PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Übernachtung in Bergen / Norwegen



Nicht übertreiben
27.01.2007, 13:41
Hallo allerseits, wir wollen dieses Jahr auf Wintertour nach Norwegen und haben auf der Rückreise ein kleines zeitliches Koordinationsproblem - der Bus kommt einen Tag früher an, als die Fähre abfährt. Wir müssen also in Bergen übernachten. Kennt jemand da eine halbwegs leicht zu erreichende Ecke, wo man gut übernachten kann? Entweder ein günstiges Zimmer oder auch gerne einfach so eine Ecke, wo man die Schlafsäcke ausrollen kann...

Danke schonmal :)

Thorben

Moltebaer
27.01.2007, 16:30
War da noch nie, drum kann ich nur raten: google is your friend (http://www.google.no/search?hl=no&q=bergen+vandrarhem&btnG=S%C3%B8k&meta=) :wink:
Länk #2 (http://www.hostelsclub.com/city-sw-870-Bergen.html)

Nicht übertreiben
27.01.2007, 17:40
Die beiden Hostels sind lt. Homepage ausgebucht :wink:

cd
27.01.2007, 17:46
Nicht verzagen chris fragen ;-)

Ich hab mal 2 Nächte im Bergen YMCA (http://www.hihostels.com/dba/hostel042030.de.htm) Hostel gepennt.

Liegt sehr zentral, quasi mittendrin, nicht weit vom Bahnhof und auch nicht weit von den Fähren. Ist mit 125 NOK außerdem relativ preiswert (für norwegische Verhältnisse...)
Haken: den günstigen Preis gibts nur im mixed Schlafsaal, das waren damals (2001) ungefähr 30 Betten...
Allerdings waren sie da gerade am umbauen, ich denk mal, dass das heute besser aussieht.

Ich würd da jedenfalls wieder hingehen, auch wegen dem Vorteil der zentralen Lage.

Gruß,
chris

Flachlandtiroler
27.01.2007, 19:07
Hallo Thorben, könntest Du den Thread umbenennen: "Übernachten im Ort Bergen / Norwegen" oder so?
Gruß, Martin

wischmobb
28.01.2007, 22:13
ich war 04 zwei nächte bei einem sehr gastfreundlichen radverrückten paarchen über die "warm shower list" in bergen, könnte die adressse vielleicht wieder rausbekommen. die dritte nacht haben wir an einem fahrradweg unter einer art brücke biwakiert (war ein sehr schön ruhiges plätzchen, aber vielleicht nicht zentral genug ohne rad). ich würd zumindest keine 120nok ausgeben, über den hospitalityclub findest du doch bestimmt aus was angenehmes, oder?