PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardangervidda



Finn
18.03.2003, 16:21
Weiß hier eventuell jemand wie man am schnellsten und am günstigsten nach Norwegen kommt?
Am liebsten mit dem Auto und der Fähre. (Kosten, Zeit, Strecke)???

Gruss Lukas

Tobias
18.03.2003, 17:04
@Finn
Am einfachsten geht es mit dem Bus (Infos unter www.deutsche-Touring.com). Dauert etwa 24 Stunden und kostet €134 hin und zurück.
Dem Titel des threads nach willst Du in die Hardangervidda. Mit dem Bus kommst Du nach Kristiansand, von dort must Du nochmal 5 Stunden Busfahrt bis kurz vor die Vidda rechnen.
Gruß.
Tobias

alfi
18.03.2003, 17:17
Der kürzeste Weg zur Hardangervidda ist die Autofähre Hirtshals (nördlich von Alborg/Dänemark) - Kristiansand (Saisonabhängig 2 bis 5 mal täglich - 3 bis 5 Stunden dauert die Überfahrt mit der Color Line).
München - Hirtshals 1240 Km. www.colorline.com
Von dort sinde es zum Südrand der Vidda ca. 280 km (mindestens 4 Stunden).
2001 habe ich mir das Schweden1 Ticket besorgt Rostock-Gedser und Helsingör-Helsingborg Kombi, 85€ einfache Fahrt (Hochsaison). Fährt alle 2 Stunden, dauert ca. 2 Stunden und ist mit der Scandlines.
Von Gedser über Kopenhagen, Helsigborg, Göteborg, den Straßentunnel südlich von Oslo (50NOK ca. 7€), Drammen, Heddal nach Haukeliseter sind es zwichen 900 und 1000 km. Eigentlich mehr als eine Tagesetappe (mehr als durchschnittlich 70 Stundenkilometer sind reine Illusion).
Der Landweg über die beiden Brücken ist mindestens 300 km länger und die Storebaelt Brücke kostet alleine 35€.

Scandlines Reservierung (0049) (0) 180 5343445 ist außerhalb der Hochsaison sicher unnötig.

mfg alfons

boehm22
18.03.2003, 17:40
Hi,
wenn Du Zeit hast auf einen Billig-Flug zu warten, dann gehts von Dir aus:

Ab Lübeck mit RyanAir nach London, von London nach Oslo-Torp, mit dem Torpespressen in die Stadt nach Olso (ca. 1 Stunde) und dann mit der Bergenbahn nach Geilo oder Finse am Nordrand der Hardangervidda.
Oder mit dem Bus ab Busbahnhof Oslo nach Haukeliseter am Südrand der Vidda.
Kosten: RyanAir 60 bis 100 Euro, Torpexpressen ca. 20 Euro, Bahn hin und Zurück oder Bus ca. 120 Euro.

Zeit: Abflug in Lübeck um 9.20 Uhr, dann einen schnellen Anschluß in London, der Torpexpressen fährt immer nach der Landung, im Anschluß geht ein Zug nach Finse - und um 20.30 Uhr am selben Tag kannst Du in Der Hardangervidda stehen.

mr.magoo
19.03.2003, 12:40
Hi Finn,

du kanns auch den besagten Flug nehmen, und dann direkt von Torp nach Sandefjord, liegt im Süden und ist näher an Torp in einen Zug steigen, dann spart man sich den (um)weg über Oslo. glaube ich zumindest, genaueres findest du auf der NSB-Websie.

Gruss
Ben

Friedjoff
19.03.2003, 20:16
oder von Torp mit dem Bus direkt über Sandefjord nach Haukeliseter.

Gruß,
Friedjoff

MaMa
30.07.2003, 13:44
@rosi, magoo und friedjoff:

Ich muss den alten Thread nochmal aufleben lassen. Könnt Ihr noch ein paar konkrete Angaben machen ?

z.B. zur Busverbindung Torp - Haukeliseter. Gibts da eine ? Direkt oder mit Umsteigen ? Welche Buslinie ? Mus ich vorher reservieren oder Tickets kaufen ? Wenn ja - wie und wo?

oder zur Bahnverbindung Oslo - Finse. Hab inzwischen rausgekriegt, dass aum 16.10 Uhr eine Bahn fährt und dass man Online Tickets bestellen kann. Gibts dann ne Verbindung von Haukeliseter zurück nach Oslo ?

Und: Wenn ich so gaaanz direkt vom Flieger in die Vidda will - entweder mit nem Bus von Torp nach Haukeliseter oder mit dem Bus nach Oslo und dann mit der Bahn nach Finse - wo kann ich da Brennstoff (Benzin oder Gaskartuschen) besorgen. Viel Zeit dürfte nämlich nicht sein zwischen den einzelnen Ankunfts- und Landeterminen....????

mr.magoo
30.07.2003, 20:40
Hi MaMa,

schau doch mal auf www.nor-way.no
dort gibt es alle Busverbindungen.

