PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Videobesprechnung zum Wasserfilter: MSR MiniWorks 2



akonze
15.11.2006, 10:37
Hallo,

ich wurde gebeten hier keine Links auf unsere Seite zu posten. Ich persönlich finde es zwar schade, vor allem nach dem positiven Feedback über die Beiträge, aber ich akzeptiere das natürlich. Um meinen guten Willen zu zeigen, habe ich den Link in diesem Post gelöscht. Gleiches gilt für meine Signatur und den Avatar.

derklaus
15.11.2006, 11:28
hi akonze,

das ist zwar echt nett was ihr da macht, aber nur um eure videos hier vorzustellen hier zu posten, finde ich irgendwie nicht so richtig ok.
bin zwar kein mod, aber so was ist irgendwie schade.
ihr scheint euch ja mit den sachen zu beschäftigen, warum beteiligt ihr euch nicht ein bisschen.

gruß
klaus

Markus K.
15.11.2006, 11:39
Hallo,

in unserem neusten Film stellen wir auf Trekkon.tv den Wasserfilter MSR Miniworks 2 vor. Ihr könnt euch das Video auf der folgenden Seite anschauen:

http://www.trekkon.tv/Wasserfilter-MSR-Miniworks.51.0.html


Leider unvollständig. Es fehlt was wichtiges:

Wie reinige ich den Filter effektiv.
Wie oft muss ich ihn reinigen bei stark verschmutzem Wasser.
Filterdauer für 1L bzw. 5 L.
Wartung, Trocknung und Lagerung,...
Welche Zubehörteile sind dabei (Tasche, Schlauch, Gehäuse, Deckel, Schleifvlies,etc...)

Auch das Merkblatt ist unvollständig. So sieht das mehr nach "Schleichwerbung" für MSR aus.

Gruss Markus

Indi
15.11.2006, 11:42
Kritik die NICHT böse gemeint ist: Mehr in die Augen bzw. die Kamera schauen! Wirkt besser ;-)

kleinhirsch
15.11.2006, 13:59
hallo,

hab mir den beitrag angehört und finde ihn recht informativ. das einzige, was mich ein wenig stutzig gemacht hat, war die antibakterielle beschichtung mit Silberion. Hier hätte es Silber-Ionen heißen müssen. In die Keramik sind Silber-Nanopartikel eingearbeitet, die Silberionen abgeben, welche antibakterielle wirken.

Aber ansonsten sehr schön. Nur auf den Part, wo ihr das Filter an einen Camel-Bak anschließen wolltet, hab ich vergeblich gewartet... :-?

Gruß,
Uli

zahl
15.11.2006, 15:02
nette verkaufswerbung a la "kaufen sag i"

was auch fehlt: nach dem anpumpen des ersten wassers, den schwimmer rausnehmen und mit 10 pumpstößen luft ansaugen. dann wieder ins wasser und weiter pumpen. die luftblase oberhalb des pumpstössels bewirkt, dass sich der pumphebel nun mit weniger widerstand nach unten durchdrücken lässt.

ich bin mit dem teil sehr zufrieden, marco.

Rookie
15.11.2006, 15:23
Ich finde die bisherigen Beiträge hier nicht sonderlich motivierend. Da gibt sich jemand Mühe mit seinen Inhalten, und schon wird sich das Maul darüber zerrissen, was alles falsch gemacht/vergessen wurde. Typisch deutsch nennt man das, glaube ich… my t2c

zahl
15.11.2006, 15:34
nur mühe geben reicht nicht. :wink: wenn produktvorstellung, dann alle verfügbaren infos (sonst macht der ganze video-aufwand doch keinen sinn)

meint der marco.

Waldhoschi
15.11.2006, 15:53
Jau, gleicher Meinung.
Was Markus/Klaus und co. sagen stimmt imh.
Wenn hier schon "leicht prollig" quasi einen Subbamegatestvideo erwartet bin ich schon recht enttäuscht ;)

Wer veröffentlicht, muss sich auch Kritik gefallen lassen m2c :roll:

P.S. die silberien... ein wenig mehr recherche ist auch nicht verkehrt :)

P.P.S. Warum die Behauptung, dass Viren gefiltert werden? Ojeoje! Das hört wirklich nicht auf.

