PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungsaustausch Garmin eTrex Legend C



lupold
24.06.2006, 12:21
Ich habe mir beim Conrad das 130 Euro reduzierte o.g. GPS gekauft und mache grade meine ersten "Gehversuche" damit.
Die (http://www.naviboard.de/index.php?s=bd500d774adbdf4b7b9b2544e52d2e70&showtopic=5379&st=0&p=27390&#entry27390) hier haben schon einiges ausprobiert.
Wie findet ihr das Gerät?

Roene
25.06.2006, 21:13
Ich weiß zwar jetzt nicht genau was du hören willst, aber ich bin seit 2 Jahren mit diesem Gerät mehr als zufrieden. Selbst Temperaruren von -30°C haben ihm nichts ausgemacht. Auch was Stürze betrifft, ist es sehr robust.

Gruß, René.

lupold
25.06.2006, 21:42
Selbst Temperaruren von -30°C haben ihm nichts ausgemacht.
Das klingt doch vertrauenserweckend. Hast du zusätzliche (Land)Karten "in Betrieb"?

Roene
28.06.2006, 21:43
Ja, hab ich! Aber nur Topo Karten aus Norwegen, Schweden und Deutschland.

Gruß, René.

mash71
28.06.2006, 22:13
ich hab's auch und bin im Grunde zufrieden.
Kleine Schwächen: nach langem Einsatz in Feuchtigkeit löst sich die Gummiumrandung und der "Pinöpel" hat mal ne Zeitlang gehakt. Ansonsten bin ich recht zufrieden, sieht man mal von den horrenden Kartenpreisen ab :(

Gruß
Markus

Roene
28.06.2006, 22:25
Ja, die Gummiumrandung hat sich bei mir auch schon mal gelöst, wurde aber kostenlos von der GPS GmbH repariert. Seit dem sitzt sie bombenfest.

Gruß, René.

mash71
28.06.2006, 22:31
Gute Idee, ich denke, ich werde ihnen auch mal schreiben.

gruß
markus

Roene
28.06.2006, 22:42
Der direkte Kontakt wird wohl nicht viel bringen. Hab mein Gerät über den Fachhandel eingeschickt - manch einer hat sogar ein neues Gerät bekommen.

Gruß, René.

mash71
28.06.2006, 22:46
na gut, dann wende ich mich mal an den fachhändler meines vertrauens. gut, dass der auch hier zu hause ist ;)

danke für den hinweis
markus

lupold
29.06.2006, 09:09
Ja, hab ich! Aber nur Topo Karten aus Norwegen, Schweden und Deutschland.

Gruß, René.
Nur ist gut :D
Topo BRD hab ich auch "drauf". Die Atlantic läuft bis jetzt nur auf dem PC und die Alpen noch gar nicht. Die Metro auch noch nicht.
"Das Netz" hat ja etliche Versionen im Angebot, aber das dauert.
Ich werde mich mal als nächstes an die Stadtpläne machen.
Manchmal denke es ist billiger die CD`s im Laden zu kaufen als sich "tagelang" vor den PC zu setzen und andere Sachen auszuprobieren.
Ich erstatte dann Bericht.

dike
30.06.2006, 00:18
Ja, ich bin auch mit dem Gerät seit geraumer Zeit sehr zufrieden.

Es hat mich auf den Kili und Tanasania begleitet und auch in Europa gute Dienste geleistet.

Ich habe viele Karten. Insbesonder natürlich Cityselect 7 und Worldmap aber auch Free Maps aus dem Internet für die verschiedensten Gebiete.
Hab für den Sommer mir jetzt noch Topo Canada zugelegt.

Ich steig jetzt auf das Etrex Vista cx um, da ich mehr von den Karten auf das GPS laden möchte.


dietmar

Roene
30.06.2006, 01:40
Ich steig jetzt auf das Etrex Vista cx um, da ich mehr von den Karten auf das GPS laden möchte.


dietmar

Ja, die neuen Geräte mit Wechselspeicher sind schon ne feine Sache. Mich würde mal interessieren wie sich die Micro-SD-Karten so im Gelände machen (Feuchtigkeit, Erschütterungen, etc.)

Gruß, René.

dike
30.06.2006, 09:31
... Mich würde mal interessieren wie sich die Micro-SD-Karten so im Gelände machen (Feuchtigkeit, Erschütterungen, etc.)...

Hallo René,

ich vermute mal, dass mit der Feuchtigkeit wird nicht so'n Problem darstellen, da die Karte ja innen, im Wasserdichten Corpus unter den Batterien liegt. Die Vibrationen spielen beim Motorradfahren eine gewisse Rolle. Da ich jedoch nicht Motorrad fahre, trifft mich das so nicht.

Sonst wird sich das im Einsatz zeigen ... und wenn's auf dem Fahrrad zB Probleme gibt, hab ich ja noch das sehr gute Legend C. Für die Fahrradtouren reicht der 24 MB Kartenspeicher alle Male. Für Tageseinsätze auf dem Rad würde ich den Forerunner 305 nehmen.

dike

lupold
30.06.2006, 10:15
Wie sieht es mit dem Stromverbrauch beim Betrieb der Speicherkarten aus? Benötigen die mehr als der fest eingebaute?

pepino
30.06.2006, 20:05
Habe keine Probleme mit meinem 60 csx und der Akkudauer sie hält gut und gerne 20 Stunden, ohne Batteriesparmodus und Trackpunkte alle 30m. hatte vorher ein legend c mit dem ich sehr zufrieden war, auch hier hielten die Akkus 20 Stunden durch.

hrrh
01.07.2006, 03:15
... Mich würde mal interessieren wie sich die Micro-SD-Karten so im Gelände machen (Feuchtigkeit, Erschütterungen, etc.)...flash-speicher sind sehr erschuetterungsfest, wird also keine probleme geben.