PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MSR Pocket-Rocket mit Primus Schraubventilkartuschen



che
12.12.2002, 20:14
Moin moin,

ich habe folgendes Problem mit meinem MSR Pocket-Rocket. Wenn ich ihn mit den aktuellen Primus-Kartuschen betreibe riecht es bei geschlossenem Ventil am Übegang von Kartusche zum Kocher nach Gas.
Ich habe bereits Kontakt mit meinem Händler aufgenommen, er hat das Problem erkannt und bei Exped nachgefragt, dort ist ein solches Problem nicht bekannt. Im Laden haben wir nun auch seine anderen Taschenraketen mit den angesprochenen Kartuschen ausprobiert und alle hatten das gleiche Problem.

Ich möchte von Euch, den PocketRocket-Besitzern, nun wissen ob ihr mit Primuskartuschen ähnliche Erfahrungen gemacht habt, und fragen ob ihr es vielleicht mal ausprobieren würdet. Mich interessiert nämlich ob es vielleicht einfach nur an der Scharge meines Händlers liegt oder ob der Kocher prinzipiell ein Problem mit Primuskartuschen hat. Sollte das der Fall sein müßte ich mich wohl leider nach einem anderen Kocher umsehen und das wäre wirklich schade, da ich eigentlich mit dem Pocket Rocket sehr zufrieden bin.

Gruß Tobias

Becks
12.12.2002, 20:21
Hab bislang nur eine von Coleman verheizt - ohne Probleme

Alex