noch Kråppelwald, wirst du wohl auf einen GPS verzichten können.

Es kommt also darauf an, was du wo willst.

Gruss Erny

centox
28.06.2007, 09:41
... Daher wäre die Frage, wo du wandern willst.

erstmal danke für deine reaktion.
du hast natürlich recht mit der frage nach dem WO. :wink:

ich werden im saiima seengebiet (süd-ost) per kanu unterwegs sein.
also wasserwandern. :wink:

was meinst du unter diesen umständen zur kompassnavigation?
danke

barleybreeder
28.06.2007, 09:46
hat jemand von euch erfahrung im navigieren durch finnland mit karte und kompass?

danke

Auf dem Wasser im Insellabyrinth manchmal ganz nützlich (Saimaa Seengebiet, Inari See), damit man weiß ob man links oder rechts an der Insel vorbeifahren soll. :D
Setzt aber voraus das dauernd mit der Karte gearbeitet wird um festzustellen wo man sich befindet. Sonst hat man sich schnell "verfahren".

Direkt im Wald oft nutzlos, da man nur sehr schwer einer schnurgeraden Linie folgen kann. Zu unwegsam, Verblockungen, Steigungen, Wasserlöcher, Tümpel machen einem das Leben schwer. Da ist GPs besser.

chinook
28.06.2007, 10:04
Kråppelwald

Hallo Erny,

wie schreibst Du dieses Zeichen hier im Forum? Tastenkombination?

Danke!


-chinoook (der das wissen muss)

Erny
28.06.2007, 13:49
Kråppelwald

Hallo Erny,

wie schreibst Du dieses Zeichen hier im Forum? Tastenkombination?

Danke!


-chinoook (der das wissen muss)

Ich meinte na klar Krueppelwald. Sorry.

Eigentlich ganz einfach. Ich weiss nur nich wie es geht. Muesste es selbst mal wieder ausprobieren. Ich habe meine Tastatur auf schwedisch eingestellt. Irgendwo unter Systemsteuerung ging das. Da ändett sich nur auch einiges andere. y und z sind vertauscht. Das @ sit mit AltGr auf der 2, das å ist beim ue und noch einiges anderes.
Inzwischen habe ich mir aber im Word, oben auf de Symbolleiste das entsprechende Zeichen hingeholt. wo ich immer zwischen deutsch und schwedisch weschseln kann.

Versuch mal ueber Symbolleiste anpassen Tastatursprache. Vielleicht klappt das.

Ich hab mir das damals, wie gesagt, irgendwo ueber Systemsteuerung geholt. weiss aber eben nicht mehr wo.

Gruss Erny

Ralf S
28.06.2007, 17:10
navigieren durch finnland mit karte und kompass?

Auf jeden Fall die örtliche magnetische Mißweisung (= Deklination/Variation) bei der Arbeit mit Karte und Kompass beachten.
In Finnland kann die schon einen recht großen Einfluss haben.

Viel Spaß bewim Paddeln in Suomi wünscht
Ralf
www.kanadier.gps-info.de