PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MSR Dragonfly vs. Optimus Nova



Bozo
17.05.2003, 03:38
Hi Leute,

möcht mir demnächst einen Mehrstoffkocher zulegen. Die im Titel beschriebenen Modelle sind nun in der engeren Auswahl. Wie würdet Ihr entscheiden?

Sollte jemand ein Argument für einen günstigeren Kocher haben immer her damit. Ich lass mich gern überzeugen...

boehm22
17.05.2003, 08:40
Hi Bozo,

ich habe den Primus Multifuel, vorher hatte ich den MSR Whisperlite.
Der Primus sprach mich einfach besser an - und die zusätzliche Möglichkeit ne Gaskartusche dranzuschrauben ist auch nicht schlecht, wobei er für einen Gaskocher der modernen Generation schon wieder zu schwer ist.

MarkusG
17.05.2003, 09:42
Hallo,
vom preislichen würde ich mal bei www.peak-berlin.de vorbeischauen. Zumindest der XGK ist dort ca. 15 Euro günstiger als bei Globetrotter. Vielleicht sind die anderen Kocher dort auch günstig.

Kennt jemand den neuen MSR simmerlight Kocher?
Angeblich ein neuer Benzinkocher, der sehr leicht, sehr stabil und toll zu regeln sein soll!

boehm22
17.05.2003, 10:07
Hi Markus,

zum Simmerlight gibts hier (http://www.mamaguru.de/outdoor/msr/simmerlite/030514_erste_versuche.htm) einen Test.

Christoph1972
17.05.2003, 11:22
Hi Bozo!


Wie wärs mit nem Himalaya MultiFuel für 90 Euronen? (http://www.outdoordiscounter.com/?page=shop/browse&category_id=e75e7ba81e522ed5c53cd1121f739550&ps_session=1fce0df9316352c0e4473185da9969f4) :D


CU!

Bozo
24.05.2003, 22:43
Wie schaut's denn beim Himalaya MultiFuel in Sachen Düsenwechsel aus? Brennt der alles mit einer Düse oder muss man tauschen? Ist es eine selbstreinigende Düse?

Danke schon mal!

boehm22
24.05.2003, 23:11
Hi Bozo,

zum Multifuel: Es gibt zwei Düsen, der Wechsel ist einigermassen einfach, Die Düsen sind nicht selbstreinigend.
Ich bin nun schon zweimal hungrig vor dem Kocher gesessen und hab etwa 30 Minuten gebraucht, bis die Düse (und die Benzin-Zufuhr) wieder sauber funktionierten (mit Tankstellen-Benzin bzw. Benzin aus dem Chemielabor der Grundschule in Kinlochleven, Schottland).

Bozo
25.05.2003, 09:49
Kann ich aus Deiner Antwort entnehmen dass es doch angebracht ist eine Kocher mit selbstreinigender Düse zu verwenden?

Oder kennt noch jemand (vielleicht aus eigener Erfahrung?) einen Kocher mit problemloser Düse?

So long...

boehm22
25.05.2003, 10:15
Hi Bozo,

nicht unbedingt - ich hatte vorher den Whisperlight. Und der Primus ist mir lieber.

jasper
03.06.2003, 10:24
Hi,

ich hab den MSR Dragonfly. Bin eigentlich soweit echt zufrieden. Einziges Problem stellt Bleifreies Benzin dar (Vom Hersteller eigentlich zugelassen). Der Kocher verstopft nach drei bis vier Tagen (drei mal Kochen pro Tag). Mit gereinigtem Benzin funktioniert er einwandfrei. Die Kerosin und Diesel-Düse hab ich noch nicht getestet.
Jetzt fällt mir noch ein Nachteil ein! Die Pumpe bei MSR ist durch die Plastikbauweise sehr lidschäftig! Das ist bei Primus, soweit ich weiß, anders, oder?

MfG,

Jasper

Bozo
09.06.2003, 20:32
Noch mal eine Frage...

Hab hier gerade einen MSR XGK zum testen. Würdet ihr den jetzt eher zu den lauten Kochern zählen? Wie schaut's da mit dem Dragonfly im direkten Vergleich aus?

