PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatzteile für den SIGG Benzinkocher



Jörg Boldt
30.03.2003, 22:00
Hallo,

weiß jemand, wo ich noch Ersatzteile (hauptsächlich Dichtungen) für den SIGG Benzinkocher bekomme?
SIGG hat gemailt, leider keine mehr zu haben, da der Kocher seit längerer Zeit nicht mehr gebaut wird.........

Gruß
Jörg

flying-man
31.03.2003, 09:50
versuchs vielleicht mal bei tatonka.... die haben seit letztem jahr nen kocher der ist dem sigg verdammt ähnlich :ill:
natürlich keine garantie.... auf eigenes risiko....

aber mal ehrlich: an deiner stelle würde ich das sigg teil austauschen..... gegen msr, primus oder optimus

flying-man

Haiko
31.03.2003, 09:56
Moin²,

was sind denn das für Dichtungen, die Du brauchst? Bist Du sicher, dass es Spezialdichtungen sind, die von den üblichen O-Ringen etc. abweichen? Ansonsten schau' oder frag' bei Motorradhändlern oder -zubehörläden bzw. Hydraulik-Fachhändlern (Hansa-Flex, Weser-Flex in Bremen) nach.

Ahoi,
Haiko

Atron
31.03.2003, 15:54
genormte Abmessungen findest du unter www.simrit.de
beachte jedoch die Beschreibung (Ringe müssen teilweise
mehr oder weniger streng sitzen, Benzinfestigkeit etc. )

gruß Atron