PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Daune nachfüllen beim Big Pack Alpine Extreme ?



Indi
31.03.2006, 11:25
Ist das möglich? Es gibt keine Reissverschlüße oder ähnliches. Wir da die Naht etwa aufgetrennt?

Ich habe das Problem dass im Fußteil..also bei den Fußsohlen.. zu wenig (fast keine) Daunen drin sind.. anscheinend Produktionsfehler. Doch leider hab ich keinen Kassenzettel.. ich weiß nicht wo der nur gelandet ist.

LG, Michael

wesen
31.03.2006, 13:19
Ist das möglich? Es gibt keine Reissverschlüße oder ähnliches. Wir da die Naht etwa aufgetrennt?l
Ich kenn' keinen Schlafsack, bei dem man Daunen einfach durch einen bereits vorhandenen Reißverschluss nachfüllen könnte. Nähte muss man für diesen Zweck also immer auftrennen.

Gruß zurück

Uta

boehm22
31.03.2006, 14:20
Ist das möglich? Es gibt keine Reissverschlüße oder ähnliches. Wir da die Naht etwa aufgetrennt?l
Ich kenn' keinen Schlafsack, bei dem man Daunen einfach durch einen bereits vorhandenen Reißverschluss nachfüllen könnte. Nähte muss man für diesen Zweck also immer auftrennen.

Gruß zurück

Uta

Hi Ute,

ich lag mal ein paar Nächte neben so einem Schlafsack mit Reißverschluß. Echt, gab es da wirklich. Das war ein BigPack - mit Mittelreißverschluß - Kaufdatum vor ca. 8 Jahren - und das Ding hatte an der Seite einen feinen Reisverschluss, den ich mal spaßeshalber geöffnet habe: Da guckten mit die Daunen fragend an. :bg:

Leider kenn ich weder das Modell, noch das genaue Baujahr.

Hawe
31.03.2006, 16:15
Ist das möglich? Es gibt keine Reissverschlüße oder ähnliches. Wir da die Naht etwa aufgetrennt?

Ich habe das Problem dass im Fußteil..also bei den Fußsohlen.. zu wenig (fast keine) Daunen drin sind.. anscheinend Produktionsfehler. Doch leider hab ich keinen Kassenzettel.. ich weiß nicht wo der nur gelandet ist.

LG, MichaelHej Michael

Wenn Du einen Produktionsfehler vermutest, und die Quasi-Null-Füllung jetzt bemerkt hast: ist das ein relativ neuer Schlafsack ? Dann sollte es kein Problem sein, beim outdoor-Händler Deines Vertrauens Nachbesserung zu verlangen, die werden den Kauf mit ungefährem Kaufdatum ja wohl noch nachvollziehen können.
Im Falle inkompetenten Händlers: wende Dich doch an BigPack direkt - wenn wirklich fast keine Daune drin sind, ist der Fehler doch so offensichtlich, dass sie das Teil kostenfrei nachbessern sollten...

Gruss hawe

fotograf
31.03.2006, 19:57
wenn er keinen kassenzettel hat, dann ist es aber sehr von der kulanz des händlers abhängig, ob der es macht. in einem geschäft, wo man stammkunde ist, da mag es gehen. bei onlinehändler würd ich sagen schwierig.

deinen schlafsack kenne ich nicht, aber es geht im allgemeinen das fußteil aufzutrennen. ich würde es von innen machen, sieht dann besser aus. meist sind da an den füßen ja zwei kammern. sind beide leer oder nur eine? können die daunen vom fußteil in andere kammern gewandert sein? dann könntest du sie einfach zurückstopfen.

Indi
02.04.2006, 08:53
Danke für eure Antworten

Also "zurückstopfen" geht leider nicht. Die Kammern sind dicht.

Ich hab den Schlafsack ca. im November bei Sport Sohn in Ulm gekauft. Ist eig. ein großer und hoffentlich auch kulanter Laden. Ich könnts ja mal versuchen.

,Michael