PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mehrstoffkocher hauptsächlich für Gaseinsatz



Simon
13.04.2006, 08:15
Hallo

Da die Kartuschenverfügbarkeit für meinen Camping Gas 270 HPZ nicht überall gegeben ist bin ich auf der Suche nach einem neuen Kocher. Da ich öfter im Schnee Zelte sollte es diesmal ein Kocher mit flexibler Zuleitung sein. Warum also nicht gleich einen Mehrstoffkocher? Könnte mir hin und wieder vorstellen, dass die Benzinoption unabhängiger macht. Da ich aber meist doch mit Gas koche sollte der Kocher bei Gasbetrieb sehr gut regelbar und nieder im Verbrauch sein. So ungefähr halt wie mein alter Camping Gas. Funktioniert das mit den Primus Omnifuel, MFS, usw.? Welche Kocher wären sonst noch gut?
Danke
Grüße
Simon

Hawe
13.04.2006, 09:03
Hallo

Da die Kartuschenverfügbarkeit für meinen Camping Gas 270 HPZ nicht überall gegeben ist bin ich auf der Suche nach einem neuen Kocher. Da ich öfter im Schnee Zelte sollte es diesmal ein Kocher mit flexibler Zuleitung sein. Warum also nicht gleich einen Mehrstoffkocher? Könnte mir hin und wieder vorstellen, dass die Benzinoption unabhängiger macht. Da ich aber meist doch mit Gas koche sollte der Kocher bei Gasbetrieb sehr gut regelbar und nieder im Verbrauch sein. So ungefähr halt wie mein alter Camping Gas. Funktioniert das mit den Primus Omnifuel, MFS, usw.? Welche Kocher wären sonst noch gut?
Danke
Grüße
SimonWie schon im benachbarten threat geschrieben gibt es da eigentlich keine Alternativen.
Wenn Du Kartuschenprobleme mit dem Camping Gaz befürchtes - die hast Du mit dem anderen Ventilsystem auch. Es gibt Gaskocher für beide Ventilsysteme, von MSR und neu auch von Primus, und es gibt Adapter von Markill. Und vernünftig reguelierbar sind eigentlich alle Gaskocher. Mit externer Zuleitung von Primus noch der Gravity.
Benzin und Petroleum extra "nur für den Fall dass" ?

Gruss hawe

Simon
13.04.2006, 13:13
Ist der MFS im Gasbetrieb dem Omnifuel bezüglich Regelbarkeit und Lautstärke ebenbürtig?
Grüße
Simon

Loon
13.04.2006, 13:26
Also ich hab nur den Omnifuel und der ist im Gasbetrieb laut. Manche Leute bezeichnen ihn als Raketentriebwerk, das könnte hinkommen :bg: .
Spätestens wenn der Kocher morgens das Teewasser errhitzt sind die übrigen Camper hell wach :wink: . Naja, aber ist echt erstaunlich wie schnell man wegen so einem "Teil" ins Gespräch mit interessanten Leuten kommt... :bg:
Gruß Loon

Luki
13.04.2006, 13:39
Vielleicht wäre der Gravity MF was für dich. Die reine Gas-Version des Gravity ist nicht sehr laut.

Luki

Simon
13.04.2006, 13:49
Naja hab den Threat Omnifuel vs. Gravity gelesen. Werde wohl mit der Lautstärke leben können. Denke mir es wird doch der Omnifuel.
Danke
Simon

Bacardi
13.04.2006, 17:24
der Gravity is im moment im angebot.....

http://www.wildwasser-laden.de/default.php/cPath/152

:bg: :bg: