PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Stirnlampe?



Franziskus
05.01.2007, 00:41
Hallo bin auch der Suche nach einer Stirnlampe, so um die 1W und 50€, hab folgende gefunden, nur keine Ahnung welche zu empfehlen ist. danke euch

underwater
05.01.2007, 12:21
Für nen Allround Einsatz kann ich Dir nur empfehlen LED & Xenon zu koppeln. Leider findet sich in deiner Klick-Liste keine BlackDiamond, welche m.E. vom Lichtbild den Petzl´s überlegen ist...

sjusovaren
05.01.2007, 18:06
Leider findet sich in deiner Klick-Liste keine BlackDiamond, welche m.E. vom Lichtbild den Petzl´s überlegen ist...
Und an welches Modell von denen denkst du dabei konkret?
Gerade im direkten Vergleich mit der Petzl Tactikka XP, die bis jetzt diese Umfrage deutlich anführt.
Deren Vielseitigkeit ist schon beeindruckend: 3 Helligkeitsstufen + Boost, 4 Farbfilter, Weitwinkeldiffusor, an Kopf o. Kleidung o. im Zelt zu befestigen, sehr leicht,....

kle
05.01.2007, 20:00
Hi!
Mein Tipp wäre auch eine Black Diamond und zwar die "Spot"! Die hätte deine Angefordete 1watt led + 3 kleinere und kostet ca. 40€.
Aber leider kann ich dir keinen praxis Test liefern hatte sie nur einmal im Geschäft in der Hand und da machte sie einen sehr Guten und "wertigen" Eindruck.
Einziges Manko für mich ist, dass sie mit 3 AAA Batterien betrieben wird ich jedoch die AA bevorzuge, ist aber reine Geschmackssache und die AAA sind ja auch schon Standart und leicht zu bekommen.
Ich werd mir die Spot auf alle Fälle demnächst holen :wink:
Edit:Im Vergleich zur petzl Tikka Xp kann ich leider nichts sagen aber die Helligkeitsstufn bietet die Spot auch ebenso den Boost-Mode (so weit ich das weiß) und im Zelt befestigen halte ich eigentlich bei einer Stirnlampe für überflüssig und Farbfilter ( bis auf Rot wegen der Nachtsicht) finde ich auch nicht unbedingt nötig
kle

Sam
06.01.2007, 14:18
Hallo,

ich habe für die XP gestimmt, da ich selbst seit 3 Jahren eine Petzl-Lampe habe und bis jetzt sehr zufrieden bin. In 100% der Einsätze konnte ich auf den Einsatz einer wirklich starken Xenon-Lampe (die ich mitgeschleppt habe) verzichten. Ich denke, die XP deckt so ziemlich alles ab.

Mephisto
06.01.2007, 14:38
Ich hab gar nix gestimmt, da ich die Tactikka Plus habe. Als Camp-Lampe durchaus zu empfehlen.
Man kann damit auch wandern... laufen würd ich aber damit nur auf befestigten Wegen :wink:

underwater
06.01.2007, 17:23
Leider findet sich in deiner Klick-Liste keine BlackDiamond, welche m.E. vom Lichtbild den Petzl´s überlegen ist...
Und an welches Modell von denen denkst du dabei konkret?
Gerade im direkten Vergleich mit der Petzl Tactikka XP, die bis jetzt diese Umfrage deutlich anführt.
Deren Vielseitigkeit ist schon beeindruckend: 3 Helligkeitsstufen + Boost, 4 Farbfilter, Weitwinkeldiffusor, an Kopf o. Kleidung o. im Zelt zu befestigen, sehr leicht,....

Konkret an die Vectra IQ als dimmbares modell und die Gemini/Helion als ungedimmtes: Preisfrage. Beide als Universall und Arbeittiere.
Wenn du was kleineres bevorzugst: Spot

Farbfilter & Weitwinkeldiffusor??? Was willst Du damit machen?

sjusovaren
06.01.2007, 17:49
Farbfilter & Weitwinkeldiffusor??? Was willst Du damit machen?
Na was wohl..
- Rotlicht schont die Nachtadaptation der Augen.
- Und manchmal braucht man keinen begrenzten Spot, sondern eher eine möglichst gleichmäßige Ausleuchtung, z.B. des Zeltplatzes, Weges, etc.

Gruß,

Franziskus
06.01.2007, 18:14
Also ich habe mir jetzt einfach mal die Petzl, beide Black diamonds und die Primus bestellt. werde mir alle mal anschauen und dann entscheiden. danke euch.

sjusovaren
06.01.2007, 18:17
Also ich habe mir jetzt einfach mal die Petzl, beide Black diamonds und die Primus bestellt. werde mir alle mal anschauen und dann entscheiden.
Gute Idee :bg:
Wär schön, wenn du dann was zu schreiben würdest. :D

Gruß,

Stephan Kiste
06.01.2007, 19:29
Hi,

mich würde ja mal interessieren, wo es die
Petzl Myo XP für nen fuffi gibt?!

Danke und Grüße
Stephan

Schoolmann
06.01.2007, 20:27
Hi,

mich würde ja mal interessieren, wo es die
Petzl Myo XP für nen fuffi gibt?!

Danke und Grüße
Stephan

na fast: Klick (http://cgi.ebay.de/Petzl-Myo-XP-NEU-Garantie_W0QQitemZ140071684098QQihZ004QQcategoryZ8504QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem)

Gruß Stefan

Corton
07.01.2007, 13:23
Von Primus PrimteLite Trekk bzw. Adventure würd ich Dir (nach schlechten Erfahrungen) abraten, da die Pins am Batteriefach leicht abbrechen. Davon ab streut das Licht unangenehm nach unten (vor´s Gesicht).

Zur Vectra IQ zitiere ich mal jemand anderen:


A runtime plot was completed for the Incandescent High mode only. 3 hours runtime was advertised. I was sorely disappointed... In less than 1 hour 30 minutes not only had the primary regulation failed, but the secondary regulation also failed and it dropped to less than 25% output.
Um genau zu sein, wird´s bei der Lampe schon nach 1h 22m praktisch duster, und das mit 4 Mignon Zellen. Dabei ist die Vectra IQ noch nicht mal sonderlich hell, im höchsten Modus gerade mal ne Spur heller als ne Myo XP im High (nicht Boost) Modus. Weiterer Minuspunkt: Gegenüber der Myo XP etwa 80g schwerer. Warum sollte man sich so was kaufen wollen? :roll:

http://www.flashlightreviews.com/reviews/blackdiamond_vectraiq.htm

Wir haben (neben und nach diversen anderen Funzeln) seit kurzem die Myo XP und die Silva L1. Als Allround Lampe ist die Myo XP nach meinen bisherigen (allerdings spärlichen) Erfahrungen durchaus zu empfehlen, wenngleich die L1 im höchsten Permanent-Modus noch mal deutlich heller ist. Was man nur im direkten Vergleich bemerkt: Das Licht der Silva hat ne ganz andere Farbtemperatur als das der Myo XP. Silva L1 strahlt meinem Eindruck nach praktisch weiß, wohingegen das Licht der Myo XP eher bläulich erscheint. Mir gefällt das weiße Licht der Silva besser.

Bei Stirnlampen würd ich übrigens beim Preis nicht unbedingt auf den allerletzten Cent schielen, sondern sie aufgrund der äußerst kulanten Service-Abteilung generell nur bei Globi kaufen. Bis jetzt hat bei uns noch keine Stirnfunzel 3 Jahre überlebt ... :wink:

kleena spinna
07.01.2007, 18:30
Ich hätte mal eine Frage:
Und zwar ob man bei der Petzl Myo Xp/ und der Silva L1/ L2 das Batteriefach abnehmen kann?
Bitte meldet euch wenn ihrs wisst weil ich gerne in der kälte unterwegs bin und deshalb großen Wert daurauf lege.

lg Julian

[Edit: Rechtschreibung]

Ewald
07.01.2007, 20:07
Um genau zu sein, wird´s bei der Lampe schon nach 1h 22m praktisch duster, und das mit 4 Mignon Zellen. Dabei ist die Vectra IQ noch nicht mal sonderlich hell, im höchsten Modus gerade mal ne Spur heller als ne Myo XP im High (nicht Boost) Modus. Weiterer Minuspunkt: Gegenüber der Myo XP etwa 80g schwerer. Warum sollte man sich so was kaufen wollen?

Sad, but true.
Seit ungefähr einem Jahr ist die Vectra IQ "meine" Lampe und seither ärgere ich mich aufgrund ihrer Leistung kontunuierlich. Ich hätte sie schon längst weggeschmissen, wenn nicht die Xenon-Lampe mit dem sehr guten Reflector wäre. Diesen Lichtkegel möchte ich nicht mehr missen! Man kommt halt immer in Versuchung in diesen Modus umzuschalten und dann sind die 4 AA ratzfatz allle.

Indi
07.01.2007, 20:14
Ich hab gar nix gestimmt, da ich die Tactikka Plus habe. Als Camp-Lampe durchaus zu empfehlen.
Man kann damit auch wandern... laufen würd ich aber damit nur auf befestigten Wegen :wink:

ich hab die selbe.. mir hat sie immer ausgereicht..

Trotzallem bin ich Black Diamond Fan

Indi (kopfschüttel weil meine Lampe schon soo viel erlebt hat.. und ich´s überlebt hab.. meist ohne befestigte wege)

chinook
07.01.2007, 21:09
Ich blick inzwischen nicht mehr durch. Was empfehlt Ihr für eine Stirnlampe bei folgenden Vorgaben:

- leicht
- AA-Batterien
- Rotlichtoption (-filter)
- lange Brenndauer
- Zuverlässigkeit

Nicht so wichtig sind absolute Leuchtkraft. Boostmodus ist natürlich schön aber sekundär gegenüber den fünf genannten Kriterien.


-chinoook

underwater
07.01.2007, 21:10
. Warum sollte man sich so was kaufen wollen? :roll:

... :wink:

weil die Qualität des Lichtstrahl im Vergelich zur vielzitierten Petzl um Welten besser ist -> siehe auch Ewalds post!!!

Mephisto
07.01.2007, 21:28
Ich blick inzwischen nicht mehr durch. Was empfehlt Ihr für eine Stirnlampe bei folgenden Vorgaben:

- leicht
- AA-Batterien
- Rotlichtoption (-filter)
- lange Brenndauer
- Zuverlässigkeit

Nicht so wichtig sind absolute Leuchtkraft. Boostmodus ist natürlich schön aber sekundär gegenüber den fünf genannten Kriterien.


-chinoookTactikka Plus, die hat aber AAA-Batterien.

underwater
08.01.2007, 10:56
Leicht und AA Batterien scheint sich fast auszuschließen. Es gab mal die Orbitron als Pro mit AA-Zellen, ist aber eingestampft - die Variante mit AA-Zellen hat m.E. onehin kaum jemand genommen.
AA Zellen sind aber was weltweite verfügbarkeit betrifft noch immer das non plus ultra...

Wird schwer. Rotlichtfilter gibts mttlerweile auch von BD zum Nachrüsten, aber das sind dann die "Allroud-Lampen": nicht die allerleichtesten, dafür ein ganzes Arbeitspferd...

akonze
08.01.2007, 14:58
Als sehr gute Alroundlampe kann ich auch die Tactikka empfehlen. Silva baut auch gute Lampen, allerdings sind die in meinen Augen zu einseitig auf Leistung optimiert. Wer sich selber ein Bild machen möchte, wir haben beide bei uns im Videotest.

Von Primus würde ich abraten. Habe selbst auch noch eine Primelite und dort ist die Verarbeitung teilweise sehr schlecht (Kabelbruch).

underwater
10.01.2007, 12:27
Um genau zu sein, wird´s bei der Lampe schon nach 1h 22m praktisch duster, und das mit 4 Mignon Zellen. Dabei ist die Vectra IQ noch nicht mal sonderlich hell, im höchsten Modus gerade mal ne Spur heller als ne Myo XP im High (nicht Boost) Modus. Weiterer Minuspunkt: Gegenüber der Myo XP etwa 80g schwerer. Warum sollte man sich so was kaufen wollen?

Sad, but true.
Seit ungefähr einem Jahr ist die Vectra IQ "meine" Lampe und seither ärgere ich mich aufgrund ihrer Leistung kontunuierlich. Ich hätte sie schon längst weggeschmissen, wenn nicht die Xenon-Lampe mit dem sehr guten Reflector wäre. Diesen Lichtkegel möchte ich nicht mehr missen! Man kommt halt immer in Versuchung in diesen Modus umzuschalten und dann sind die 4 AA ratzfatz allle.

@Ewald: probiere doch mal die orangene Birne aus (Ersatzbirne im hinter dem Reflektor) anstatt der lilanen...
Wenn Dir die Lichtmenge genügt hast Du länger an den Batterien...

Gruß Klaus

Indi
10.01.2007, 13:09
Wie wärs mit ner Petzl Uludağ?
Die hat zwar keinen Boostmodus und keinen Rotfilter.. dafür benötigt sie auch keine Batterien. Es reicht ne Kerze, ein Teelich oder ähnliches. Zur Not könnte man ein Minilagerfeuer darin entzünden. :bg: Na und äußerst leicht ist sie auch!

Tip von nem User .. umdrehen und als Duftlampe benutzen :D

http://img344.imageshack.us/img344/9922/petzluludag2wa9.jpg

:bg:

gelangweilter Indi läßt Grüßen

=Dani=
10.01.2007, 13:10
*lach*

Dir muss echt ziemlich langweilig sein^^ :bg:

underwater
10.01.2007, 15:13
Wie wärs mit ner Petzl Uludağ?

http://img344.imageshack.us/img344/9922/petzluludag2wa9.jpg

:bg:

gelangweilter Indi läßt Grüßen

HAst Du Patent drauf...?!?!?

Indi
10.01.2007, 15:18
na sowieso :bg: 8)

loard
12.01.2007, 22:31
Nachdem ich nun auch ein bißchen den Überblick am Stirnlampen-Markt verloren habe, hoffe ich dass mir hier jemand bei meiner Entscheidung weiterhelfen kann.

Brauch eine Stirnlampe fürs Joggen. Sollte also stabil am Kopf sitzen, lange Leuchtdauer und auch eine hohe Leuchtkraft (da öfter auch im Gelände unterwegs) haben. Evtl. mit Boostfunktion, da die Leuchtkraft nicht immer sehr hoch sein muss.

Bisher war eigentlich die Lucido - TX1 mein Favorit. Habe hier nun aber immer wieder negative Meldungen zur Verarbeitung von Lucido Lampen gelesen.

Ansonsten sind natürlich immer die Petzl Lampen in der engeren Auswahl.

TIKKA XP oder TACTIKKA® XP ADAPT

und

MYO XP

Die Lampen von Black Diamond kenn ich leider nicht.

Was würdet ihr empfehlen?

underwater
12.01.2007, 23:01
wenn Du auch abseits der geteerten Straßen joggen willst, solltest Du unbedingt Xenon-Licht haben, denn die LED´s sind da nur dumme Funzeln. Kann ich Dir nur aus eigener Erfahrung sagen. Ich würde an Deiner Stelle die BD Vectra IQ oder Helion nehmen: Das Licht ist von der Gleichmäßigkeit des Strahls um Welten besser als der von Petzl!

JochenB
12.01.2007, 23:23
Nachdem ich nun auch ein bißchen den Überblick am Stirnlampen-Markt verloren habe, hoffe ich dass mir hier jemand bei meiner Entscheidung weiterhelfen kann.

Brauch eine Stirnlampe fürs Joggen. Sollte also stabil am Kopf sitzen, lange Leuchtdauer und auch eine hohe Leuchtkraft (da öfter auch im Gelände unterwegs) haben. Evtl. mit Boostfunktion, da die Leuchtkraft nicht immer sehr hoch sein muss.



Fürs Joggen kann ich die Silva L1 bestens empfehlen.

Die Helligkeitsstufen sind sehr gut, fürs Joggen auf "ungefährlichen" Abschnitten nehm ich die kleinste Stufe, fürs Gelände sieht man mit der höchsten Stufe sehr gut.
Die Lichtfarbe ist auch sehr gut, Hindernisse, Pfützen etc. sieht man sehr gut.
Die Lampe ist zwar nach den technischen Daten kein Leichtgewicht, dank der zwei verschiebbaren (und abnehmbaren ) Batteriefächer spürt man das Gewicht nicht.
Die Lebensdauer ist auch sehr gut, zw. 140 und 200h laut Hersteller.
(so lange hat meine noch nicht geleuchtet)
Ein weiterer Vorteil ist, daß man externe Batteriefächer bekommt (Runners Kit und Typ C Batterien) und dank der Elektronik lassen sich auch Akkus verwenden.

Ich würde sie sofort wiederkaufen und kann sie auch zum Sport treiben (Joggen, Langlauf etc.) empfehlen.

mfg

Corton
13.01.2007, 11:21
wenn Du auch abseits der geteerten Straßen joggen willst, solltest Du unbedingt Xenon-Licht haben, denn die LED´s sind da nur dumme Funzeln. Kann ich Dir nur aus eigener Erfahrung sagen.
Dem kann ich nur widersprechen. Lampen wie eine Silva L1 oder eine Myo XP erzeugen ein deutlich angenehmeres und homogeneres Lichtbild als viele Xenon-Lampen (wie z.B. eine Myo 5) und sind dadurch zum Joggen IMO besser geeignet.

Hier (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?t=16508&start=52) zur Orientierung ein paar Bilder, wie hell Myo XP und Silva L1 sind.

