PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Primus Omnifuel mit Alupumpe?



AndiP
07.08.2006, 12:30
Hallo,
als neuer User hier hätte ich mal eine Frage zu o.a. Benzinkocher. Es sollen zwei Ausführungen im Markt sein. Eine alte mit Alupumpe und eine neue mit Kunststoffpumpe. Ich würde gerne einen Kocher mit Alupumpe kaufen. Weiß jemand, wo die noch erhältlich sind?

Indi
07.08.2006, 12:38
Willkommen im Forum Andi!

Ich kenn den eigentlich nur mit ALupumpe

klick (http://www.unterwegs.biz/index.php?load=/auction/shopware_item.php%3Fid=148&sid=82b522bd0a568b3871fe223c6ce3fdbe)

den hab ich mir vor paar tagen bestellt.

LG, Michael

Edit: Aber du kannst ja zur Sicherheit anfragen ob´s auch wirklich ne ALupumpe ist. Auf dem Bild sehe ich jedenfalls Alu.

AndiP
07.08.2006, 12:52
Hallo Michael,
es geht um die Pumpe, nicht die Flasche, die eh nicht zum Lieferumfang gehört. Wo hast Du den bestellt?

Indi
07.08.2006, 13:07
Ich mein ja auch die Pumpe. Ich hab bei unterwegs.biz bestellt

vince
07.08.2006, 13:43
Hey ich wollte mir den Kocher auch gerne holen, jedoch verwirrt mich die Seite. Die geben den Brenner mit 2300-2800 Watt an, der Herrsteler jedoch mit 3000. So würde der Multifuel eine bessere Wahl sein oder? Hmm Ansonsten sind die Modelle gleich.

Indi
07.08.2006, 15:19
ich denk mal je nachdem wie sehr du ihn "aufdrehst" hat er mal mehr mal weniger Watt. Da mach ich mir keine Sorgen. Immerhin ist es das Primus Spitzenmodell. (Bis uaf den Omnifuel Titanium (249€ Auflage: 500 Stck.)

Worf
07.08.2006, 17:06
Hallo! Also, die Composite Pumpe ist die aktuelle Version. Ich hatte bisher noch keinerlei Probleme mit dieser. Die Metallpumpe habe ich bisher nur noch bei ebay gesehen und da ist sie auch fast für den Neupreis weggegangen. Über die Heizleistung kann ich nur sagen, 1 Liter Wasser kocht ohne Deckel in 6-7 Minuten, also ziemlich schnell. Kommt natürlich auf das Geschirr an und windstill sollte es auch sein. Windschutz sollte Pflicht sein.
Fazit: Prima Teil, für mich der einzige!

Markus

Indi
09.08.2006, 21:28
Hab meinen Omnifuel nach der Arbeit direkt ausgepackt und bis vorher herumgekocht. WOW.. genailes Teil! Ich weiß gar nicht was manche Leute mit dem DIng für Probleme haben.. der ist perfekt. Die Bedienunglanleitung ist auch top.. was will man mehr. Hab ihn zuerst mit Super und dann mit Gas brennen lassen. Ich will nichts anderes mehr. Das Ding ist soo leicht zum handhaben und hat echt ne tolle Leistung. Auch find ich ihn um einiges leiser vie den Dragonfly von MSR.

Die neue Pumpe ist total in Ordnung. Wenn man die abreisen will muß man sich schon bemühen.

Indi

Nicht übertreiben
09.08.2006, 21:33
Was schlechteres als Super kannst du für den Kocher kaum verwenden, das ist kein Auto ;)

Indi
09.08.2006, 21:34
Ich weiß schon.. hatte aber nichts anderes. Aber was soll passieren ausser das er schmutzig wird? Ich hätte sonst nur noch V-Power und Diesel gehabt. Und ich denk die wären noch schlimmer geweßen.

Edit: Noch was .. ist die kleine Tube die mitgeliefert wird für das "Pumpenleder" oder die O-Ringe?

Indi
18.08.2006, 15:21
Nochmals ..

ne Frage.. ausser das der Kocher mehr verrußt kann es doch eigentlich nicht schädlich sein Normalbenzin, Super, Diesel und Co zu benutzen, oder?

Hab bisher nur mit Super bleifrei (und Gas natürlich) geheizt.. funktioniert einwandfrei.

Hab mir jetzt mal Reinbenzin von der Apotheke geholt (1Liter 13 € ), bin mal gespannt wie der Kocher damit erst abgeht. Hab gestern ein paar Tropfen in nem Flaschendeckel von dem Benzin angezunden.. WOW.. das war bestimmt ne 20-30 cm lange Flamme - völlig rußfrei.

Und wie siehts mit der mitgelieferten Tube aus? Für was ist die?

LG, Indi

Snuffy
18.08.2006, 15:25
Hmm da haben Leute die inner (Nähe) Stadt wohnen nen großen Vorteil, die können z.B. Primus Fuel kaufen, und müssen keine 13€ pro Liter bezahlen
:lol:


Snuffy

Indi
18.08.2006, 15:26
ach weißt du.. ich hätt auch nur kurz 6 km fahren müssen bis nach Illertissen.. aber war einfach zu faul.. was sind schon 13€ Allein dafür den V8 anzuwerfen hätt sich nicht gelohnt :bg:

Und zu meiner eigentlichen Frage weiß keiner was?

encymon
18.08.2006, 17:32
die mitgelieferte tube ist für die pumpe, da ist ein leder drin, und das verlangt ab und an mal nach fett.

und ja, den kocher macht es nix aus, was du verheizt, das reinigungsintervall verkürzt sich dadurch (lässt sich wieder verlängern in dem du zwischendurch gas verbrennst, das reinigt den kocher)
deiner gesundheit könnts noch was ausmachen, also ich würd mich davor hüten super im zelt zu verbrennen, da koch ich dann auch bei -15° noch draußen!
die vorheizzeiten variieren noch von den verschiedenen brennstoffen, und petro hat die beste heizleistung (besser als gas und benzin)

hoff ich hab dir mal weitergeholfen.

vg, bernhard

Indi
18.08.2006, 17:34
Du hast mir sehr weitergeholfen. Vielen Dank dafür!

encymon
18.08.2006, 18:07
übrigens, das foto von der pumpe ist die composite pumpe (neues model) nicht die alu pumpe!
muß mal zusehen, dass ich von meiner alu-pumpe (altes model)(wird nicht mehr gebaut, da schwerer, aber unkaputtbar) ein foto geschossen bekomme!

mein kocher hat ca 1500 betriebsstunden und funktioniert wie am ersten tag.
hab in allerdings in neuseeland für 48 $ gekauft da er mir bei uns einfach zu teuer ist...