PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Finnland Rovianiemi



woodswitch
22.08.2006, 08:29
Hallo, was ist Rovianniemi für eine Stadt? Lohnt sich dort ein Aufenthalt, evtl. auch in näherer Umgebung oder ist es besser gleich weiter zu ziehen? Gibt es dort Ausrüster wo ich Brennstoff fürn Trangia kaufen kann?
Danke für Infos ww

Mephisto
22.08.2006, 12:48
Wenn du Rovaniemi meinst, des is immerhin die Hauptstadt Lapplands. Außerdem wohnt dort der Weihnachtsmann 8)

lalelu
22.08.2006, 12:50
Es ist Lapplands Haupstadt. Google wird dich überschütten.

Edit: Da war wohl jemand schneller. Also die Stadt ist groß, da gibs sicher nen Outdoorshop.

woodswitch
22.08.2006, 13:16
Hallo, was ist Rovianiemi für eine Stadt?

war wohl blöd ausgedrückt, mir ging es hauptsächlich darum, ob es sich lohnt
da etwas zu verweilen.... Städte sagen mir in der Regel nicht sooo zu und der Weihnachtsmann ist mir ziemlich Wurscht :bg:

aitrob
22.08.2006, 14:40
Also, in Rovaniemi ist ja auch der nördlichste McDonald's der Welt, siehe z.B. bei Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Rovaniemi). Wenn das keinen Besuch wert ist! :lol:

Bela

woodswitch
22.08.2006, 15:21
Also, in Rovaniemi ist ja auch der nördlichste McDonald's der Welt, :lol:


:kotz:

Ich gehe mal davon aus, dass es bessere Möglichkeiten gibt meinen Magen zu füllen.. :lol:

alaskawolf1980
22.08.2006, 16:02
Also, in Rovaniemi ist ja auch der nördlichste McDonald's der Welt, siehe z.B. bei Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Rovaniemi). Wenn das keinen Besuch wert ist! :lol:

Bela

Mist hätte ich das damals gewußt, hätte ich extra deshalb mal dort was gegessen.

Sapmi
22.08.2006, 19:36
Außerdem wohnt dort der Weihnachtsmann 8)

Da bist Du falsch informiert. Der echte Weihnachtsmann wohnt am Korvatunturi an der finnisch-russischen Grenze (aber er soll wohl ein Büro in der Nähe von Rovaniemi haben, für die blödesten unter den Touris).

Mir persönlich gefällt die Stadt nicht besonders, aber ich war noch nie im Museum "Arktikum", das könnte evtl. interessant sein (ich war bisher auch immer nur auf der Durchreise).
Wo soll's denn dann hingehen?

woodswitch
22.08.2006, 20:36
Wo soll's denn dann hingehen?

Erst Hetta-Pallas, dann Kevo und dann runter nach Karelien; Karhunpolku und Susitaival, dann noch bischen Helsinki gucken und das solls dann gewesen sein.
Rovanimi: Das Museum Arktikum werde ich mir vielleicht antun, ansonsten wohl eher nur Durchreise. Freitag gehts los, "freu"
Gruß Ww

Mephisto
22.08.2006, 21:07
Außerdem wohnt dort der Weihnachtsmann 8)

Da bist Du falsch informiert. Der echte Weihnachtsmann wohnt am Korvatunturi an der finnisch-russischen Grenze (aber er soll wohl ein Büro in der Nähe von Rovaniemi haben, für die blödesten unter den Touris).

Die Legende, der Weihnachtsmann wohne in Finnland, geht auf den in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts populären finnischen Rundfunkprecher Markus Rautio zurück. Nach seinem Weihnachtsmärchen wohnt der Weihnachtsmann in dem Berg Korvatunturi im Norden Finnlands, geformt wie ein Ohr, in dem er die Wünsche der Kinder aller Welt hören kann. Da der Berg an der russischen Grenze zu weit abgelegen war, wurde der Einfachheit halber Rovaniemi zum zweiten Wohnsitz des Weihnachtsmann erklärt.

Nach einem Weihnachtsmärchen des in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts populären finnischen Rundfunkprechers Markus Rautio ("Onkel Markus") von 1927 lebt im Korvatunturi der Weihnachtsmann (finn. Joulupukki) mit seinen Rentieren und seinen Helfern, den Zwergen (Tonttu).
Hm, unentschieden, oder?

Sapmi
22.08.2006, 22:02
Erst Hetta-Pallas, dann Kevo

Super, dann wünsch ich Dir mal viel Spaß!

Hetta-Pallas bin ich gerade Anfang des Monats gewandert und im Kevo-Park war ich letztes Jahr. Beides sehr schöne Strecken, erstere war allerdings jetzt in der Saison ein bisschen zu gut besucht, zumindest an den großen Hütten war immer viel los.
Kleiner Tipp: Auf der Karte sind an 2 Stellen solche Feuerstellen (tulipaikka) eingezeichnet (Suaskuru und Rihmakuru), wo sogar noch kleine Schutzhütten oder so rumstehen. Dort ist abends/nachts sicher weniger los.

lalelu
22.08.2006, 22:07
In Helsinki gibt es ein Museum gleich beim Bahnhof. Da gibt manchmal echt ganz coole und billige Wanderausstellung. Zu Wasser hin, kannste net verfehlen. Ansonsten natürlich die Kirchen da beim Hafen glaub ich waren die, auch in der Nähe vom Bahnhof. Naja die TouriInfo kann dir das eh alles erzählen.

Aber das mit dem nördlichsten Mc Donalds ärgert mich wirklich.

heron
24.08.2006, 19:18
Das Arktikum in Rovaniemi ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn man sich für das Leben - Überleben - am Polarkreis und nördlich davon interessiert, die Kultur, Geologie und Natur. Eines der schönsten Museen, das ich besucht habe.
Es könnte allerdings sein, dass es schon geschlossen ist - war dieses Jahr im März in R. und es war angekündigt das Arktikum zu schliessen oder umzubauen. Vielleicht auch erst Ende des Jahres.
Ansonsten ist R. eine Stadt eben, kriegt man ziemlich alles, es gibt einen sehr guten Supermarkt in der Nähe des Busbahnhofs, einige Sport- und Outdoorläden in der Innenstadt, die insgesamt klein und überschaubar ist.
Alles gut auf Tourismus eingestellt :) + :(


Hetta - Pallas hab ich vor 24 Jahren gemacht - :bg: - *träum* - einfach grossartig! Immer noch !
Auf jeden Fall die Sauna auf der Halbscheid nicht auslassen! :)

Viel Spass
Sabine