P.P.S. Wie Zahl schon sagt, fehlt die beim MSR MW 2 richtige Anwendung des Air-Spring-Systems. (Die Luftblase hat nicht den Grund Überdruck zu verhindern, dazu ist das neue Schnabelverntil da)

thefly
15.11.2006, 16:04
Hallo,
die Idee finde ich nicht schlecht, aber:
In dem pdf zum Film schreibt ihr:


...auch Viren aus dem Wasser. Auch Schwermetalle bleiben hier stecken...

Soweit ich weiss lassen sich Viren nur in Ausnahmefällen und Schwermetalle gar nicht aus dem Wasser filtern.


Schwermetalle
lassen sich nur mit Hilfe aufwändiger Verfahren, wie die Destillation oder
Flockung, aus dem Wasser beseitigen. ...
...Viren... Ihre minimale Grösse macht es schwierig, sie mechanisch
aus dem Wasser zu filtern. Dafür sind Filter mit einer Porengrösse von <0,02
Mikron nötig.....

So hab ich das auch schon in anderen Quellen gelesen, Katadyn war nur die, die ich am schnellsten wiedergefunden habe.

Gruß thefly

Waldhoschi
15.11.2006, 16:07
@Thefly: Stimmt. Es lassen sich nur einigermaßen Kohlenstoffaffine chemikalien mit Aktivkohle binden. Schwermetalle blaiben natürlich drin. Sowi viele andere chemischen Giftstoffe.

Vielleicht entsalzt die Pumpe ja ;)

kleinhirsch
15.11.2006, 16:24
Ich finde die bisherigen Beiträge hier nicht sonderlich motivierend. Da gibt sich jemand Mühe mit seinen Inhalten, und schon wird sich das Maul darüber zerrissen, was alles falsch gemacht/vergessen wurde. Typisch deutsch nennt man das, glaube ich

hallo,
wenn man sich mal ein bißchen über die betreiber der website erkundigt, erfährt man, dass die aus dem fernsehumfeld kommen und jetzt eine webdesign-firma haben:


Carsten
Mit jahrelanger beruflicher Erfahrung von Sendern wie RTL oder auch NBC Giga ist Carsten der Hauptverantwortliche für die Erstellung der Trekkon.tv Beiträge. Er ist der Moderator, er filmt und schneidet die Beiträge.
(Quelle: Website) (http://www.trekkon.tv/UEber-uns.30.0.html)
da sollte es einem klar sein, dass eine gründliche recherche notwendig ist, um einen guten beitrag zu machen. es sind einfach fehler drin. die kann man ansprechen - konstruktive kritik. es geht nicht darum, die arbeit von anderen madig zu machen. also nicht typisch deutsch.


uli

akonze
15.11.2006, 16:27
Erstmal danke für die vielen Antworten. Wir haben gerade mit der Seite angefangen und machen natürlich noch viele Fehler (etwa das mit dem in die Kamera schauen :o ).

Wir sind praktische Anwender der Sachen die wir testen. Aber die ganze Theorie haben wir natürlich nicht drauf. Wir haben vor dem Film ein wenig Recherche betrieben und haben versucht mit dem Anwendungsbeispiel und ein wenig Theorie Anfängern einen Einstieg zu bieten.

Ich gebe zu, auch an diesem Punkt müssen wir noch arbeiten. Bitte gebt uns etwas Zeit und ich denke mit der Zeit werden die Beiträge besser werden. Trekkon.tv ist ein Experiment einer mal ganz anderen Seite zu Thema Outdoor.


Wer veröffentlicht, muss sich auch Kritik gefallen lassen m2c :roll:

Vollkommen in Ordnung! Das ist genau meine Meinung. Wenn einem keiner sagt, was man alles schlecht macht, dann hat man auch nicht die Chance es besser zu machen. :D

PS. Das Merkblatt habe ich entsprechend korrigiert.

Indi
15.11.2006, 16:29
Vollkommen in Ordnung! Das ist genau meine Meinung. Wenn einem keiner sagt, was man alles schlecht macht, dann hat man auch nicht die Chance es besser zu machen.

