PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues aus Schottland! Neuer Fernwanderweg!



Rainer Duesmann
06.02.2007, 12:15
Gerade gefunden:
http://www.kintyreway.com/index.php

Von Tarbert Harbour bis Southend. Die Gegend ist mir ein wenig bekannt aufgrund einer Tour nach Islay 2002.
Jetzt weiß ich was nach dem West-Highland-Way als nächstes dran ist. :wohoo:

Passt genau in mein Whisky-Brennerei Beuteschema. :bg: Auf Islay fehlen mir nach zwei (bequem vom Tarbert Hafen erreichbar) und Campeltown ist auch noch auf der Liste.

Beste Grüße,
Rainer

Ticino
06.02.2007, 23:42
Joa, sieht ja schick aus. Mir bereiten nur die "Public Highway"-Etappen Sorgen...
Wie sieht denn das in Schottland aus, ist das da eher ruhig oder nervenaufreibend? Bin grad in Amerika - kann sein dass ich da unter Highway was sehr Unangenehmes verstehe :bg: :kotz:
Kommt natürlich immer aufs Gebiet an. Wie abgelegen ist es denn dort, wenn Du die Gegend bisschen kennst?
Gibt es da auch immer mal kleinere Zeltplätze oder kann man sogar wild zelten?!

Ticino
07.02.2007, 22:37
Die schottischen Gesetze für Fernwanderer gefallen mir! :)
Privatgrundstücke werden durchwandert und können verantwortungsbewusst genutzt werden, z.B. zum Übernachten. 8)

http://www.outdooraccess-scotland.com/default.asp?nPageID=261&nSubContentID=0
Ein Beispiel daraus ist die Regelung zum wilden Zelten:

"Wild camping
Access rights extend to wild camping. This type of camping is lightweight, done in small numbers and only for two or three nights in any one place. You can camp in this way wherever access rights apply but help to avoid causing problems for local people and land managers by not camping in enclosed fields of crops or farm animals and by keeping well away from buildings, roads or historic structures. Take extra care to avoid disturbing deer stalking or grouse shooting. If you wish to camp close to a house or building, seek the owner’s permission. Leave no trace by:§
# taking away all your litter
# removing all traces of your tent pitch and of any open fire (follow the guidance for lighting fires);
# not causing any pollution."

sowie zum Lagerfeuer:

"Lighting fires
Wherever possible, use a stove rather than light an open fire. If you do wish to light an open fire, keep it small, under control and supervised – fires that get out of control can cause major damage, for which you might be liable. Never light an open fire during prolonged dry periods or in areas such as forests, woods, farmland, or on peaty ground or near to buildings or in cultural heritage sites where damage can be easily caused. Heed all advice at times of high risk. Remove all traces of an open fire before you leave."

Rainer Duesmann
09.02.2007, 22:13
2002 war ich Mitte März eine Woche auf Islay. Von Glasgow aus bin ich deswegen mit dem Bus nach Tarbert zum Hafen. Da sonniges Wetter herrschte, war die Fahrt entlang des Mull of Kintyre ein Traum. Den neuen Weg kenne ich logischerweise noch nicht, zumal er ja von Tarbert aus südlich verläuft. Ich verspreche mir allerdings recht viel davon. Menschentechnisch empfinde ich Schottland außerhalb der großen Städte eigentlich immer als sehr dünnbesiedelt. Natürlich ist ein "fester" Fernwanderweg nie so einsam wie eine Route quer Beet. Mir persönlich war es in Schottland eigentlich nie zu voll. :bg:

Rainer

uwe77
13.02.2007, 21:31
Meine Schottland-Erfahrung (1300km Radtour 2005): es gibt ein paar unangenehme Strassen
(z.B. zw. Glasgow und Edinbourgh), aber so dünn wie Schottland besiedelt ist war das nie problematisch, da Ausnahme.

Zelten ist möglich, das Land ist oft privat, im Zweifelsfall also fragen. Man muss eher damit rechnen,
zum Bier eingeladen zu werden oder eine besssere Stelle gezeigt zu kriegen als abgewiesen zu werden.
Erinnere mich, dass wir oftmals etliche Kilometer nach geeigneten Stellen suchen mussten, aber in eurer Gegend,
an einem Wanderweg, wird das wohl auch in Wander-Entfernung kein Problem sein.

Ein paar Eindrücke:
http://uwe-dueffert.de/bildergalerie/_neu/index2.php?session=20050506Scotland

Rainer Duesmann
14.02.2007, 20:42
Nr. 658 ist klasse!

Rainer