PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trangia + Primus Omnifuell



ostfriesentee
19.04.2003, 06:00
Hallo allerseits!

Ich besitze einen OF und einen Trangia (den großen) und habe nun versucht, die beiden zu kombinieren. Dazu habe ich die Nieten im OF aufgebohrt, die "Beine" entfernt und dann einen Metall-halter gebogen, der mit der Oberseite des unteren Windschutzes verschraubt wurde. Der Trangia hat so in etwa die gleiche Höhe wie der originale Spiritusbrenner.

Getestet habe ich das ganze auch schon. Es wird nicht zu heiss, aber macht trotzdem ordentlich "Druck". Leider gibt es ein Problem: Die Regelung des OF verläuft mitten durch den unteren Windschutz. Deshalb passen der obere Windschutz und die Töpfe nicht mehr richtig zusammen und das Packmaß erhöht sich dramatisch :(

Hat vieleicht irgendjemand eine Idee, wie ich den OF fest einbauen kann, aber das Packmaß trotzdem gleichgroß bleibt?

mfg

ostfriesentee
20.04.2003, 17:36
Niemand ne Idee?

Atron
20.04.2003, 18:38
so schnell wird (zumindest am Ostersonntag) hier meist nicht geschossen...
Ich würde die Regulierklammer herausnehmen und ein teleskopierbares Teil einsetzen (z.B. dünne Rohre), jedoch befürchte ich, dass du die komplette Einheit kürzen möchtest. Da in diesem Rohr Reguliernadel usw. gehen scheidet auch biegen aus. Falls dir Feinmechaniker-Fähigkeiten fehlen (um das Rohr und die Nadel zu kürzen) würde ich davon mal die Finger lassen...
Eher den Brenner zum herausnehmen vorsehen?

Atron