PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Bohusleden in Südschweden



boehm22
27.03.2003, 17:36
Hi,
diese Frage geht mal in erster Linie an Jan von nordwanderer.de.

Jetzt da RyanAir auch nach Göteburg fliegt wäre das doch eine preiswerte Alternative für die langwierige Anreise nach Nordskandinavien.

Wie ist der Weg eigentlich, ich lese da in Deiner Beschreibung viel von "wandern im Wald" - ist das nicht langweilig, durch den Wald kann ich doch zuhause auch laufen, ist es abwechslungsreich?
Gibt es sehr viele dieser kleinen Seen, wie auf manchen Bildern?
Welche Strecke würdest Du empfehlen, wenn ich nur 7 Wandertage zur Verfügung habe?

Edit:
Und noch weitere Fragen:
Ist es aufgrund der vielen Hütten am Weg möglich ohne Zelt zu wandern, oder sollte das zur Not doch dabei sein?

Ist es an den Seen möglich zu angeln?


Ich freue mich auf Infos.

Nammalakuru
30.03.2003, 19:44
Moin erstmal,

Ja, der Bohusleden ist sicherlich eine preisgünstige Alternative zu nördlicheren Gefilden. Ist aber doch mehr ein Anfänger-Tipp! Aufgrund der Tatsache, dass das Gebiet nördlich von Göteborg flach, waldreich und leicht hügelig ist, kann der Bohusleden mit z.B. dem Kungsleden nicht ganz mithalten.
Aber wenn man für wenig Geld mal raus möchte - Bohusleden! Trotz der nähe zu Göteborg hat man auf dem Weg selbst echt seine Ruhe. 1996 haben wir in einem Monat vielleicht Fünf Menschen auf dem Bohusleden getroffen - auf dem Kungsleden wäre die ein vielfaches!
Man läuft schon hauptsächlich durch Waldgebiete...jedoch wird man belohnt durch die super gelegenden Vindskydds (offene Schutzhütten), welche fast ausnahmslos an einem herrlichen See liegen. Überhaupt gibt es sehr viele Seen in der Region. Ein Zelt braucht man nicht! Man kann so planen dass man jeden Abend in einer Vindskydd unterkommt.
Entscheident für einen gelungenen Bohusleden-Trip ist aber auch das Wetter. Wenn man bei Sonnenschein jeden morgen oder Abend in einen klaren See springen kann, macht es natürlich mehr Spass als bei Regen und kalten Temperaturen! Angeln kann man, jedoch braucht man eine Angelkort (kaufen!).
Ob sich 7 Tage lohnen kann ich dir nicht sagen. Das musst du selbst wissen. Da RyanAir-Flüge ja recht günstig zu bekommen sind - warum nicht?

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen! Schau dir doch noch mal die Bilder auf nordwanderer.de an ... diese sind zwar nicht sehr schön geworden (1996 ne scheiss-Knipse mitgehabt!) aber man kann ungefähr abschätzen was auf einen zu kommt.

Schöne Grüsse, Jan :D

Dominik
30.03.2003, 19:49
@ Jan,
is zwar ein bisschen am Thema vorbei,
aber ich nutze einfach mal diesen Thread für meine Frage:

Wir suchen in Nordschweden ein Gebiet (kein National-Park) mit Wald und Bergen.
Es sollte schon von der Zivilisation weg sein..

Hast du da nen Tipp?
Gruß
Dom

Nammalakuru
30.03.2003, 19:58
Moin Dominik,

...also bei Nordschweden, Berge und Wald bekommen wir einen kleinen Zielkonflikt. Da bei 500m die Baumgrenze bzw. Wachstumsgrenze erreicht ist gibt es die Kombination Berg - Wald nicht!

Tendeziell würde ich ohnehin lieber Finnland empfehlen!
.....aber was wollst du genau machen.....vielleicht kommen wir so der Sache näher.......

Gruss, Jan :D

bertchen
30.03.2003, 22:37
@rosi

wann willst du da hin? Also ich werde 5-7 tage(anfang mai) aufm bohusleden laufen( ist ja gleich um die ecke und leute die mich abholen hab ich auch). Kann dir dann ja mal sagen wies war.
Zum wetter, das ist hier rund um goeteborg immer schoen, zwar hats oft nebel aber bis 1000 morgens hat der sich taeglich aufgeloest, allgemein hab ich den eindruck die wetterlage sei hier voel stabiler als in deutschland, furchtbar waren nur dieser februar und november, letzten februar(2002) hatten wir 15grad und sonnenschein!

gruss

boehm22
30.03.2003, 22:59
Hi Bert,

Dieses Jahr wird es nix mehr, da ich ja im Juni schon in Kanada bin und im August Familien-Urlaub ansteht.

Aber eventuell für nächstes Jahr Ende Mai hab ich den Bohusleden ins Auge gefaßt.

Mach mal einen schönen Bericht wenn du wieder da bist.
Hast du das Büchlein zu dem Weg, daß für den Bohus-Leden verkauft wird? Taugt das was? Was gibt es für Karten

Oder gibt es irgendwo im Netz topogr. Karten von Schweden zu finden?
Vielen Dank für Dein Tipps.

bertchen
30.03.2003, 23:49
Hast du das Büchlein zu dem Weg, daß für den Bohus-Leden verkauft wird?
Taugt das was? Was gibt es für Karten
also ich hab mir das buechlein gestern gekauft, gibts hier in der tourist info in goeteborg, kostet 4 euros und enthaelt die karten komplett fuer den weg im masstab 1:100000,
da man ja anscheinend eh einem wirklichen weg folgt sollte das vollundganz reichen.
ich hab das buch in schwedisch, die dame meinte des gibts nur in schwedisch, aber der text ist auch nicht soooo wirklich wichtig.
Zum laufen werd ich mir die passage mit den meisten seen raussuchen bericht gibts dann sicher.


Oder gibt es irgendwo im Netz topogr. Karten von Schweden zu finden?

hmmm, ich glaub es gibt die komplette blao kartan als cdrom, aber forfree im netz kann ich mir nicht vorstellen. wenn jmd welche kennt waer ich auch interessiert.

gruss

boehm22
31.03.2003, 18:29
hmmm, ich glaub es gibt die komplette blao kartan als cdrom, aber forfree im netz kann ich mir nicht vorstellen. wenn jmd welche kennt waer ich auch interessiert.

gruss

Hi Bertchen,
nun hab ich selbst was gefunden - keine ganze Karte -a ber selbst gewählte Ausschnitte gibt es bei http://www.lantmateriet.se/dkindex.htm
Für einen ersten Überblick sollte das reichen.