PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Essensplanung Schweden



Paddybär
13.07.2006, 13:39
Habt ihr Essenstipps für Schweden.
Wir laufen auf dem Bohusleden, also auch einmal 7 Tage ohne einkaufen!
Paddy

Moltebaer
15.07.2006, 20:07
Willst du wissen, was du an Fertig/Instant/Trekking-Nahrung mitnehmen solltest?
Oder willst du wissen, was es hier für leckere Sachen zu kaufen gibt?

Oder vielleicht Restauranttips?
Oder gar Ernährungstips für Schweden und Schwedinnen?

Hawkeye
15.07.2006, 21:23
Wollt ihr in Schweden einkaufen oder schon in Deutschland? Ich habe letzteres gemacht und hab da so einiges augetestet ;)

Loon
15.07.2006, 22:54
Naja, so allgemein:
Frühstück: Müsli mit Milchpulver und Tee
Unterweg: ein paar Riegel
Abends: pro Person eine Tüte Knorr 5-Minuten-... und als Nachtisch einen "Heiße-Tasse" Pudding. Später Abends dann noch eine heiße Schokolade und Tee.
So sieht mein speiseplan ungefähr aus...

Wulf
15.07.2006, 23:18
Später Abends dann noch eine heiße Schokolade und Tee.
Dann später aber aufpassen das nicht zuviele Stechfiecher reinkommen wenn man wieder aus dem Zelt muss :bg:

Roene
15.07.2006, 23:44
Hier findest du meinen Essensplan (http://www.outdoor-destination.de/old/outdoor-destination/tipps-verpflegung.html). Die Angaben beziehen sich auf einen Tag. Kam damit 2 Wochen in der Hardangervidda im Spätherbst gut zurecht.

Gruß, René.

Aelfstan
19.07.2006, 16:22
In Schweden auf alle Fälle den guten Geitost (auch als Gudbrandsdalsost verkauft) mitnehmen. Das ist eine Art Käse, der aussieht wie ein großer Würfel brauner Knetmasse (hat auch in etwa diese Konsistenz). Das Zeug schmeckt süß und macht extrem satt - meist schon beim Anschauen. :o

kleiner eisbär
21.07.2006, 16:09
Morgens Schokomüsli mit Studentenfutter und eine Tasse Tee, tagsüber Schokolade, abends je nach Temperatur erst eine Suppe und dann knorr oder maggi fertignudeln. Zum Müsli gibts Milchpulver, ´übrigens kann man mit Milchpulver und Vollmilchschoki lecker heiße Schokolade fabrizieren, wenn man die Zeit hat. ( also nicht das man in Schweden zuwenig Zeit hätte, aber das ist doch eine Form der Beschäftigungstherapie... :wink: )
Wenn ich längere zEIT ohne Einkaufsmöglichkeit unterwegs bin, kalkuliere ich immer zwei Tage mehr Essen mit ein, also hier beispielsweise statt 7 Packen Fertigfutter 9.