Genau so war meine Kritik zu verstehen ;-)

derklaus
15.11.2006, 16:30
hm,
wenn das weiter nichtkommerziell bleibt, wäre es vielleicht auch eine idee hier informationen zu sammeln.
ich glaube die leutchens hier wären teilweise bereit bei sowas mitzumachen.

allerdings: wenn ihr ein BISSCHEN recherchiert und dann ein video hier anpreist, kann das nur in die berühmte buxe gehen :bg:

gruß
klaus, der sich jetzt mal weeeeiiit aus dem fenster gelehnt hat

Traeuma
15.11.2006, 16:31
Finde ich gut, wie du mit der Kritik umgehst ;-)
Herzlich willkommen im Forum!

jackknife
16.11.2006, 22:33
Hi, ich finde gemeinhin, dass es einfach nicht jedem zusteht herumzunöseln.
Willkommen im Forum! Mach Dir nichts draus, die zernöseln hier fast jeden Faden in letzter Zeit.
Ich glaube, wenn Du es perfekt machen würdest, dann würdest Du es wohl nicht im Forum posten, sondern damit Geld verdienen.
Danke für Deine Mühe, mir hats gefallen.

jasper
17.11.2006, 15:56
Schön gemachte Produktvorstellung.

Das mit den Silberien ist natürlich ein Fauxpaux, der so nicht passieren darf. :wink:

Aber für den ersten Film ist das wirklich eine super Leistung.

Ich freu mich noch auf mehr. Vielleicht könnt ihr ja Newbies das nächste mal einen Benzinkocher vorführen!

MfG,

Jasper

Onkel Tom
17.11.2006, 17:19
Also, ich fands auch nicht schlecht - Nobody is perfect... aber die Idee an und für sich ist nicht schlecht. Mal schauen was noch so kommt.
Gruß
TOM

akonze
17.11.2006, 17:31
Schön gemachte Produktvorstellung.

Das mit den Silberien ist natürlich ein Fauxpaux, der so nicht passieren darf. :wink:

Ich freu mich noch auf mehr. Vielleicht könnt ihr ja Newbies das nächste mal einen Benzinkocher vorführen!


Ja, ja, ist ja gut. Wenn noch jemand auf dem "Silberion" rumreiten möchte, dann mache ich besser einen extra Thread dafür auf... :bg:

Ich habe diese Woche ein Video über meinen Trangia Sturmkocher gedreht. Das stelle ich diese Woche online. Das ist dann schon besser als das erste.. :wink:

Traeuma
17.11.2006, 17:32
cool... bin schon gespannt ;-)
Normal mit Spiritus oder mit Multi-Fuel Einsatz?

jackknife
17.11.2006, 23:35
Jo, warte gespannt, bin ja ein echter Trangiagegner, weil der wirklich nichts richtig gut kann. :ignore:

Traeuma
17.11.2006, 23:39
Jo, warte gespannt, bin ja ein echter Trangiagegner, weil der wirklich nichts richtig gut kann. :ignore:
:o Einspruch... aber massiv!
Was er auf jeden Fall richtig gut kann ist "Überleben".
Wie oft ich den schon in den Sand geschmissen habe, mich draufgesetzt hatte oder der mir runtergefallen ist... das Ding ist nicht kaputt zu bekommen und macht verlässlich dein Essen warm.

Onkel Tom
18.11.2006, 00:05
... und so herrlich schön leise sein... :bg: O.K. dauert zwar etwas länger - Gut Ding will Weile haben... :bg:

jackknife
18.11.2006, 01:26
....und im Winter verhungert und verdurstet man vor dem Ding.

Sawyer
18.11.2006, 01:46
P.P.S. Warum die Behauptung, dass Viren gefiltert werden? Ojeoje! Das hört wirklich nicht auf.


Es gibt halt Filter, die schaffen das :bg:

jackknife
18.11.2006, 02:35
... und so herrlich schön leise sein... :bg: O.K. dauert zwar etwas länger - Gut Ding will Weile haben... :bg:
Sagt Tom, der auf seinem Avatar mit einer Gaspulle kocht. :bg:

ich
18.11.2006, 09:24
Jo, warte gespannt, bin ja ein echter Trangiagegner, weil der wirklich nichts richtig gut kann. :ignore:
:o Einspruch... aber massiv!
Was er auf jeden Fall richtig gut kann ist "Überleben".
Wie oft ich den schon in den Sand geschmissen habe, mich draufgesetzt hatte oder der mir runtergefallen ist... das Ding ist nicht kaputt zu bekommen und macht verlässlich dein Essen warm.

