PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bergans Trollhetta 95 oder Lowe Alpine Cerro Torre 75



Exocet
12.06.2006, 21:43
Moin moin.

Ich wollte mir für meine baldige Tour noch einen anständigen neuen Rucksack kaufen, der auch noch die nächsten Jahre halten soll. Da ich plane oft auch mal längere Touren zu machen habe ich entsprechend große Rucksäche ausgesucht. Im Laden habe ich nun den Lowe Alpine Cerro Torre 75 probiert, sowie den Trollhetta 95 von Bergans. Beide haben gut gepasst und gefallen mir sehr gut. Nun muss ich mich zwischen den beiden Modellen entscheiden, und werde den Bergans morgen längere Zeit erproben.

Davon unabhängig möchte ich die Frage stellen: Gibt es hier jemanden der einen (oder auch beide) Rucksäcke kennt und eine Empfehlung aussprechen kann? Scheinbar besitzen eine Menge Leute den Cerro Torre, aber wenig bis gar niemand den Trollhetta. Liegt das einfach am Preis oder ist der Cerro Torre oder etwas anderes vor dem Bergans zu bevorzugen? Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Viele Grüße,
Arne

Shorty66
12.06.2006, 23:08
Also ich besitze zwar keinen von beiden, hatte aber beide schonmal in der hand.
Mir ist allerdings immer etwas schleierhaft wozu man 95 Liter wirklich braucht?
ok dabei ist ne menge komfort drin, aber dann eben auch viel gewicht.
ich gehöre sicher nicht zuu den ultraleicht fetischisten, aber nman sollte sich bei den größen wirklich genauer überlegen wieviel man braucht.
also mir würden 75l sicher reichen.

Exocet
12.06.2006, 23:35
Nun ja, wie ich sie beide begutachtet (und auch getragen) habe, sahen sie von der Größe her ziemlich gleich aus. Der Cerro Torre besitzt ja nicht nur 75 Liter, sondern 75+20 steht dort drauf. Und da ich wohl auch mit Sicherheit einige Male alleine losziehen werde sind 95 Liter ganz brauchbar.

Also, falls einer noch mehr Ratschläge hat, immer her damit.

Gruß,
Arne

ricckli
16.06.2006, 18:36
also 95 Liter wirst du selten brauchen!!! bin mit 65+15 unterwegs und habe noch so ein expansionpack von Tatonka(15l) dran und hat mehr als gereicht bei 10 Wochen Skandinavien auf Selbstversorger...

Shorty66
16.06.2006, 20:14
Also ich hab mir den trollhetta heut nochmal im laden angesehen und muss sagen das er für ein so großes gerät wirklich nicht schlecht aussieht..

Der cerro torre hat aber auch nicht umsonst eine große fangemeinde...

Ich würde wohl den CerroTorre aufgrund des geringeren preises und der trotzdem hohen leistung nehmen.

baker
29.05.2007, 13:00
Hi,

hab mich nun schon sicher für den Alpine Cerro Torre entschieden. Trägt sich gut und macht auch sonst einen guten Eindruck. Nur bin ich mir nicht sicher, welchen ich nehmen soll. Den 75+20 oder reicht auch der 65+20? TFX Tragesystem oder noch das APS7? Einsatzgebiet sind 10 Monate Backpacking in Neuseeland und Australien ab August. Zelt wird nicht mitgenommen, aber Schlafsack und ISO matte. Will mehrer Trails gehen, aber nichts Hardcore. Da ich da unten aber nicht nur Outdoormäßig unterwegs bin, kommt auch ne Jeans und ne Jacke zum Abends weggehen mit etc. Außerdem müssen noch Arbeitsklamotten rein (ein Satz reicht da). Welche Größe würdet ihr da nehmen? Kann schlecht ins Geschäft gehen und alles reinstapeln was ich mitnehmen will ;).


baker

Monika
29.05.2007, 15:32
Kann schlecht ins Geschäft gehen und alles reinstapeln was ich mitnehmen will ;).


In einem guten Laden kann man den Rucksack auch zum Testpacken mit nach Hause nehmen und innerhalb einiger Tage umtauschen.
Ansonsten: alles zu Hause in Klappkörbe/Eimer oder in Plastiktüten/Müllbeutel stopfen und dann das Volumen berechnen?

Gruß Monika

jeskodan
30.05.2007, 14:44
hallo
zum trollheta der hat effektiv eigentlich nur so um die 75-80 l

den beim trollheta ist ein abnehmbarer Tagesrucksack dabei ( 12 l) und allgemein ist die Größenangabe wohl mit eingerechnetem plus bereich ( globi git die bergans mit rund 10l weniger als nach hersteller angabe an)

andere frage : wo hast du den trollheta anprobiert. ich wohne in mainz in der nähe von frankfurt und suche verzqweifelt einen händler der den hat zum anprobieren.

kennt sich jemand aus wie verscheiden die tragesysteme vom trollheta und rondane sin?