PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lowrance-Karten für Schweden



Spinoza
25.02.2007, 21:03
Moin allerseits,

ich interessiere mich für einen Lowrance iFinder H2O. Einsetzen möchte ich das Gerät zunächst beim Paddeln an den schwedischen Schärenküsten. Nun bin ich bei der Wahl der Karten unschlüssig. Würde für diesen Einsatzzweck die "Freedom Maps F19" reichen, oder sollte ich besser gleich zur "NauticPath Nordeuropa" greifen ?

danke schon mal,

Spinoza
25.02.2007, 21:03
Moin allerseits,

ich interessiere mich für einen Lowrance iFinder H2O. Einsetzen möchte ich das Gerät zunächst beim Paddeln an den schwedischen Schärenküsten. Nun bin ich bei der Wahl der Karten unschlüssig. Würde für diesen Einsatzzweck die "Freedom Maps F19" reichen, oder sollte ich besser gleich zur "NauticPath Nordeuropa" greifen ?

danke schon mal,

Spinoza
01.03.2007, 17:46
Moin,

ich antworte mir mal selbst, ohne schizophren zu sein: aus verschiedenen Quellen wurde mir glaubhaft versichert, dass die "Navionics"-Karten das seien, was ich bräuchte. Damit würde aber der günstige Anschaffungspreis des iFinder relativiert. Nun wird es wohl ein eTrex Vista werden.