Maico Schulz
09.06.2003, 20:45
Hihø Bozo:

ich kenn alle drei...

MSR XGK: Laut

Dragonfly: Etwas leiser

Nova: Leise

Ich würde mir den Nova kaufen, keinen anderen. Die Pumpe bei Dragon is kacke ohne Ende (zerbröselte mir bei -20°C), der XGK ist schlechter von der Kochleistung, und der Nova einfach nur solide.

so weit
Maico

Atron
09.06.2003, 23:25
Vielleicht darf ich noch eine weitere Frage anhängen:

Wie schauts mit dem Primus OmniFuel aus?
Irgenwelche Erfahrungen im Vergleich zum Multifuel?

jasper
09.06.2003, 23:48
Ich hätt auch noch ne Frage!

Kann man eigentlich die MSR-Pumpe mit einer Primus-Pumpe ersetzen? Da ja beim Dragonfly eigentlich nur die Pumpe der Schwachpunkt ist, oder?

MfG,

Jasper

MarkusG
13.07.2003, 13:14
Ich hätt auch noch ne Frage!

Kann man eigentlich die MSR-Pumpe mit einer Primus-Pumpe ersetzen? Da ja beim Dragonfly eigentlich nur die Pumpe der Schwachpunkt ist, oder?

MfG,

Jasper

Ohne (beim Benzinkocher sicherlich nicht ungefährliche) Umbauarbeiten nicht.

Bei den MSR Pumpen wird die Brennstoffleitung einfach in die Pumpe gesteckt und mittels eines Metallbügels gesichert. Bei dem Primus-System befindet sich an der Pumpe ein ähnliches Schraubgewinde wie an den Gaskartuschen, so dass die Brennstoffleitung aufgeschraubt werden muss (daher kann man diese auch auf Gaskartuschen schrauben). Außerdem wüsste ich nicht, ob man auch einzelne Primus-Pumpen bekommt.

Binabik
14.07.2003, 00:14
@atron:
einen wirklichen unterschied gibts nur in der regulierbarkeit. wer seinen multi allerdings kennt braucht das finde ich nicht.
ein bischen leiser ist der omni, obwohl das bei der lautstärke auch schon egal ist.
nur 40 € ist der unterschied finde ich wirklich nicht wert.

@bozo: würde dir auf allefälle einen primus kocher empfehlen alleine schon wegen der genialen stabilität auch bei großen töpfen.

cheers binabik

jasper
28.12.2003, 00:02
Ich häng jetzt hier noch ne kleine Frage dran.

In der näheren Auswahl stehen bei mir der Primus OmniFuel und der Optimus Nova. Den Dragonfly hab ich schon. Was könnt ihr denn von den beiden oben genannten Dingen wirklich empfehlen.

Primus OmniFuel: kompatibel zu MSR-Flaschen (wichtig), solide Pumpe, schöner Stand, brennt alles.

Optimus Nova: Flaschenkompatibilität ???, Weitere Flaschengrößen außer 0,6 Liter ???, Stand ???

Wer hat einen der beiden Brenner und kann mich ein bisschen aufklären?

MfG,

Jasper

mamaguru
28.12.2003, 12:02
@jasper

Dies ist ein verlinktes Bild.
http://www.wendel.se/fritid/images/nova3.jpg (http://www.wendel.se/fritid/optimus_nova.htm)

FYI & HTH
boris

jasper
28.12.2003, 12:53
@ boris: Nun gut, ich sehe jetzt hier den Whisperlite, den Nova und den Omnifuel. Jetzt wäre noch dein Eindruck im direktem Vergleich spitze, evt auch noch die kompatibilität mit MSR-Flaschen!

MfG,

Jasper

Stephan79
28.12.2003, 13:08
einfach mal auf das bild klicken - ist mit ner homepage verlinkt, auf der mehr infos zu den kochern zu finden sind.

jasper
28.12.2003, 13:14
einfach mal auf das bild klicken - ist mit ner homepage verlinkt, auf der mehr infos zu den kochern zu finden sind.

Dohhh. Mit der Hand auf den Kopf schlag! :bash:

MfG,

Jasper