PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rucksack im 30l Bereich



Kater
07.03.2003, 16:42
Hallihallo! :)

Wir sind wieder mal auf der Suche nach einem kleinen (ca.30l; max. +/-5l) Rucksack der für kleinere Touren taugt. Das Wunschobjekt sollte robust , nicht so "breit" (Wald...) sein und ein vernünftiges Tragesystem haben.
Folgende Kandidaten sind uns ins Auge gestochen:

- Arc´teryx Bora 30 (31l)
- Lowe Bear Tooth (32l)
- Deuter Futura 32 (31l)

Falls irgendwer mit einem der Kandidaten Erfahrungen haben sollte wäre das natürlich klasse. :) Sind auch anderen Vorschlägen gegenüber offen! :D

Chris & Iris

michi-s
07.03.2003, 19:18
hallo,
ich finde die freeflows (gibt es in verschieden Größen) von berghaus nicht schlecht. ok ich verkaufe sie auch, sind aber wirklich gut. vor allem das rückensystem ist super, weil man da nicht so schwitzt. in der größe sind sie wirklich nicht schlecht, abgesehen von dem Freeflow 50 (50 Liter). der hat auch beim outdoortest schlecht abgeschnitten, weil der Schwerpunkt zu weit hinten ist (wegen des rückensystems, das die luft am rücken zirkulieren läßt.
mfg
michi

Kater
07.03.2003, 22:50
Danke. :) Was ist das besondere oder spezielle an Berghaus Rucksäcken?

Chrissi
07.03.2003, 23:22
Hi !!

Also ich habe den Deuter Futura 32 in Südtirol 3 Wochen lang bei verschiedenen Tages- und 2-Tagestouren getragen.
Das Tragesystem ist klasse. Vor allem die Belüftung stimmt. Wie das mit dem Max-Gewicht aussieht kann ich dir nicht sagen, da ich ihn hauptsächlich halt auf Tagestouren trug, und es mir da mehr auf die Belüftung ankam.

Die anderen kenne ich nicht, bzw. habe sie noch nicht getragen.

Christoph

Kater
07.03.2003, 23:37
Das klingt gut! :) Hat der Rucksack auch was negatives? Liegt er direkt am Rücken oder hat ein "Netz"?

gi
08.03.2003, 13:20
Hi Kater!

Also ich bin mit meinem Lowe Alpin Visio 35 sehr zufrieden (35 l).
Allerdings helfen dir unsere Tipps wenig, denn jeder muss seinen eigenen Rucksack "finden".
Meine Marke heißt, z. B. Lowe Alpin.

Grüsse
-- gi

Chrissi
08.03.2003, 14:43
Der Rucksack hat am Rücken nen Netz, was für eine sehr gute Belüftung sorgt.
Was negatives ?? hmm...... er passt farblich nicht zu meiner Regejacke :lol:
Der Rücken könnte für mich ne Nummer länger sein.... aber das ist auf kurzen Touren noch auszuhalten.....

Christoph

Kater
08.03.2003, 15:40
@ gi
Sind deine Erfahrungen mit Lowe Alpin gut oder hat der Rucksack auch kleine Schwächen? Wie sieht´s aus mit der Robustheit?

@ Chrissi
Er hat ein Netz? Das ist schön für die Belüftung, aber ich vertrag die Rucksäcke nicht besondes gut, weil mein Rücken nen leichten Schaden hat... Bevorzuge es wenn sie direkt am Körper sind.

gi
08.03.2003, 22:24
@Kater
Wär mir noch nix aufgefallen. "Schaden" hat ein Rucksack nur, wenn er nicht passt. Um deiner Frage evtl. Vorzubeugen: Er hat ein sehr gutes Belüftungssystem und liegt eng am Körper. " Deckeltaschen, 2 Seitliche Taschen (sind aber eher überflüssig, weil die Kompressionsriemen drüber sind), Kompressionsriemen, usw. Probleme gibt es nur, wenn man was draufpacken will, siehe folgenden Thread: http://forum.saloon12yrd.de/viewtopic.php/t.1809/