PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geröllband selber kleben?



Euphorbia milli
11.06.2006, 13:39
Seid gegrüßt,
ich glaube mein Topic passt hier am besten rein.

Nun meine Frage: Ich habe wunderbare Meindl-Bergschuhe aus Glattleder. Vor drei Jahren hab ich sie neu besohlen lassen. Nun hat letztes Jahr angefangen das Geröllband an beiden Schuhe sich zu lösen. Ich will eigentlich nicht die Schuhe zum Richten bringen, aber die sind so toll und eingelatscht, dass ich sie nicht wegschmeissen will. Ist es daher ratsam die Geröllbänder selber anzukleben? Bekommt man das überhaupt fest, so dass sie der Belastung von 4 Touren und gassi gehen mit Hund aushalten, ohne dass sie in zwei Wochen sich wieder lösen? Was für Kleb nimmt man da?
Bitte gebt mir mal Tipps :wink:

cd
11.06.2006, 17:02
Gehscht du zu irgend nem kleinen Schuhreparierladen, "Mister Minit" oder wie sie alle heißen, die machen das normalerweise für deutlich unter 5€.
Die haben garantiert den richtigen Kleb und können das auch so kleben, dass keine Falten drin sind.
Extra irgendwelchen Spezialkleb zu kaufen dürfte eindeutig teurer kommen.

Und jetzt wieder ab an die HS-Arbeit, gell :wink:

chris

[edit: Shopsuche von Mister Minit gibts unter http://www.minit.de/ ]

Mäni
11.06.2006, 19:43
Ein superguter Klebstoff welchen ich wärmstens empfehlen kann ist Polyflex (von Gyso). Es gibt auch ähnliche Produkte von anderen Firmen. Das Zeug wird aus einer Kartusche wie Silikon verarbeitet. Ich habe damit schon öfters Schuhe geklebt. Es ist wenn ausgehärtet eine zähelastische Kunststoffmasse.
http://www.gyso.ch/cms/cmsSystem/functions/display/display.cfm?id=100186&disp_type=display

Ein Kollege hat damit mal Schuhe dauerhaft repariert, welche auch nach mehrfacher Reparatur beim Schuster nicht hielten :bg: .

Gruss
Manuel

utor
30.06.2006, 12:45
oder

http://www.concretewave.de/webshop/images/big/shoegoo_clear.jpg
findet man oft in skaterläden und ist
auch top zum schuheflicken.

:)
felix