PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Lüfteraufhaltestangen,-stäbe" oder wie...



Dirk N.
17.04.2006, 18:01
Hallo!
Wo bekommt man das flexible Kunststoffmaterial(ca.20mm breit und 2mm dick),welches mit dem entsprechenden Zeltstoff "ummantelt" und letztlich am Zelt angenäht, bei vielen Modellen zum aufhalten der Lüfter dient? Muß da mal was improvisieren.

Gruß
Dirk

Snuffy
17.04.2006, 19:56
Nö k.a.. Hab aber auch drüber nachgedacht :). Hätte dann nen Evastreifen(9mm) genommen. Hab erstma Lüfter weggelassen. Kommt dann vll in Version 1.1


Snuffy

Dirk N.
17.04.2006, 21:02
Kommt dann vll in Version 1.1
Snuffy
:o Was ist das denn?
EVA ist nix dafür. Entweder es wird qualitativ wie original oder es bleibt wie es ist. Meine ich. :)

Dirk

Schoolmann
17.04.2006, 21:08
Helsport benutzt auch EVA für ihre Lüfter! Ich finde die Lösung gut!

Dirk N.
18.04.2006, 21:11
Hmm.Hmm. 9mm EVA hab ich nicht zur Hand.(nur 19 :bg: und das ist etwas "fett") werde mir mal welches besorgen, wenn keine anderen Infos
kommen,und probieren.Kann mir nicht vorstellen, dass das genug federt....
TNF nimmt irgendein elastisches, federndes Kunststoff welches man auch stark verbiegen kann und das trotzdem wieder in Ursprungsform zurückgeht. Hält die Lüfter wirklich straff auf. Wenn's lang genug ist. Beim Ve25 ist es für mein Empfinden paar cm zu kurz.Drum will ich das ändern.
Bei meinem Harrier zeigte TNF das es viel besser geht.

@scholmann
Du meinst die Versteifungen an den Vorderkanten der Lüfterhauben?
Nee, darum geht's nicht, sondern kleine,kurze "Stangen",die die Lüfteröffnung quasi aufsperren.(dazwischengespannt bzw.gestützt)

Dirk