PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hängematte selber knüpfen



Nici
08.05.2007, 13:19
Ich möchte mir gerne eine Hängematte selber knüpfen. Leider haben ich keine vernünftige Anleitung. Kann mir vielleicht jemand helfen?

wesen
08.05.2007, 16:45
Klar, hier im Forum (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?p=19083&highlight=h%E4ngematte#19083) scheint's einfach alles zu geben :).

Eine bebilderte Anleitung ist da (http://www.cevi.ch/regzh/hettlingen/cevitechnik/Seiltechnik/Kapitel10.htm) und der Knoten, der Rosi wahrscheinlich verwendet hat, dort (http://bauunternehmer-online.de/Multi/makrame_online/images/Weberk64.gif).

Wolfgang B
09.05.2007, 12:57
Knüpfen? Wäre mir zu viel Arbeit. Wenn Dir auch eine HM aus einer Lage Stoff ausreicht: Stoffstück mind. 2,70m lang, 1,6m breit (Rollenbreite) abschneiden. An beiden Enden einen breiten Hohlsaum abnähen (2x einschlagen), 3fach-5fach mit gutem Garn genäht, je ein 5m Seil durch und zur Schlinge verknotet, fertig. Hab ich mit ganz leichtem Ripstop-Material gemacht, wiegt 280g incl. Seile, passt in die Hosentasche. Kann man natürlich auch aus schwerem Tuch machen.
Aus HM mit Querholz fällt man leicht raus...

Gruss, Wolfgang

derMac
09.05.2007, 13:47
IMHO haben klassische Hängematten gar keine Knoten (außer am Rand). Ne Anleitung für die Herstellung kann ich aber auch nicht finden. Hier (http://www.netzhaengematte.de/) gibts unter Fotogalerie ein Video über die Herstellung, das wird dir aber auch nicht wirklich weiterhelfen. :bg: Sonst hat die Seite aber viele interessante Infos.

Mac

Henningo
09.05.2007, 13:51
Hi Wolfgang,

gibt es Bilder zu Deiner Hängematte? Welche Art Seil hast Du verwendet? Wie hängst Du die Matte auf?

Ich überlege gerade, ob es sich lohnt, ein HM selbst zu nähen oder ob ich einfach eine kaufen soll, z.B. die von Exped. Die wiegt nämlich auch nur 295g.

Henning

Wolfgang B
10.05.2007, 10:58
Also speziell von dieser Hängematte habe ich noch keine Bilder gemacht. Das Seil ist ein 6mm Seil aus dem Outdoorhandel. Zur grossen Schlaufe geknotet liegt es doppelt, das hält auf jeden Fall. Geknotet wird nach der Art von Hennessy-Hammock, aber ohne die breiten Gurte:
http://www.liegerad-online.de/graphics/to_hm02.jpg

Da es eine grosse Schlaufe ist, kann man die Hängematte auch flach ausbreiten oder als Windschutz aufspannen.

Gruss, Wolfgang

JonasB
12.05.2007, 12:58
Globi Leichthängematte (http://globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=cv_26705&GTID=7ed6a2e6bf850de870aaa49c03e4a0bfa32)
Das Gewicht ist inkl. recht dickem Befestigungsseil, wenn ich mich recht erinnere.
Kann meine germe mal wiegen....
Aber für das Geld kann man sie nicht selber nähen.

Norbert
12.05.2007, 18:03
Es geht noch billiger: Ab Montag 14.5. gibt’s bei Lidl eine Hängematte (Polyester, keine Gewichtsangabe) für EUR 9,99 – mit Moskitonetz.