Naja, ich hab in 7 Jahren 2 Sätze Windschutz durchgebracht. Allerdings bietet der Trangia wirklich nen fantastischen Windschutz und ne super Standfestigkeit. Einfach den blöden spiritusbrenner wegwerfen und nen Multifuek einbauen :bg:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/19/1731519/400_6665336237326434.jpg
Gruß
Bene

Onkel Tom
18.11.2006, 11:25
... und so herrlich schön leise sein... :bg: O.K. dauert zwar etwas länger - Gut Ding will Weile haben... :bg:
Sagt Tom, der auf seinem Avatar mit einer Gaspulle kocht. :bg:
..O.K.,O.K., ich war Jung, und brauchte das Geld... :bg: ...Aber die Zeiten ändern sich... :wink:

Der Waldläufer
21.11.2006, 00:54
Hallo,

ich wurde gebeten hier keine Links auf unsere Seite zu posten. Ich persönlich finde es zwar schade, vor allem nach dem positiven Feedback über die Beiträge, aber ich akzeptiere das natürlich. Um meinen guten Willen zu zeigen, habe ich den Link in diesem Post gelöscht. Gleiches gilt für meine Signatur und den Avatar.

Darf ich fragen, was die Begründung dafür ist?!

Ritschratsch
21.11.2006, 09:53
....und im Winter verhungert und verdurstet man vor dem Ding.

Also, ich lebe noch.........und das nicht aus Mangel an Gelegenheit! :bg:

Im Winter muß man halt ein bisschen mehr mitdenken, aber das schadet auch in den anderen Jahreszeiten nicht. :wink:

Ein bekennender Alt-Trangianer und Neu-Künzi-Konvertit!

akonze
21.11.2006, 10:12
habe ich den Link in diesem Post gelöscht.
Darf ich fragen, was die Begründung dafür ist?!

Die Betreiber dieser Webseite betrachten das Posten des Links zu unserer Seite zum einen als Werbung, zum anderen war es Ihnen zu viel, daß ich für jedes der drei Video einen Post hier im Forum eröffnet habe. Ich persönlich möchte keinen Ärger haben und daher akzeptiere ich das.

Nammalakuru
21.11.2006, 11:39
zum anderen war es Ihnen zu viel, daß ich für jedes der drei Video einen Post hier im Forum eröffnet habe
Ein Post wäre ja nicht schlimm ... ich hatte dir geschrieben dass wir es nicht gerne sehen wenn du für jedes Video einen neuen Thread eröffnest. Nimm einen Thread und packe es da hinein. Da bei allen Videos mehr oder weniger die Qualität der Videos Thema war und weniger der Inhalt der Videos selbst passt es auch thematisch in einen Thread.

Deine HP kannst du gerne in deinem Profil verlinken, dass hat dir niemand untersagt. Wir sind halt keine Plattform um Internetseiten zu promoten, daher hatte ich dich nur gebeten etwas "dezenter" vorzugehen. :wink: In anderen Foren warst du ja auch schon aktiv :wink:

Nam

Shirkan
21.11.2006, 12:05
Hallo Arthur,

ich bewundere dein Auftreten hier. Es ist einfach nur vorbildlich. Vielen Dank dafür.

Dein Projekt ist noch am Anfang wie ich sehe, aber keineswegs auf Anfänger-Niveau. Natürlich ist nicht alles korrekt recherchiert und umfassend dargestellt - aber das weißt du ja mittlerweile auch selbst. Wenn du, wie bereits schon hier geschrieben, die Recherche hier auch führen würdest und die Ergebnisse dann in so einem Clip präsentierst, ist das sicher ne tolle Sache.

Vielleicht kannst du uns auch noch erläutern warum du die Markennamen so sehr hervorhebst? Könnte man die nicht anonym lassen?

Und mit etwas Glück könnte dein/eurer Projekt zu nem Projekt des ganzen Forums werden. Wir liefern die Fakten und ihr setzt das ganze um. Ich würde sogar soweit gehen, dass die Member des Forums hier sich mal überlegen sollten, dich auch in die Member des Forums aufzunehmen.

