PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tschibo Boarderjacke



-CaRsTeN-
16.12.2002, 15:02
Hallo,

könnt ihr mir sagen, was von der Tschibo Boarderjacke für 69 Euro zu halten ist?

Die hat einige umfangreiche Features, hält zumindest mit dem Innenfutter ganz gut warm. Farblich ist sie zwar nicht ganz top, aber der Preis ist halt recht niedrig, oder?

Gruss
Carsten

Becks
16.12.2002, 18:12
nü ja, zum Skifahren ganz nett aber ansonsten kriegste halt material für 70 oiro.
Den Recco-Sender kann man knicken, denn ohne aktiven Lawinenpieps würde ich nicht abseits der piste rumfahren.
Wie gut die Fleecejacke ist kann ich schlecht beurteilen, die dürfte aber nach dem zwoten Waschgang den Weg ins Jenseits antreten. Was aber wirklich stört ist die Farbkombination. Die wird nur dadurch erreicht daß zig verschiedenfarbige Stoffe zusammengenäht werden. Bei dem Fleckenmuster bedeutet das wirklich viele Nähte - und die sind Schwachstellen. Und Obermaterial PU-beschichtet heißt auch: kein Gore- oder anderes -Tex-Gewebe (das besteht aus PTFE - Polytetrafluorethylen, also Teflon) sondern irgendwas anderes.

Wie gesagt - zum Skifahren ok (morgens auf die Piste, abends rein in die warme trockene Bude und dazwischen genügend Möglichkeiten um zur Not den Tag zu beenden), ansonsten: nö.

Alex

boehm22
16.12.2002, 21:30
Hi,
ich schließ mich Becks an.
Ich hab die im letzten Winter für meinen Sohn gekauft - ist halt eine warme Jacke wie jede andere auch, gibts bei Karstadt, Aldi oder NKD.
Bei Karstadt würde sowas in der Art dann halt vermutlich 90 Euro kosten.

Wasserdicht is sie nicht und die Fleece-Innenjacke is so ein müder Lappen, kann man alleine nicht anziehen, reicht aber ums beim Shifahren warm zu haben.

alaskawolf1980
17.12.2002, 16:16
Da haste mehr davon, wenn du dir ne dicke warme Daunenjacke kaufst die schön leicht ist. Ich fahre auch immer mit so ner Daunenjacke Ski. Erstens hält die wie gesagt schön warm und zweitens ist so eine etwas aufgeplusterte Jacke ein toller Airbag beim Hinfallen. Beim letzten Skifahren in den Alpen habe ich die Kontrolle bei der Schussfahrt verloren und habe mich bestimmt 3 oder 5 Mal überschlagen. Und nichts hat wehgetan. Ne schöne Aldi-Skihose (reicht) und ne ordentliche Daunenjacke und schon fährste auf der sicheren Seite. :bg: