PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mountain Hardwear Windstopper T-Jacket vs TNF Pamir Jacket



Corton
22.01.2003, 13:33
Habe mir gestern bei Globi die zwei obigen Windstopper-Fleecejacken zum Vergleich bestellt. Die MH kostet gerade 150 statt 230 EUR, die TNF 120 statt 180 EUR. Schlecht sind bestimmt beide nicht, allerdings kann man aus dem ersten Eindruck meist nicht auf die Haltbarkeit schliessen.

Hat jemand Erfahrung mit einer dieser Jacken?

Corton

Becks
22.01.2003, 13:36
Oh mist, alles was mich von MH interessiert hätte ist wech. Kagge

Corton
22.01.2003, 13:41
Falls Interesse besteht: Hab hier noch so n MH Transition (N2S) Zip-T mit langen Ärmeln in der Farbe titanium in meinem Schrank rumliegen, garantiert unbenutzt. Allerdings dürfte Dir Gr. L wohl zu groß sein, oder?

MaMa
22.01.2003, 16:06
Hi Corton,

Hast du dir schon bei www.trekking4u.de die MH-Windstopper-Flex-Jacket angesehen ? 145.- statt 250.-€. Ist sicher auch ne Überlegung wert. Ansonsten nehmen sich die beiden wohl nix. Lass Passform und Details entscheiden.

Corton
22.01.2003, 18:29
Hallo MaMa,

ja, die Jacke hatte ich mir schon vor ein paar Tagen bei der von Dir angegebenen Adresse und bei outdoorshop.de angesehen - trotzdem Danke.
Leider gab es die da nicht mehr in Gr. L. Mir gefällt die Tech aber ohnehin besser als die Flex, die ausserdem schon ein älteres Modell ist. So viel ich weiß hat die Pamir kein Unterarm-RVs, was natürlich schon ein ziemlicher Nachteil gegenüber der MH wäre.
Wenn ich beide Jacken bekommen habe, schreibe ich hier nochmal kurz was dazu.

Gruß,

Corton

Corton
03.02.2003, 22:23
Alsoooooo...

... hatte jetzt beide Jacken ein paar Tage bei mir.

Ergebnis: Beide sind nicht zufriedenstellend!

Zu den Gründen: Die MH ist absolut spitzenmäßig verarbeitet, eben "Made in EU" (heißt nicht Europäische Union, sondern USA!!!). Leider ist sie für mich (dem eigentlich alles passt) eher schlecht geschnitten und somit unpassend. Wem sie passt - auch für EUR 150 ein Kauftipp, weil sie u.a. einfach toll aussieht!

Die TNF Pamir Jacke hat mir zwar besser gepasst, aber... (*heul*) die Verarbeitung ist dermaßen lustlos, dass einem fast die Tränen kommen, wenn man einen Preis von EUR 180 berücksichtigt! Zu der bescheidenen Farbkombi will ich mich gar nicht erst äußern!

Hoffe auf Patagonia R4 (reduziert) und Mammut,

Corton

MaMa
04.02.2003, 07:24
Bescheidene Frage: wie ist denn die MH geschnitten ? weit, eng, kurz. lang ...???

Corton
04.02.2003, 18:17
Die Antwort ist gar nicht so einfach.
Von der Länge ist sie normal, der Schnitt ist vorne zu leger bzw. weit und hinten zu eng. Hört sich vielleicht komisch an, ist aber wirklich so. Die Jacke steht vorne etwas ab und spannt aber gleichzeitig am Rücken. Ausserdem liegt sie im Kragenbereich nicht sauber an, sprich: der Kragen steht ab. Vielleicht hatte mein Modell aber auch einen Fehler.

Corton

MaMa
05.02.2003, 07:35
das ist allerdings seltsam und bestimmt sehr lästig zu tragen.

Manuel
05.02.2003, 18:21
Hi,hab mir gerade die TNF Pamir Jacke gekauft und bin bis jetzt zufrieden!Gruß Manuel

Manuel
06.02.2003, 14:45
Wo treten die Mängel auf? manuel