In der Hoffnung mich nicht zu weit aus dem Fenster hinausgelehnt zu haben,

Viele Grüße
Sebastian

PS: und viel Spaß noch beim Drehen euer Clips - wirds mal nen "Best of" der Outtakes geben? ;)

akonze
23.11.2006, 18:22
Hallo,



Vielleicht kannst du uns auch noch erläutern warum du die Markennamen so sehr hervorhebst? Könnte man die nicht anonym lassen?

PS: und viel Spaß noch beim Drehen euer Clips - wirds mal nen "Best of" der Outtakes geben? ;)

Nun, wir stellen halt Equipment vor. Damit so eine Vorstellung bzw. ein Test auch was bringt, sollte derjenige der ihn sich anschaut natürlich auch wissen worum es geht. Es nützt ja nichts, wenn ich sage "das und das ist gut. / das und das ist schlecht." wenn niemand weiß welches Produkt ich denn nun meine.

Es ist sicher nicht unser Ziel eine bestimmte Marke oder ein Produkt hevorzuheben. Wie gesagt, unser Projekt ist unabhängig. Niemand zahlt uns Geld dafür, daß wir seinen Namen oder den seines Produktes nennen. Würden wir so etwas machen, wäre das ganze von vorne herein zum scheitern verurteilt. Nur wenn die Besucher unserem Urteil auch vertrauen können, werden wir uns langfristig halten können.

Ja, wir haben ein paar Outtakes. Im Moment sind es halt noch zu wenige um darüber einen eigenen Film zu machen. Aber das ändert sich auf Dauer von ganz alleine. Und dann werden wir sicher auch sowas mal releasen. :D

Loon
23.11.2006, 18:32
Ich würde sogar soweit gehen, dass die Member des Forums hier sich mal überlegen sollten, dich auch in die Member des Forums aufzunehmen.
:bg: Naja, das Projekt ist nicht schlecht, aber ob es soo gut ist :roll: :wink: :bg:

derklaus
23.11.2006, 18:35
jup, stimmt. anmeldedatum 15.11.06. das ist dann wohl ein kometenhafter aufstieg.

ich möchte damit übrigens nicht mitteilen, dass hier manche user besser sind als andere :bg:

zahl
23.11.2006, 19:45
also ich verneige mich immer erst innerlich, bevor ich in einem thread von einem drei- oder vier-sterne-user schreibe. :bg:

Loon
23.11.2006, 20:07
also ich verneige mich immer erst innerlich, bevor ich in einem thread von einem drei- oder vier-sterne-user schreibe. :bg:
So ist's recht. :wink: :bg:

Onkel Tom
23.11.2006, 21:37
:bg:

jackknife
23.11.2006, 22:07
Lasst ihn doh zu jedem Testvideo einen Thread machen. Schaden wird es doch sicher nicht. Mal ganz ehrlich, Steine habt ihr ihm bis jetzt genug in den Weg gelegt. Hätte er einfach einen Test geschrieben, würde hier keiner herumlöhren. Nur weil er das Ganze in einem Video verpackt hat, gehts los!
An seiner Stelle hätte ich schon meine Sachen gepackt, bei soviel Ungastlichkeit.

Loon
23.11.2006, 22:24
„Das höchste Zeichen von Intelligenz ist der Zweifel.“

Francois Mauriac

:wink: Loon

jackknife
23.11.2006, 22:48
Dann fang mal an, an Dir zu zweifeln!

akonze
23.11.2006, 23:59
Ach das ist kein Problem. Ich kenne das von meinen eigenen Webseiten. Mach eine einfach Seite mit Gästebuch und gib niemand die URL. Wetten nach einer Woche hast du trotzdem den ersten Spam von einem Bot im Gästebuch?

Irgendwann wenn wir genügend Videos online haben, werden so oder so viele auf unsere Seite verlinken. "Kennt einer dies und das?" - "Schau mal auf Arthurs Seite, die haben da mal ein Video drüber gemacht." Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg und darauf konzentrieren wir uns jetzt erstmal.

BTW Um mal wieder on-topic zu kommen, hättet ihr gerne noch Videos über Equipment im Bereich Outdoorküche? Hatte mal überlegt das Jetboil vorzustellen.

