PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kanufahrt auf der Soca



Klebeband
28.03.2006, 17:54
Hallo!

Ich plane mit ein paar Freunden für Anfang Juni eine Wanderung von der Quelle der Soca zu ihrer Mündung. Da das doch etwas weiter ist und wir nur 6 Tage zur Verfügung haben, kam ich auf die Idee, mal einen Tag mit dem Kanu zu fahren. So könnten wir gut kilometer machen und müssten uns nicht so anstrengen.

Jetzt meine Fragen: Kennt jemand einen Kanuverleiher an der Soca (am Besten mit Link)? Welchen Bereich sollte man da führ die Fahrt wählen? Es kann auch ruhig ein nicht so toller Abschnitt sein. Gucken wollen wir, wenn wir laufen *gg*

Danke für eure Infos!

Rajiv
28.03.2006, 18:01
Isonzo ist bei mir zwar einige Jahre her, kann deswegen mit keinen Tips mehr weiterhelfen, aber vielleicht hilft dir diese Seite (http://www.creativ.si/wts/engine/book.exe?lg=2&doc=5_6_5.htm) weiter. Dort sind einige Adressen von slowenischen Veranstaltern genannt, die vermieten auch(zumindest teilweise).

Rajiv

WernerS
28.03.2006, 18:02
Hai Klebeband,
frage doch mal hier: http://www.kajak-channel.de/modules.php?op=modload&name=phpBB_14&file=index oder hier: http://www.kajak-channel.de/modules.php?op=modload&name=phpBB_14&file=index und :http://www.salzburgersaalachtal.com/de-sommer-kajak.shtml.
Die Links der andern Österreicher hab ich grad nicht, die findest Du aber über Google

Viel Spass, Werner

Klebeband
30.03.2006, 09:43
Danke für die schnellen Antworten! Werde mich mal bei den Links umsehen

Wildbertstock
30.03.2006, 12:44
An der Soca habe ich fast nur Leih-Kajaks gesehen. Wie gut ist denn die Gruppe so bei der Paddelei im Wildwasser? Das Projekt klingt nach Badetag.

Klebeband
31.03.2006, 14:19
Wildwasser ist von uns noch keiner gefahren. Aber so ein wenig Kanu fahren, sollte nicht so schwer sein. Vor allem, weil wir ja ins ruhige Gewässer wollen um Strecke zurück zu legen. Wildwasser gibt es ja nur im oberen Lauf. Ich denke, ab Tolmin(wenn ich es richtig im Kopf habe) ist die Soca ja schon ruhiger und zum gemütlichen Paddeln geeignet, oder?

Und wenn der Verleiher uns unser Gepäck hinterher fährt, würde auch ein Badetag nichst ausmachen :bg:

Wildbertstock
31.03.2006, 20:59
Schöne Flussbeschreibungen zur Soca findet Ihr unter
http://www.kajaktour.de/bohinjka.htm oder auch bei www.kanuschule.de.

Infos finden sich bei www.slovenia.info --- http://www.slovenia-tourism.si/?kajakastvo=0

oder für Euch spezieller für die Region Kobarid-Tolmin bei http://www.lto-sotocje.si/deutsch/

d.h. über das Gebiet, wo sich die Soca schon zahmer verhält. Deshalb würde ich trotzdem den Fluss auch dort als Anfänger nur mit Ausrüstung und Guide fahren. Ich schätze, dass Ihr über den letzten Link von der Touristik-Info auch weitere Tipps bekommt. Oder mal bei den Wildwasserschulen nachfragen, ob jemand auch den Fluss mit befahrbaren Strecken hinter Tolmin kennt.

Beste Grüße Georg

Hirsei
18.04.2006, 19:25
Schau einfach mal unter http://www.paddeln.at nach der Soca. Da steht eine kurze Bemerkung zum Abschnitt Kobarid bis Tolmin drin. Boote kann man übrigens beim Alpin Action in Trnovo mieten, und bestimmt auch beim Prijon (ein paar Kilometer unterhalb der Koritnica-Mündung direkt an der Soca).
Alpin Action hat auch eine Homepage: http://www.alpinaction.it
Übrigens ist das Paddeln in der Region Kobarid (Große Schlucht und unterhalb) kostenfrei. Zahlen muß man nur im Bereich Bovec (oberhalb der Großen Schlucht).
Viel Spaß und kommt alle wieder,
Matthias

daxy
14.05.2006, 22:46
ich kann dir Norbert Sattler empfehelen, der eine Kajakschule an der Soca betreibt
http://www.kajak-kurs.com/
habe selbst dort einen kurs gemacht.
Die Soca im oberen teil ist echt wild, aber landschaftlich einmalig!

daxy
14.05.2006, 23:05
zum appetitanregen ... :)
http://img278.imageshack.us/img278/2996/bootsoca1090uj.th.jpg (http://img278.imageshack.us/my.php?image=bootsoca1090uj.jpg)

wupperboot
24.05.2006, 11:56
Hallo Klebeband,

ich zäume das "Pferd" gerade anderherum auf und möchte in den sommerferien mit den kindern (10 jahre) bergwandern (evtl. eine hüttenwanderung). Da die Socca uns zum kanu+Kajakfahren "einladen" würde, benötige ich Tips fürs Bergwandern. Ich war noch nie in Slowenien (wetter, leute, sparche, berge- einfach keine ahnung), die Socca reizt allerdings total in der Paddelhand

Thema unter Reisplanung: http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?t=13886

Danke im voraus!

daxy
24.05.2006, 18:19
rund um die Soca gibt es super wanderungen und klettersteige
zb Mangart - Via italiana, slowenischer klettersteig, normalweg, Vrsc pass- Kleine Moistrovka, Prisojnik, bei Borec kannst du mit der seilbahn hochfahren und auf dem berg westlich der Soca wandern, aber auch im nachbartal zahlreiche wanderungen und klettersteige