@ All, insbesondere Rookies
Leider wieder mal nötig, als Mod darauf hinzuweisen: Passt bitte auf, auf wessen Urteil Ihr hier hört! Underwater ist Händler, und rein zufällig auch Händler von Black Diamond Lampen. Ich rate, dies bei der Entscheidungsfindung zu berücksichtigen. :wink:

Meine User-Meinung: Ich hab leider nach wie vor den Eindruck, dass underwater (seit Jahren) regelmäßig nicht in der Lage ist, Ausrüstungsgegenstände objektiv zu beurteilen, sondern allem Anschein nach lediglich in digitalen (= binären) Dimensionen denkt:

1 = gut --> alles, was er in seinem Shop vertickt

0 = schlecht --> alles andere

Davon soll jeder halten, was er will. :roll:

Von BD gibt´s übrigens auch ne vielleicht ganz interessante Stirnlampe mit 3 Watt LED und 4 normalen LEDs, nennt sich Icon.

http://www.bdel.com/gear/icon.php

@ loard
Zum Laufen reicht IMHO ne Tikka XP oder ein vergleichbares Modell.

loard
13.01.2007, 11:43
@Corton: danke für den Hinweis :bg: hab mir schon gedacht, dass Underwater, was mit BD zu tun hat ;-) (was natürlich nicht heissen muss, dass die Lampen nicht gut sind)

loard
13.01.2007, 12:02
Also die Bilder der Silva sehen echt gut aus. Möchte die Lucido aber noch nicht ganz aus dem Rennen lassen. Hat jemand wirklich Erfahrung damit und kann was über die Verarbeitung sagen? Genauso natürlich über die Silva und Petzl im Einsatz.

@Corton: wie sind die Petzl und die Silva vom Handling her?

Mephisto
13.01.2007, 17:27
Ich wollte noch auf die Testberichte von flashlighreviews.com (http://flashlightreviews.com/reviews_index/reviews_index_headlamps.htm) hinweisen. Ich habe mal die Stirnlampen verlinkt. Die Seite ist auch eine super Referenz für alle anderen Taschenlampen.

Gruß
Benni

Indi
13.01.2007, 17:37
ne Petzl Uludağ würd nciht in Frage kommen, oder? :bg: ..sorry wegen OT.. aber ...

loard
13.01.2007, 18:15
@Indi: grundsätzlich schon, nur leider fürchte ich, dass die Lichtquelle probleme mit dem Laufwind bekommen könnte ;-)

Onkel Tom
13.01.2007, 18:18
...Und wenn Du Rückwärts läufst...? :bg: :ignore:

loard
13.01.2007, 19:24
hm, das könnte ich versuchen. Wie ist dass dann mit der Zeit, läuft die auch Rückwärts? Maraton in - 3 Stunden :bg:

Pero
13.01.2007, 20:36
Hi Loard, ich hab die Myo XP und kann dir daher auch nur zu der was sagen. Sie erfüllt aus meiner Sicht die von dir gewünschten Eigenschaften. Hat mehrere leuchtstufen, wodurch du sie gut den Gegebenheiten anpassen kannst. Wenn du das mitgelieferte Extraband anbringst was oben über den Kopf geht dann sitzt sie auch auf jeden Fall ohne zu wackeln. Die Baterien halten auch lange, zumahl du ja auch nicht ständig die höchste Leuchtstufe benötigst.
Bin im Dunkeln öfters mit Rad und Hund im Wald unterwegs. Da erfüllt sie auf jeden Fall gut ihren Zweck. Aber wie gesagt ich hab keine Erfahrungen mit den anderen Modellen.

Gruß Pero

underwater
13.01.2007, 21:33

loard
14.01.2007, 10:38
@Pero: danke für deinen Bericht. Ist die Ausleuchtung der Lampe so, dass du beim Radfahren den Weg gut siehtst (auch Unebenheiten wie Wurzeln und so). Auf was für Wegen bist du da unterwegs?

@Underwater: auch dir danke für den Bericht. Der ist viel aussagekräftiger als nur "kauf dir Lampe XY".

Hat sonst noch jemand Erfahrung mit Stirnlampen und Joggen im Wald/Gebirge?

