PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kajak ''anmalen'' Wie und womit?



Jojoba
16.08.2006, 11:29
Hallo an alle!

Ich habe mir von kurzem ein Kajak angeschafft. Da es schon gebraucht ist sieht man das dem Boot an (leichte Kratzer, hie und da ein Flicken). Das alles ist ja nur halb so wild... nur die Farbe gefällt mir gar nicht :(
Nun wüde ich es gerne anderes anmalen (oder wie man das nennt) , hab auch schon das Internet nach Tipps und Tricks durchsucht, wurde aber nicht fündig. Könnt ihr mir sagen was für Farben, Hilfmittel usw. ich dafür benötige? Und auch die ungefähren Kosten? Das Kajak ist aus GFK, falls das vieleicht irgendwas beeinflusst/ ausmacht.

Vielen Dank im Vorraus!
Mfg Jojoba

ich
16.08.2006, 13:03
Da holst du dir am besten aus m Segelbedarf "Gelcoat-Farbe" und fertig. Am Besten wirds wohl, wenn du das ganze vorher anschleifst, aber von Hand gepinselte Boote sehen meistens eh mässig aus...

Gruß
Bene

schwalli
16.08.2006, 15:00
hi habe gerade wenig zeit fuer eine lange antwort..... aber AUF KEINEN FALL GEL COAT KAUFEN um das zeugs verarbeiten zu koennen musst du dich damit auskennen!! dazu muss gel coat um ein angenehmes ergebniss zu erzielen gespritzt werden.

werde versuchen die kommenden tage mehr dazu zu schreiben, falls ich nicht antworte einfach noch mal nen kurze erinnerung schreiben :wink:

bis denn
schwalli

Waldschreck
16.08.2006, 15:10
Ruf doch einfach mal einen Bootshändler an der sich damit auskennt-
z.B. Sport Schroer in Unna.

Jochen

pickhammer
16.08.2006, 17:09
Hi Jojoba
Verwende DD-Bootslack. Er hält ganz gut, wenn du das Boot anschleifst und auf keinen Fall vor dem Anmalen mit den (Fett-)Fingen drangehst. Ich hab jedenfalls ein Boot, da ist die Farbe schon 20 Jahre lang dran - zwischenzeitlich verkratzt, aber sonst OK.
Schwalli hat recht, Gelcoat ist viel schwieriger zu verarbeiten, und dein Kahn sieht vielleicht hinterher schlimmer aus als jetzt.

Gruß vom pickhammer

ich
16.08.2006, 19:04
Ich wollte nur mal kurz sagen, dass ich kene Gelcoat meinte, sondern wie geschrieben Gelcoat-Farbe! Ich weiß nicht den Fachausdruck, aber sowas gibs im Fachhandel zum Ausbessern bzw. neu lackieren...

monchen
07.09.2006, 21:41
Hallo,

hab grad das Internet durchforstet und bin auf dieser Seite gelandet. Wir haben einen gebrauchten Kanadier gekauft (der Zweite) der auch schon einige "Macken" hatte. Mein Bruder hat Glasfasermatte aufgezogen, gespachtelt und zum Schluss mit Filler und Sprühspachtel überzogen.
Jetzt gehts um die Farbe. Was kann man da benutzen?
Im Baumarkt konnte uns keiner so wirklich weiter helfen (Der Meinte Bootslack-für Holzboote)

Wäre toll wenn uns jemand weiter helfen könnte. Wäre auch interessant zu wissen wo man so was dann her bekommt.

Liebe Grüße
Monchen

Sancho
08.09.2006, 21:51
Na Hallo!

Baumarkt - Dübel - Schrauben- Bretter- Zement und Fliesen.Klar, gut. ABER BOOT: Finger weg!!

suche Dir nen guten Händler für Jachtbedarf. - Notfalls unter : www.wlw.de
Fachkompetenz ist beim Boot unverzichtbar, oder würdest Du eine Hayabusa reiten, wo die Reifen nicht dicht sind....

grüßt der sancho aus DD