PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zelten am Bohusleden?



Tomscout
04.05.2007, 12:14
Moinsen!

Habe jetzt einige Zeit die Suchfunktion gemartert, Reiseberichte gelesen und auch bewähungsprobe.de durchforstet - allerdings keine unbedingt passende Antwort gefunden:

Wir wollen mit 6 Leuten im August den Bohusleden machen (wahrscheinlich Kungalv - Uddevalla) - am Weg sind ja genug Schutzhütten, aber wir wollen trotzdem Zelte mitnehmen, für den Fall, daß die Hütten belegt / zu klein / kaputt sind.

Frage: eignet sich das Gelände am Leden denn zum Zelten? Bin etwas verwirrt durch einige Anmerkungen wie "steinige Böden" oder "keine freie bzw ebene Fläche" etc...
Haltr für den Fall, daß wir doch an einer Hütte ein zelt aufstellen sollten bzw. zwischen zwei Hütten nächtigen müssten...

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen hier - danke!
Gruß aus Bremen (ichwillnixhörenwegengestern)

barleybreeder
04.05.2007, 12:34
Teils, teils muss ich sagen. Man findet meist immer ein Plätzchen, wenn auch nicht direkt neben der Hütte. da die meisten Hütten direkt im Wald gebaut sind ist es halt recht schwierig. Wir hatten auch ein Zelt mit und eigentlich nie benutzt, außer mal zwischen den Vindskyds. Einige Vindskyds wie Store Vektor sind definitiv nur für 2 Personen geeignet.
Die 2 die nach uns dort ankamen mussten ihre Hängematten in die Bäume hängen. Dort könnte man aber auch ein Zelt aufstellen (irgendwie).

Buntspecht
04.05.2007, 23:50
Ja, Zelten kann man dort. Manchmal muß man ein paar Meter weitergehen, um einen guten Platz zu finden. Harten Boden und Steine gibts halt mal mehr mal weniger.
Nahe am Windschutz könnte man zwischen Kungälv und Uddevalla an folgenden Punkten zelten:
- nördlich von Kungälv
- Grandalen (zwischen einigen Bäumen paßt was hin)
- Bottenstugan (kann man gleich ne ganze Wiese belegen)
- Store Väktor
- Stenshult

Schwieriger bzw. dreimal um die Ecke gehen ists bei
- beim Rödavatten
- Djupevatten
- Köperödsjön (viel Fels um den Windschutz)

Gruß,
Boris
- - - - - - - - - - - -
www.nordwinde.de

Jaerven
05.05.2007, 15:03
Man kann in Bohuslän aber auch wunderschön auf dem Fels zelten.
Meist findet man da ein flaches Plätzchen und auch genug Steine zum Abspannen.

M.

swift
06.05.2007, 16:06
Also Zelten geht da schon (jedenfalls von Strömsted bis Uddevalla), allerdings kann es sein, das man manchmal schon ein paar Kilometer weiter gehen muss um einen anständigen Platz zu finden und ich hatte ein seeeeehr kleines Zelt dabei. :bg:
Darauf verlassen, dass die Hütten noch nicht besetzt sind, würd ich mich auf keinen Fall, besonders wenn man nicht allein unterwegs ist, wirds hier und da eng werden mit dem Unterkommen darin, zumal manchmal auch nicht mehr als 3 Personen reinpassen.
Also Zelt mitnehmen empfehl ich schon + genug Schnur, d.h. min 30m pro Zelt, wenn nicht selbststehend, da wenn kein meterhohes Gras oder vermoßter Waldboden oft Steinplatten unter dem Boden, also mit Heringen geht da nicht viel.

Grabenspringer
06.05.2007, 21:32
Wir waren froh, Zelt und Tarp mitzuhaben, da die Windskytts oft belegt waren. Platz ist (für ein kleines zelt) meistens zu finden.
Viel Spass
Martin