PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trangia 1,5 l zu 1,75 l Topf -- Unterschied



alaskawolf1980
25.02.2006, 18:09
Ich habe nun (angeblich) den 1,75 l Topf von Trangia geliefert bekommen. Aber irgendwie verstehe ich da was nicht: Wenn ich den 1,5 l Topf nehme un die Böden zusammenhalte, dann sind die identisch. Halte ich die Topfränder zusammen sind die ebenfalls gleich groß. Auch die Höhe der Töpfe (nebeneinander gestellt) ist identisch. Wo bitte soll also der Unterschied mit den 250 ml herkommen, wenn Boden und Oberkante gleich sind?

Schütte ich Wasser in den Topf, dann passen exakt 1,75 Liter hinein. Aber das Wasser steht dann wirklich 1mm über der Oberkante.

Das Experiment mit dem 1,5 l Topf kann ich nicht machen, da der ja total eine starke Beule hat.

Kann jemand mit einem 1,5 l Topf mal messen, wieviel Wasser er da hineinbekommt?

Wie kann der Topf größer sein, wenn man das optisch nicht erkennt? :-? :-?

Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.
Ich hoffe doch nicht, dass Globetrotter den falschen Topf geschickt hat. Die Verpackung war etwas gebraucht und das Etiket 1,75 L sagt ja auch nicht hundertprozent aus, dass da nicht ausversehen ein 1,5 l Topf drin is.

Fjaellraev
25.02.2006, 18:31
Welche Trangia Töpfe sind es denn genau?
Ich habe den Fülltest gerade mit dem kleineren Topf aus dem grossen Trangia gemacht (1.5 l), der ist mit 1.5 l so voll wie du es beschrieben hast.
Vielleicht ist ja dein alter Topf eigentlich ein 1.75 l Topf gewesen. Und erst jetzt durch die Beulen zum 1.5 l Topf geworden :wink: .
Bei den Töpfen im Trangia Set ist auf jeden Fall ein Unterschied im Durchmesser erkennbar.

Gruss
Henning

alaskawolf1980
25.02.2006, 18:39
Trangia großes Set (http://globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=so_01102&GTID=731313e5fae72c564b014f24ec4f10e4a31)

Tja das ist der Topf. Hatte (dachte ich wenigstens bisher) einen 1,5 Liter Topf über den ich mit meinem Auto ausversehen gefahren bin. :roll:
Und nun hab ich den 1,75 l Topf bei Globi bestellt. Das einzige was die ganze mysteriöse Sache erklären könnte ist, dass ich schon früher einen 1,75 l Topf hatte. War wohl damals ein Fehler von Globi, falls es wirklich so ist.

Danke für deine Hilfe @Fjällräv

Christian

Jenz
26.02.2006, 18:43
Hallo allerseits,

Ich habe gerade den Fülltest gemacht.
In den 1,75 l Topf (Duossal) passen exakt die 1,75 l hinein. Allerdings ist der Topf dann auch bis zur Oberkannte befüllt.
Der 1,5 l Topf (Duossal) hat bei einer Befüllung mit 1,5 l Wasser noch ein wenig luft bis zum Rand.

Grüße
Jenz

alaskawolf1980
26.02.2006, 20:44
und wieviel passen in den 1,5er insgesamt hinein?

Fjaellraev
26.02.2006, 21:12
So ich hab jetzt mal mit meinen beiden Töpfen aus dem grossen Set eine Füllmengendifferenz-Messung gemacht. In den 1.75l Topf gehen knapp 0.2l mehr rein als in den 1.5l Topf. Also wäre mein Grösserer gemäss meiner gestrigen Messung eher ein 1.7l Topf, aber da mein Messbecher nur 0.3l fasst ist die Messunsicherheit für die absolute Menge natürlich recht gross, die Differenzmessung aber wohl recht genau.
Aber im Endeffekt sieht der 1.75l Topf schon mit dem Wasser aus dem 1.5l Topf sehr voll aus, so dass ich erst kaum glauben konnte dass da noch 0.2l reingehen, und es erst recht in der Praxis (wo man den Topf ja nie bis zum Rand füllt) keinen Unterschied macht, welchen Topf man jetzt benutzt/besitzt.

Gruss
Henning

alaskawolf1980
26.02.2006, 22:10
so ein Betrug aber auch :(

Fernwanderer
27.02.2006, 11:02
so ein Betrug aber auch :(

Wenn man berücksichtigt, daß als Fassungsvolumen meistens nicht das nutzbare Volumen angegeben wird, könnte man sich auch darüber freuen, daß es beim 1,5l-Topf mal so ist.

Kopf hoch
Fernwanderer

blauerbembel
27.02.2006, 12:29
Soll es nicht sogar so sein, daß der 1,5 l Topf in den 1,75 l Topf paßt?
Ergo, passen die Töpfe nicht ineinander sind es beide 1,75 l Töpfe (oder auch 1,5 l)

Lutz

Erny
27.02.2006, 14:14
Also ich hab mal ausgelitert.

Bei meinem (grösserem) Trangiaset hat der kleinere Topf eine 0,5 und 1 ltr. Marke. Bis zum Rand passt genau 1,5 ltr rein. Der grössere Topf hat keine Messmarken. Es passt aber ca. 0,25 ltr mehr rein, als beim kleinen Topf.

Beide Topfe sind nicht angebeult, und können in einander gesteckt werden.

Många hälsningar