Onkel Tom
24.11.2006, 00:28
BTW Um mal wieder on-topic zu kommen, hättet ihr gerne noch Videos über Equipment im Bereich Outdoorküche? Hatte mal überlegt das Jetboil vorzustellen.
Ja, wieso denn nicht?
Gruß
TOM, der die Videos nicht schlecht findet

Waldhoschi
24.11.2006, 09:25
Nur kurz als Einwurf:
Akonze und seine Freunde sind nicht nut hier "aktiv".
Die Werbekampagne dehnt sich auf alle erdenkliche Outdoorforen aus... :-?
Das wird einfach ungerne gesehen, nicht nur hier.
Immer das gleiche:

Hlallo meine tolle neue Seite tataaa:
Dann kommt aanrüffel von anderen Usern, danach die LEberwursttour "dann post ich gar nix mehr".

Leutz, das nervt.

http://trekkingforum.com/forum/showthread.php?t=7355
http://forum.outdoor-magazin.com/forum/viewtopic.php?p=4390&sid=78ff03b8f6d825462633110d91b37454

http://forum.outdoor-magazin.com/forum/viewtopic.php?p=4380&highlight=#4380

Spam, spam, lovely spaaaam! Und für den Rummel reicht die Quali der filmchen wirklich noch lange nicht aus.

derklaus
24.11.2006, 10:13
auch wenn das jetzt wieder richtung grundsatzdiskussion geht:

wenn man ein video macht, muss man damit rechnen das es nicht perfekt wird/ist, also gibt es verbesserungsvorschläge.
was das mit steinen zu tun haben soll, ist mir nicht so recht bewusst.

die jungens versuchen halt, ihre website bekannt zu machen.
wenn man da zu mitteln greift die nicht ganz in ordnung sind (wie zum beispiel das durchsuchen des netzes nach allen möglichen foren die dafür in frage kommen) . . . naja.
aber ich finde, da er sich auch sonst im forum einigermaßen aktiv zeigt, ist es soweit i.o. ein problem damit hätte ich, wenn er nur hier posten würde, um uns mitzuteilen das er ein neues video gemacht hat.

gruß
klaus, der jetzt wieder die klappe hält

jackknife
24.11.2006, 13:03
Solang es nicht kommerziell ist, sollte es doch den Leuten egal sein. Da in letzter Zeit ausser den obligatorischen ich brauch ein neuues Zelt, welches? Fragen hier im Forum sowie nicht viel los ist, sollten sich doch die Leute mal daran erfreuen. Mich stört eigentlich dieses typisch deutsche Dauergenösel. Man muß ja immer seinen Senf dazu geben. Macht die Leute nicht unbedingt sympathischer.

Nicht übertreiben
24.11.2006, 13:06
Hier hat niemand Akonze irgendwelche Steine in den Weg gelegt. Es wurde ihm, obwohl Werbung hier ja eigentlich nicht erwünscht ist, angeboten seine Videos entweder in einem Thread zusammen zu fassen, oder ins Wiki einzupflegen (das für diesen Zweck optimal geeignet wäre).

Darauf kam nur der Hinweis, dass er die Infos nur auf seiner Seite sehen möchte und daher ein solches Vorgehen ablehnt.

Auch wenn die Seite nicht komerziell ist, dient unser Forum hier nicht als Werbeplattform, alles muss auch ein bisschen auf Gegenseitigkeit beruhen.

Thorben

Waldhoschi
24.11.2006, 13:10
Moinsen!
Jackknive hat mir gerade zugesagt, dass er auf seiner Seite (sicherlich nettes Gasthaus zu Achim) ein großes Gästebuch einrichten wird, auf dessen Seiten sich jeder verewigen darf um seine Homepage zu promoten!

Wir bedanken uns.
Grüße Joe

Loon
24.11.2006, 13:25
Mich stört eigentlich dieses typisch deutsche Dauergenösel. Man muß ja immer seinen Senf dazu geben. Macht die Leute nicht unbedingt sympathischer.
Was willst du denn? Hätte er keine Meinung, Kritik und auch Lob hören wollen hätte er seine Beiträge nicht in ein Forum geschrieben. Die Antworten haben imho nichts mit "Dauergenösel" zu tun, sondern sind einfach nur ein Hinweise wie man etwas besser machen kann. Bei den anderen Kritiken ist es größtenteils das selbe. Zumal es ja auch sehr viel Lob gab. Aber Kritiken helfen doch die Videos zu verbessern.
Nicht jede Meinung ist gleich, sonst bräuchte man ja kein Forum, wo Informationen, Tipps, Kommentare und Meinungen untereinander ausgetauscht werden...
Loon :roll:

jackknife
24.11.2006, 14:22
Ihr komt mir ganz schön agro vor, echte Hexenjäger :bg:

