PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifenwahl Anfang Mai Schweden, Norwegen



alaskawolf1980
30.03.2007, 20:09
Ich stehe gerade vor dem Problem, mit welchen Reifen man Anfang Mai durch Schweden nach Norwegen (südlich der Lofoten auf dem Festland) fahren sollte. Sind Winterreifen angebracht? SOll ich dann damit auch im Sommer rumkurven? Oder doch Sommerreifen aufziehen? Dann wäre das Riskiko, dass es dort zu glatt ist anfang Mai.

Wie genau könnte es Anfang Mai in Norwegen und Schweden am Polarkreis auf den Straßen aussehen? (Storuman, Mo i Rana, Bodö.....)

Nicht übertreiben
30.03.2007, 22:09
Ich hatte das sgleiche Problem in Finnland - Winterreifen waren die richtige Wahl und ich war eher im Süden/Mitte. Da die Geschwindigkeitsbegrenzungen eh kein schnelles Fahren zulassen, kannst du die auch gut im Sommer fahren.

Moltebaer
30.03.2007, 23:31
Vom Profil her würden Sommerreifen wohl ausreichen, ab Mai sind in Schweden auch keine Winterreifen mehr verpflichtend.
Vom Temperaturbereich her sind aber teils noch WInterreifen angebracht, die Gummimischung hat bei niederen Temperaturen halt doch mehr Grip, Sommergummis wären zu hart. Allerdings mitteleuropäische Winterreifen, keine Dubbdäck :wink:
Die Straßen sollten schon frei sein, aber man weiß ja nie... für einen Satz Schneeketten pro angetriebene Achse hast du bestimmt noch Platz?

MacBundy
31.03.2007, 13:36
...kommt immer aufs Auto an. :wink:
Persoenlich fahr ick Ganzjahresreifen.
Die sind Sommers wie Winters etwa gleich schlecht, allerdings jeder Situation trotzdem gewachsen... 8)

Erwin
01.04.2007, 10:58
Hallo, wir fahren jetzt Anfang Mai nach Scotland. Die Winterreifen bleiben bei mir drauf. Ach so, ich fahre etwas "VW-Bus-Ähnliches". Bei Geschwindigkeiten bis 110 / 125 km gibt es keine Probleme. Nur die Abnutzung bei Winterreifen ist bei höheren Temperaturen größer (vor allem PKW), dafür auch mehr Grip. Bei mir sind Transporter-Reifen mit 12mm Profil und hoher Traglast drauf. Sind von Firestone auch für das ganze Jahr in Ordnung. Lautes Abrollgeräusch bei Winterreifen kommt eigentlich nur bei alten, harten Reifen vor.

In Wales letztes Jahr Mitte Mai habe ich extra die alten Winterreifen zum Verheizen montiert, auch für Feldwege, Gelände usw. Trotz Autobahn und warmen Wetter kaum Abnutzung (4000 km). Kamen im letzten Herbst wegen Aushärtung runter. Erwin