PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie erkenne ich, welche WM Apache SMF Version ich habe ?



Ängi
01.03.2006, 10:33
Hallo,

in letzter Zeit wurde der Schlafsack WM Apache SMF mehrfach
überarbeitet.
Die letzte Version (2005) hat als Außenmaterial Microlite XP und 480g Daune ( 80 g mehr als die Vorgängerversion ) als kurze Version und soll laut Globi 850g wiegen.
( Ist die Gewichtsangabe in der Regel mit Packsack ? )

Ich habe nun daheim ein Schlafsack liegen, weiß aber nicht, ob es sich
um das aktuelle Modell handelt.
Die Gewichtsangabe 850g kommt sowohl mit Packsack ( 957 g) als auch ohne ( 900g) nicht hin.

Ich habe eine Registrierungsnummer im Schlafsack gefunden, aber
auf der Mountaineering Seite keine Email-Adresse bei der ich nachfragen könnte, um welches Modell es sich handelt.
Auch ist im Schlafsack nicht vermerkt, wieviel Daune eingefüllt wurde.

Vielen Danke für Eure Hilfe!

Ängi

Hawe
01.03.2006, 11:24
Hej Ängi
wenn der Schlasa vom Kaufdatum her ein 2005er sein kann, frag doch einfach mal den Händler, von dem Du den Apache hast, wann er den denn bekommen hat... .
Damit dürftest Du ziemlich genau wissen, welche Version Du hast. Wenn Du nicht über die Materialangaben schon drauf kommen kannst.
Gruss Hawe

derMac
01.03.2006, 11:41
Wenn der Stoff aussieht wie in diesem Thread (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?p=161976&highlight=weihnachtsgeschenk#161976), also eher rötlich und glänzend, dann hast du den neuen. Wenn er fast schon braun ist und nicht so glänzend den alten. Die Unterschiede sind recht deutlich, wenn du den alten hasst, solltest du sie auf dem Bild sehen.

Mac

Ängi
01.03.2006, 12:27
Hallo,

die letzen 3 Versionen haben alle die gleiche Farbe (cranberry ) laut Globikatalog.
Der im angegebenen Thread abgebildete Schlafsack wurde nicht vor kurzem gekauft ( "Nix da- den Apache hab ich schon länger, der Antelope und Puma sind die "Geschenke". Winterschlafsackupdate sozusagen.
")

Im Schlafsack steht nur als Materialangabe : Shell : Polyester

Den Laden, in dem er gekauft wurde, gibt es nicht mehr.
Außerdem hat er dort schon länger gelegen, da das Preisschild überklebt ist ( 50 Euro mehr ). Der damals zu diesem Preis verkaufte Schlafsack war die ältere Version zumindestens laut Katalog.

Vielen Dank für Eure Bemühungen!

Tschüß Angela

derMac
01.03.2006, 12:49
die letzen 3 Versionen haben alle die gleiche Farbe (cranberry ) laut Globikatalog.
Möglicherweise sind das ja auch alles die gleichen Versionen. :wink: Das neue Modell gibt es auch schon ne Weile.


Im Schlafsack steht nur als Materialangabe : Shell : Polyester
Und beim alten Modell war es IMHO Polyamid. Du hast also das neue.[/quote]

Mac

Ängi
01.03.2006, 13:51
Die Angabe Shell:Polyester macht mir auch die Hoffnung, das neuste Modell zu haben.

Was mich stutzig macht, ist halt die stark abweichende Gewichtsangabe.
Da wurde vielleicht gemogelt.

Wenn ich soviel Geld ausgebe, dann möchte ich halt auch die neuste Version habe und nicht eine alte mit weniger Daune und höherem Gewicht.
Das zur Motivation meines Threads.

Wenn man die Globikataloge der letzten 1,5 Jahr verfolgt, sieht man, daß sich zwar die Farbe des Schlafsacks nicht geändert hat, aber die Materialien und das angegebene Gewicht und die Füllmenge an Daunen und deren Qualität.

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Ängi[/quote][/wiki]

Corton
01.03.2006, 14:07
Hi Angela,

was steht denn auf dem Etikett am Fußteil? "Apache Super MF", "Apache SMF" oder einfach nur "Apache"? Ist der stoff eher glänzend oder eher matt? Die aktuelle Version sieht so aus:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/14/182214/1024_6163623539346332.jpg

Das Gewicht in Größe regular beträgt real (ohne Packsack) etwa 950g.

Grüße,
Corton

ezb
01.03.2006, 18:16
N'Abend !

Passt hier vll nicht 100%ig rein, jedoch ist mir gerade aufgefallen das Globi jetzt 370 Euro für den Apache in kurz haben will :shock: Hat WM die Preise angehoben und ich habe das nicht mitbekommen ? Sollte man dann jetzt noch schnell bei den Finmarkläden zuschlagen ?

So long,

ezb

Nicht übertreiben
01.03.2006, 18:22
Ja, haben sie - der Rest ist deine Entscheidung *gg*

T aus G
01.03.2006, 19:19
Hi,

das würd mich auch interessieren, worauf ich beim kauf achten sollte. Hab mir bei Globe zur Ansicht nen Antelope bestellt, der heute auch gekommen ist. Macht nen ordentlichen Eindruck. Auf dem Etikett am Fußteil steht Antelope SMF. Auf dem Etikett am Reisverschluss steht jedoch Antelope Super SMF.

Was stimmt nun ?

Gruss Timo

derMac
01.03.2006, 19:27
Was stimmt nun ?

Ist das nicht egal. Namen sind Schall und Rauch. :wink: Und den "alten" Außenstoff gibts IMHO schon seit über 2 Jahren nicht mehr. Mann muss sich ja nicht Probleme machen, wo keine sind.