Loon
24.11.2006, 14:26
...echte Hexenjäger :bg:
rofl :lol: . Naja, ganz so schlimm ist es nicht...

jackknife
24.11.2006, 14:34
aber fast, hier herscht in letzter Zeit ein ziemlich agressiver Grundton gerade aus dem Bereich der Leitenden. Dieser ist eigentlich nicht tolerabel, weil selbst bei gleichem Waldrückschall mit äußerster Mimosität reagiert wird.
Daher, geht mal kräftig einen Saufen und feiert etwas, Tanzen hilft auch, macht geschmeidiger :bg:

Nammalakuru
24.11.2006, 14:45
... na wer regt sich denn bitte auf und nörgelt rum? ... :bg:

jackknife
24.11.2006, 14:48
Und der gute Nam schon wieder, dreh mal wieder alles um! :bg:
Ich sag sag jetzt nichts mehr zu der Hexenjägerei. :ignore:

akonze
24.11.2006, 15:09
Ich will hier keinen Krieg entfachen. Es stimmt, daß ich auch im Trekkingforum.com etwas geschrieben habe. Dort wurde allerdings schon bevor ich einen Link gepostet habe darauf hingewiesen, daß dies unerwünscht ist. Ich fand das zwar etwas schade, aber gut, ich habe das akzeptiert. Auf Trekkingforum.com habe ich die Seite also nie promoted.

Was das Outdoor Magazin angeht, so hat hier Carsten etwas gepostet. Ich fand die Posts von ihm ehrlich gesagt auch nicht gerade toll, aber er hat es nur gut gemeint.

Hier im Forum habe ich drei Links zu unserer Seite gepostet. Dannach erhielt ich PM's von den Moderatoren, die Einschränkung forderten. Man hat mir angeboten neue Videos in einem einzigen Thread anzukündigen.

Ich habe mir das überlegt, aber das macht für mich keinen Sinn. Die Videos unterscheiden sich halt voneinander und wäre alles in einem Thread bestände keine Möglichkeit hier mit euch über einen Film ausführlich zu diskutieren. Daher habe ich das Angebot nicht angenommen.

Ich habe dann überlegt wie weiter zu verfahren ist. Da ich hier und auch im Trekkingforum deutlich zu spüren bekommen habe, daß Links unerwünscht sind, habe ich beschlossen die Links auf unsere Seite wieder zu löschen. Das hat nichts mit "beleidigt sein" zu tun sondern eher mit Deeskalation. Und die scheint mir auch angebracht wenn ich sehe wie sich Vivalranger aufregt.

Wie gesagt, nicht s für ungut. Die Links auf unsere Seite sind seit Tagen wieder verschwunden und ich bin trotzdem noch hier im Forum aktiv. Von daher beruht euch mal wieder und laßt uns lieber über Outdoor Themen reden.

Danke.

derklaus
24.11.2006, 15:28
[sing/]da bin ich dabei, dat ist priima, viva . . . [\sing]

Shorty66
24.11.2006, 16:36
Ich mag die videos.
Nette filmchen zum shcmunzeln :-P
Nein mal ehrlcih, die idee ist sicher gut, die recherche hapert villeicht ein wenig.
Daber da lässt sich ja wirklich was machen.
Villeicht wäre es eine gute idee den inhalt deines videos ersteinmal hier zur diskussion zu stellen um dann im DANACH verfilmten video bessere informationen zu haben.
Mich hat übrigens auch der fehlende camelbag einsatz genervt. Da macht man einem den mund wässrgi und dann kommt nix... *grummel*

akonze
24.11.2006, 17:28
Mich hat übrigens auch der fehlende camelbag einsatz genervt. Da macht man einem den mund wässrgi und dann kommt nix... *grummel*

Huch, ich wußte nicht, daß das so unbekannt ist.

Man nimmt sich das Mundstück vom Camelbak. Dort man man das Gummimundstück vorne ab, läßt aber den Kippschalter am Schlauch. Nun steckt man das offene Ende vom Plastikkippschalter unten auf den Auslass des MSR Miniworks. Paßt genau. Nun kann man in den Camelbak hineinpumpen.