PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Riss im Nylon Poncho/Tarp



Harry
13.08.2006, 17:42
Mir ist ein Missgeschick passiert :bash: :grrr: beim silNylon nähen.
Beim Abspannschlaufen annähen an einer Ecke ist mir eine falsche Stofffalte unter den Nähbalken gekommen. Zum Glück hab ichs sofort gemerkt, waren aber trotzdem 15 mm vernäht.
Ich hab dann nachts natürlich veraergert, unkonzentriert und vorschnell versucht die kleine Naht zu öffnen, mit dem Misserfolg jetzt ein 1 cm Loch/Riss, 25 cm vor einer Abspannecke zu haben.

Welche sinvollen Möglichkeiten hab ich jetzt?
-Kleben, nähen

Gruss

Harry
, der die nächsten Schlaufen annähen geht

Poldi
13.08.2006, 19:03
erst nähen, dann kleben würd ich sagen. Beziehungsweise die nähte abdichten. Du könntest aber auch probieren, den Riss mit Kopflochstich zu "stopfen" und das ganze mit SilNet abzudichten.
Good luck :)

Norbert