Mac

T aus G
01.03.2006, 19:34
Hi,

die Frage hat unser WM Experte Corton etwas weiter oben gebracht !

Vielleicht hat es dann doch ne Bedeutung...


Gruss Timo

Corton
02.03.2006, 01:00
Vielleicht hat es dann doch ne Bedeutung...
Bin ja schon ausgesprochen dankbar, dass überhaupt jemand mein Posting (und die enthaltenen Differenzierungen) bemerkt hat. :wink:

Was Mac da gepostet hat,


Ist das nicht egal. Namen sind Schall und Rauch. :wink:
darf man ihm aber nicht allzu übel nehmen. Als Ex-Ossi hat er derartige Aussagen einfach im Blut und hat sich diesbezüglich vermutlich nicht ganz unter Kontrolle. :) edit :bg: *duckandrun*

Ernsthaft: Die unterschiedlichen Hersteller-Bezeichnungen haben in diesem Fall durchaus ihren Sinn... :wink:

Corton

derMac
02.03.2006, 01:11
...Als Ex-Ossi...
Warum "Ex"? 8)


Ernsthaft: Die unterschiedlichen Hersteller-Bezeichnungen haben in diesem Fall durchaus ihren Sinn... :wink:
Dann wäre es natürlich schön, wenn du weniger den Wessi raushängen lassen , sondern den Sinn einfach aufschreiben würdest. :wink:

Schlaft gut
Mac

jackknife
02.03.2006, 02:49
Hey, es gibt tatsächlich Ossis und Wessis! Meine Freundin kommt aus dem Osten und ich aus dem Westen. Ist Sie jetzt kein Ossi und ich kein Wessi. Ex Ossi ist Sie übrigens auch, sagt sie selber, also, bleib mal locker!
Matthias
p.s. ist unser Sohn jetzt Ex Ossi oder Ex Wessi, Vielleicht ein Ex Wossi, Wossi oder nur Sohn?
Matthias

Corton
02.03.2006, 10:39
Dann wäre es natürlich schön, wenn du weniger den Wessi raushängen lassen , sondern den Sinn einfach aufschreiben würdest. :wink:
Wird erledigt. Ich bitte übrigens mein letztes Posting zu entschuldigen. Im Rahmen einer Weinverkostung ist mir aufgefallen, dass ich (nach längerer Abstinenz) gar keinen Alkohol mehr vertrage. --> Don´t drink and post! :bg: Was kann ich zur Wiedergutmachung tun? 8)

Gruß,
Corton

Ängi
02.03.2006, 10:42
Hallo Corton,

habe bei meinem Schlafsack nachgeschaut.
Das Etikett, das an den Schlafsack drangehängt wurde, hat als Schlafsackbezeichnung Apache SMF,
das Etikett, das in den Schlafsack genäht wurde, hat auch die Bezeichnung Apache SMF. Die Angabe über die Füllmenge Daunen wurde weggelassen.

Was sagt mir das nun ??

Übrigens:
Beim Sack und Packladen sind die Gewichtsangaben höher als beim Globi
950g für regular , 1000g für large
Ob der Packsack bei der Angabe dabei ist, weiß ich nicht.

Tschüß Ängi

derMac
02.03.2006, 10:52
Ich bitte übrigens mein letztes Posting zu entschuldigen.
Och, ich kann prima über Ossi- und Wessiwitze lachen. Deiner war allerdings jetzt nicht sooo gelungen (aber noch völlig harmlos). :wink:


Was kann ich zur Wiedergutmachung tun?
Den Unterschied zwischen Super MF und SMF erklären. :D

Mac

Corton
02.03.2006, 12:13
Beim Sack und Packladen sind die Gewichtsangaben höher als beim Globi.
Und näher an der Wahrheit. :wink:


Ob der Packsack bei der Angabe dabei ist, weiß ich nicht.
Siehe oben, nein. Ein Apache, large wiegt ohne Packsack knapp über 1kg. Wenn ich mich recht entsinne, hab ich ihn mit 1.015g gewogen.


Och, ich kann prima über Ossi- und Wessiwitze lachen. Deiner war allerdings jetzt nicht sooo gelungen
Da bin ich ganz Deiner Meinung. 8) *Aspirin such*


Den Unterschied zwischen Super MF und SMF erklären. :D
Meines Wissens sind die aktuellen Microlite XP Mikrofaser-Modelle am Fußteil mit "SMF" beschriftet und die Vorgänger mit "Super MF". Das "alte" DP (Teijin) Gewebe ist schwerer, hat aber nen besseren Dampfdurchgang als "Microlite XP".

Grüße,
Corton

Ängi
24.03.2006, 09:12
Hallo,

ich habe nun daheim definitiv einen Apache mit Microlite XP.
Äußerlich ist kein Unterschied zu dem Schlafsack, den ich davor hatte,
zu erkennen.
Aber es hängt ein großes Schild dran: Microlite XP.
Das nachwiegen ergab ohne Packsack 870g ( der alte hatte 900g )
-> 30 g Unterschied.
Der dazugehörige Packsack wiegt 44g.

Tschüß Angela

Ängi
24.03.2006, 09:12
Hallo,

ich habe nun daheim definitiv einen Apache mit Microlite XP.
Äußerlich ist kein Unterschied zu dem Schlafsack, den ich davor hatte,
zu erkennen.
Aber es hängt ein großes Schild dran: Microlite XP.
Das nachwiegen ergab ohne Packsack 870g ( der alte hatte 900g )
-> 30 g Unterschied.
Der dazugehörige Packsack wiegt 44g.

Tschüß Angela