Wenn du direkt in die Vidda willst, ist es sicher schneller mit dem Bus ab Torp, weil das näher ist.
Allerdings bekommt man eigendlich mit sicherheit den Zug nach Finse (von Oslo), der dann aber erst recht spät dort ankommt.

Mit sprit hab ich keine Ahnung, aber irgendwo wirds schon ne Tanke geben, ansonsten ist direkt am n Osloer HBF ein Einkaufszentrum mit Outdoorladen, die haben bestimmt Coleman Fule.

HTH
Ben

boehm22
30.07.2003, 21:56
Hi Martin,

ich bin nach Torp geflogen, dort vor dem Haupteingang des Flughafens in den Bus nach Oslo, Ankuft am Busbahnhof etwas nach 14.00 Uhr. Dann ist an der Straße, die den Busbahnhof vom Hauptbahnhof trennt ca. 200 mtr links wenn man noch am Busbahnhof steht eine Tankstelle, dort hb ich mir meine Spritflasche gefüllt. Hab einfach einen gerade tankenden Motorradfahrer gefragt, ob er mal den Zapfhahn in meine Flasche hält und wollte ihm dann das Geld dafür geben, aber er hat mir den halben Liter geschenkt.
Dann bin ich die Straße wieder zurück zum Hauptbahnhof, hab mir eine Karte für den 16.10 Uhr Zug gekauft, hab noch eine Kleinigkeit im Bahnhof gegessen, und dann zum Zug.
War nur zu vielleicht einem Drittel voll, hab mir den schönsten Platz ausgesucht mit Fenster und Tisch und bin dann ca. 4 Stunden Zuggefahren. Gegen 20. 00 Uhr Ankuft in Finse. Da bin ich noch ca. 30 Minuten um den See gelaufen und hab dann mein Zelt am anderen Ufer des See aufgestellt. Dort in der näheren Umgebung so ich nochmal 3 Zelte.
Essen kochen, rumsitzen usw. ich bin dann gegen 23.00 Uhr in die Falle und konnte nicht mehr erleben, daß es dunkel wurde.

Also am Anreisetag von Hahn direkt in die Vidda ist gar kein Problem.

Wegen Spiritus: An der Ecke vom Busbahnhof ist noch in einer anderen Querstraße ca. 200 mtr. weiter ein Outdoor-Laden, da müßte es Sprit geben. Die Adresse hab ich gerade nicht, aber man sollte sich am Busbahnhof durchfragen können.

MaMa
31.07.2003, 09:35
Ich liebe euch alle *schmatz* :wink:
das ist genau das was ich brauche, vielen Dank. Wenn ich die nor-way-Seite richtig lese geht ein Bus ab Torp um 14.10 und kommt in Haukelíseter um 20.15 Uhr an. Kommt also aufs gleiche raus wie die Bahn.
Die Tips mit Einkaufszentrum, Outdoorladen und Tanke sind klasse!

Corton
04.09.2004, 17:37
Kennt jemand die Öffnungszeiten des Bahnhofs in Sandefjord? Der Ryanair Flieger landet leider erst um 17.35 Uhr und es wär schon ganz praktisch, wenn man die bei NSB online gebuchten Tickets gleich nach Ankunft am Bahnhof abholen könnte. Falls der Bahnhof um diese Zeit nicht mehr geöffnet sein sollte, müsste man ja eine Zwischenübernachtung einlegen. :ill: Kann man sich die Minipriis Tickets eigentlich auch nach Hause oder zu einem Reisebüro in D schicken lassen? Kann man Minipriis Tickets ev. sogar bei der DB direkt buchen?

Wann genau werden die Sommerbrücken rund um den Hardangerjokulen abgebaut? Wie viele Brücken überquert man denn auf der Umrundung in etwa? Ist die Tour auch ohne Brücken machbar?

Dank im voraus,
Corton

P.S. Mir ist bewusst, dass vom Flughafen Torp nach Drammen bzw. Oslo (wo man die Tickets vermutlich auch später abholen kann (?)) ein Bus fährt.

alaskawolf1980
04.09.2004, 22:38
mit etwas Arschbacken zusammenkneifen schaffste das an einem Tag von Thüringen aus (z.B.). Wenn du nördlicher oder allgemein näher an Dänemark wohnst als die Thüringer, ist es noch einfacher. Wieso Fähre wenn es die schönen Brücken gibt? :D

Speedwurm
05.10.2004, 12:51
Hi,

naja, als Münchner wird man wohl gezwungen von hier zu fliegen :grrr:
Viel teurer als EuroLines (253€ hin+zurück) ist Lufthansa (264€ hin+zurück) dann auch nicht. Aber schneller (2h vs mehr als 24h)

Und vom Osloer Flughafen geht auch sehr gut ein Zug nach Oslo HBF :wink:

Den der nächste Sommer kommt bestimmt :bg:

Heiko