PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wasserfilter: Relags H2O Adventure Filter



trecker
26.03.2006, 11:05
ich bin am überlegen ob ich mir den wasserfilter Relags H2O Adventure Filter, welcher grad bei globi als hot offer zu haben ist, anschaffe. ich bin eigentlich nur in skandinavien unterwegs. ist es sinnvoll sowas zu haben oder reicht micropur?

mfg trecker

boehm22
26.03.2006, 11:37
Hi,

der Filter aus dem Angebot ist für eine einzelne Person ausreichend. Er ist gleich aufgebaut, wie der kleinste von Katadyn (allerdings kostet dieser 99 Euro), gut verarbeitet und ordentlich - allerdings wegen des dünnen Schlauches dauert es auch etwas lange, bis ausreichend Wasser gefiltert ist. Ich hab jetzt mal zuhause in der Küche getestet. 1 Liter Wasser hatte ich in 2:10 Min ununterbrochenem Filtern. Das Outdoor-Magazin meint, als Praxiswert, würde es ca. 11 Min dauern bis 3 Liter Wasser gefiltert sind - die teureren, schwereren Filter brauchen dafür nur etwa die Hälfte.

Aber in Skandinavien würde ich keinen Filter benutzen - dort ist das Wasser sehr gut.

Mäni
26.03.2006, 11:39
In Skandinavien ist ein Filter überflüssig.
Wenn du mal unsicher bist, ob das Wasser trinkbar ist, kannst du Micropur verwenden.

Manuel

trecker
26.03.2006, 12:21
hej
danke für die schnellen antworten! werden dann wohl im zweifelsfall auf das wesesntlich billigere micropur setzen! :wink:

-wf-
26.03.2006, 22:44
so pauschal würde ich das wasser in skandinavien nicht für gut erklären. ich war im vergangenen sommer in südschweden. kleine schwebeteilchen und möglicherweise auch tierchen, kenne mich damit aber nicht so aus, sind schon drin. wenn du einen etwas empfindlicheren magen und darm hast, dann kannst du dir schön einen ordentlichen dünnschiß einfangen.
ich habe aus der erfahrung gelernt. diesjahr begleitet mich ein msr mini works 2 wasserfilter die drei wochen auf dem bohusleden.

stefN
27.03.2006, 13:56
Ich finde den Filter für eine Person auch ausreichend, wobei Zeit auf Tour ja eh ein relativer Begriff ist :D
Auf der Relags-Seite findet man den Filter (und die Ersatz-Keramik-Elemente) allerdings nicht mehr. Das Ding scheint dann wohl auszulaufen - im geschäftlichen Sinn - :bg: bzw. :bash: . Ich habe nämlich auch einen und bin im Moment etwas verunsichert, ob ich das alte Element noch nutzen sollte, aber das ist ein anderer Thread ...

Grüße von
Stefan

Thrawn
05.04.2006, 19:52
Hier ist übgrings der Outdoor (*wasauchimmermandavonhaltenmag*:wink: ) Test: Klick (http://www.outdoor-magazin.com/adventurefilter.34876.htm)

Ich habe jetzt mal zugeschlagen.

Btw: Weis einer zufällig, ob der Katadyn Mini Filter damit kompatibel ist?

boehm22
05.04.2006, 20:32
Btw: Weis einer zufällig, ob der Katadyn Mini Filter damit kompatibel ist?

Ich hatte den Katadyn Mini, und jetzt hab ich den kleinen Relags.
Leider nicht beide gleichzeitig.

Möglicherweise haben die beide an der Filterpatrone das gleiche Gewinde. Jedoch hat der Relags zu eine Gummimembran am unteren Ende der Kartusche - der Mini hatte das nicht.

karlson
11.04.2006, 22:42
Ich habe den kleinen Relags und bin nicht wirklich zufrieden damit. Der hat eine SEHR geringe Filterleistung: Ca. 0,1 l/min bei Schmutzwasser (ca. 3x Filtersäubern für 1l Wasser!!!) und ca. 0,3 l/min bei Leitungswasser....

Onkel Tom
11.04.2006, 22:54
Hi,

hab' den hier: FILTER (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=tw_07902&k_id=1213&hot=1) , und bin nach bisherigen Küchentests zufrieden - nur mal so.

Gruß

TOM

paulwalker
30.06.2006, 23:43
Bis jetzt habe ich mit meinem Katadyn Hiker ca. 30 Ltr. nachsommerliches Brunnen- und Zisternenwasser am Mittelmeer gefiltert, ohne Probleme: [http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=ka_07305&GTID=f88bb6e3818df520673399c521481bd0a33]

Da der Filter aber ca. 350 gr wiegt, habe ich zum Gewichtsparen auch den kleinen Relags gekauft. Mal sehen.

KuchenKabel
03.07.2006, 07:02
Habe bei Relags angefragt und sie könnten Ersatzfilter für 22,50€ verkaufen. Allerdings nur noch für die nächsten 2 Jahre, da die Teile nicht mehr hergestellt werden...

Grüße