Pero
14.01.2007, 11:57
Hallo loard,

Wenn ich im Wald bin sind das teils Forstwege aber auch kleinere Waldwege die nicht befestigt sind also geschottert oder so. Wurzeln und Unebenheiten sind durchaus vertreten. Mit der stärksten Leuchtstufe, die ich im Wald dann auch einstelle reicht die Ausleuchtung für meine Zwecke auf jeden Fall aus. Die ganze Wegbreite ist zwar nicht unbedingt ausgeleuchtet aber das brauch ich ja auch nicht. Ich fahr ja nur über die Stelle die ich beleuchte. Von der Geschwindigkeit her bin ich auf jeden Fall so schnell wie ein Jogger.
Ich habe aber keinen Vergleich zum Xenon-Licht. Kann natürlich sein, dass das noch besser ist. Hatte bei den Globi-Bewertungen übrigens auch mal von jemandem gelesen der die MYO XP zum Skifahren benutzt.Abfahrt :o

Gruß Pero

ThomasMerten
15.01.2007, 11:36
Du läßt Dich dafür lieber von Globetotter mit Weinflaschen bestechen oder wie war das...?!

Moin, Herr Jungermann!

Globetrotter besticht nicht mit Weinflaschen, sondern mit Charme und ausgezeichnetem Service. Aber das wissen Sie ja selbst, sind ja auch guter Kunde bei uns.

Der Wein, den Globi anbieten kann, gibt es (noch) nur in Pulverform. Und wir wissen ja mittlerweile alle, wie lecker das Zeug ist :kotz:

Grüße,

Thomas Merten

Corton
15.01.2007, 12:30
Aber das wissen Sie ja selbst, sind ja auch guter Kunde bei uns.
Schon seltsam, und so was als Händler. Offenbar ist er von dem Zeug, was er selbst vertickt, doch nicht so ganz überzeugt. :D


Du läßt Dich dafür lieber von Globetotter mit Weinflaschen bestechen oder wie war das...?!
Oha, das ist ein schwerwiegender Vorwurf. Wie kommt´s denn zu solch einer Unterstellung? Hast Du dafür irgendwelche Belege?

@ all
Underwaters Globi Korruptions-Geschichte ist natürlich wieder mal völliger Blödsinn. Mein Lieblings-Händler hat möglicherweise in letzter Zeit zu viele Kriminalromane gelesen und wittert hinter jetzt hinter jeder Aussage gleich ein Verbrechen. :) Bei anfälligen Artikeln wie Stirnlampen ist es allemal besser einen starken, zuverlässigen und kulanten Partner an der Hand zu haben, als einen Händler, bei dem man bei jeder Reklamation gleich mit der Insolvenz rechnen muss. Insofern ist eine Aussage wie


Bei Stirnlampen würd ich übrigens beim Preis nicht unbedingt auf den allerletzten Cent schielen, sondern sie aufgrund der äußerst kulanten Service-Abteilung generell nur bei Globi kaufen.
als absolut objektiv einzustufen.

@ loard
Schau Dir die Lampen am besten selbst an. Silva kommt ja in Kürze mit ner 5 Watt Luxeon K2 Stirnfunzel, da wird´s dann vermutlich richtig hell (und warm). 8)

underwater
15.01.2007, 13:44
edit

ThomasMerten
15.01.2007, 14:06
@ Herr M: Ich erwarte die Seriösität aller hier: bitte also mich hier mit Nick ansprechen wie jeden anderen auch!

Kein Problem, Herr Underwater. Sie dürfen mich Merten nennen, wie alle anderen auch. Nur: wie seriös ist es, meinen Blutsbruder der Bestechlichkeit zu bezichtigen? Das nehme ich persönlich 8)


Außerdem gehen geschäftliche Vorgänge nicht hier öffentlich im Netz abgedruckt Punkt Ende.

Dann ist Ihre regelmäßige Eigenwerbung hier im Forum also eher privater Natur? Könnte ich nicht ahnen, sorry ...


was ist also daran verwerflich, bei der Konkurrenz zu bestellen ???

Wer hat Ihnen das denn vorgeworfen? Er möge vortreten


Weiterhin war vor ca. 2 Jahren hier von Ihnen ein Post, daß Sie Corton für die Auffindung von Fehlern im Katalog ne Flasche irgendwas rausschicken - also, müßte mich schon schwer irren, wenn ich hier was durcheinanderbringe

Lieber Herr Underwater, hier bringen Sie etwas ganz gehörig durcheinander. Ich habe Corton eine Flasche Doornkaat versprochen. Doornkaat verhält sich zu Wein ungefähr so, wie Scubapro zu Poseidon :wink: Dieses Versprechen habe ich übrigens schändlicher Weise bis heute nicht eingelöst.

Corton
15.01.2007, 15:25
Ich erwarte die Seriösität aller hier.
Dann fang doch endlich mal bei Dir selber an und verhalte Dich so wie alle anderen Händler hier auch: Seriös.


Oder verate ich Ihnen die Namen meiner Kunden?
Steht doch alles in Deinem Impressum. Thomas hat hier nix verraten, was nicht sowieso öffentlich zugänglich ist.


NUR: Ich erwarte ebenso von Corton, daß er nicht immer so "unbestechlich" tut wenn es nicht ist [...]
Damit entschuldige ich mich in allerhöchsten Form bei Corton für das "Durcheinanderbringen" -> die Flasche irgendwas ging an Jürgen, wobei der Name Corton da halt auch "mitgespielt hat"...
Sorry
Überleg das nächste Mal bitte, bevor Du so einen Unsinn in die Welt setzt. Von "übler Nachrede" bleibt nämlich immer irgendwas hängen. :roll: Ich gehe davon aus, dass Du Deine falschen Unterstellungen bis heute abend gelöscht hast.


nur weil anscheinend jemand seine Stirnlampen öfter nutzt als er.
Aha, wolltest Du nicht sachlich und seriös auftreten? Zu Deiner Beruhigung: Ich nutze tagtäglich irgendeine Stirnlampe, geh aktuell 2x die Woche in Dunkeln Laufen, dazu noch radfahren und unsere Lampen sind auch noch von lauter unterschiedlichen Herstellern. Zufrieden?


Dieses Versprechen habe ich übrigens schändlicher Weise bis heute nicht eingelöst.
Jetzt, wo Du´s sagst... :gosche: 8)

Sam
15.01.2007, 15:39
Um nochmals zum Thema zurück zukommen:
Auf der recht bekannten Seite Flashlight Reviews (http://www.flashlightreviews.com/reviews_index/reviews_index_headlamps.htm)
schneiden die Black Diamond-Produkte gar nicht mal so viel besser ab als die Petzl-Lampen. Anscheinend ist der Spot der Vectra gar nicht mal so besonders.
Da scheinen eher die Princeton Tec (EOS)-Lampen am besten zu sein. Einfach mal durchlesen, testen und selbt ein Bild machen...[/url]

JochenB
16.01.2007, 01:16
Schau Dir die Lampen am besten selbst an. Silva kommt ja in Kürze mit ner 5 Watt Luxeon K2 Stirnfunzel, da wird´s dann vermutlich richtig hell (und warm). 8)

gibts da schon irgendwelche genauen Infos???

underwater
16.01.2007, 10:36
Globetrotter besticht nicht mit Weinflaschen, sondern mit Charme und ausgezeichnetem Service. Aber das wissen Sie ja selbst, sind ja auch guter Kunde bei uns.

Der Wein, den Globi anbieten kann, gibt es (noch) nur in Pulverform. Und wir wissen ja mittlerweile alle, wie lecker das Zeug ist :kotz:

Grüße,

Thomas Merten

Aha, dann scheine ich mich also verlesen zu haben:

http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?p=113523&highlight=#113523

ThomasMerten
16.01.2007, 10:44
Aha, dann scheine ich mich also verlesen zu haben:
http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?p=113523&highlight=#113523

Aus 2004 ... Du scheinst zuviel Zeit zu haben :o

Aber zugegeben, Du hast Recht. Noch ein ungehaltenes Versprechen ... allerdings Jürgen gegenüber ...

Es ist sehr lobenswert, dass Du den Beiträgen zwischen meinem Blutsbruder und mir so viel Bedeutung beimisst, denn man kann viel daraus lernen 8)

Nebukadnezar
16.01.2007, 13:03
Schau Dir die Lampen am besten selbst an. Silva kommt ja in Kürze mit ner 5 Watt Luxeon K2 Stirnfunzel, da wird´s dann vermutlich richtig hell (und warm). 8)

gibts da schon irgendwelche genauen Infos???

Ja, hier (http://www.sport8.no/butikk/index.php?act=viewProd&productId=167), aber nur auf norwegisch.
Kommt im Februar dort raus, aber m.E. ganz schön schwer!

Gruß Jochen

Corton
16.01.2007, 13:28
Ein etwas größeres Bild der Silva LX

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/14/182214/1024_6537383163373361.jpg
Hab die Genehmigung, das Bild zu veröffentlichen. :wink:

loard
16.01.2007, 14:06
War heute in ein paar Geschäften hier in der Stadt. Da wurde mir meistens die Petzl Myo XP empfohlen (die hatte auch fast jeder Händler), nur einer,
den ich eigentlich am kompetentesten einschätze, meinte, dass die Black Diamond Helion die Beste dafür wäre. Das Xenon Licht würde die Umgebung besser ausleuchten,
da hier nicht so ein diffuses Licht entsteht. Leider konnte ich mir die Lampe nicht genauer ansehen, weil ich sie nicht auspacken durfte!!
:shock: dann bin ich aber ganz schnell raus aus dem Laden. :bash:

Auf flashlightreviews schneidet die BD Helion aber wieder nicht so gut ab und die dort abgebildeten Foto von der Ausleuchtung sind auch nicht gerade überzeugend.
Da wäre die Petzl wieder besser.

Irgendwie komme ich bei der Entscheidung einfach nicht weiter.

Hat jemand Erfahrung mit der Primus Primelite Trekk?

Corton
16.01.2007, 14:42
Hat jemand Erfahrung mit der Primus Primelite Trekk?
Weiter oben steht:


Von Primus PrimteLite Trekk [...] würd ich Dir (nach schlechten Erfahrungen) abraten, da die Pins am Batteriefach leicht abbrechen. Davon ab streut das Licht unangenehm nach unten (vor´s Gesicht).
An meiner Meinung hat sich in den letzten 9 Tagen nichts geändert. :wink: Desweiteren:


Von Primus würde ich abraten. Habe selbst auch noch eine Primelite und dort ist die Verarbeitung teilweise sehr schlecht (Kabelbruch).
Die Lampen sind meinem Eindruck nach nicht wirklich ausgereift. Auch wenn der niedrige Globi Preis auf den ersten Blick verlockend erscheint, ist das IMHO keine sinnvolle Investition.


Leider konnte ich mir die Lampe nicht genauer ansehen, weil ich sie nicht auspacken durfte!!
Sehr nett. :roll:

Hatte schon jemand die Black Diamond Icon in den Händen?

Mich würde ja besonders interessieren, was Petzl in diesem Jahr so an Innovationen auf den Markt werfen wird. Weiß da jemand irgendwas? Die 5 Watt Silva werden die Petzl Leute ja hoffentlich nicht unbeantwortet lassen.

loard
16.01.2007, 15:30
@Corton: ups, die Infos zu den Primus Lampen hab ich übersehen, sorry

Franziskus
18.01.2007, 23:53
So jetzt wollt ihr bestimmt nen Vergleich hören, leider kann ich den euch nicht geben!

Aber ich werd mich jetzt zwischen der Black Diamont Zenix und der Primus Aventure entscheiden.

Diamont:

+ sehr gutes helles bläuliches Licht im Nahbereich (2 Dioden 100h)
+ guter etwas breiter Kegel bei der Luxeon LED (sehr hell)
+ leicht, handlich, klein
- umständlicher Schalter (klein auf der unterseite)
- Im Fernlichmodus nur gebündeltes licht!
- nicht ganz so wasserstabil (anscheinden)

Primus:

+ Allround Produkt
+ 2 Rote LED (150h)
+ 2 weise LES dimmbar (in der hellsten Sufe wie die Black Diamond)
+ sehr helles Licht bei der Luxeon LED
+ bei Luxeon LED zusätlich Lickkegel vor den Füßen (man sieht auch was vor den Füßen passiert)
+ sehr wasserabweisend (1m)
+ abnehmbares Bateriefach (bei Kälte in die jacke)
+ Fernbediehnung (nettes Spielteil z.B. Joggen)
- schwerer (da 3AA)
- bissl teurer
- Luxoen Led Lichtkegel sehr klein! dafür sehr viel weiter und stärker

Vom logischen her ist die Primus sehr viel besser, aber das bauchgefühl rät zur Black Diamont! Mal sehen und drüber schlafen.

Nebukadnezar
21.01.2007, 17:32
Kommt im Februar dort raus, aber m.E. ganz schön schwer!



Jetzt auch bei uns, endlich auch mit Streulinse. Aber der Preis :-(

SILVA LX (http://www.relags.de/index.php?show=shop&wg=&artl=1&artikel=451223)

Gruß Jochen

latscher
21.01.2007, 19:49
Weil hier grad so schön Links gesammelt werden.

Wunder mich das der hier noch nicht mit dabei ist

http://www.lupine-lights.com

Die Beigeisterung beim Leuchtenvergleich auf dieser Seite geht ganz schnell wieder vorbei wenn man die Preisliste gefunden hat...

Corton
24.01.2007, 12:02
Wunder mich das der hier noch nicht mit dabei ist

http://www.lupine-lights.com
Liegt ev. am Eingangsposting?


Hallo bin auch der Suche nach einer Stirnlampe, so um die 1W und 50€
"Wilma X (Pro)" verfehlt die Vorgaben, wenn auch nur minimal. :kaffee:

Corton

P.S. Zu Lupine und Co. gibt´s nen eigenen Thread