PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [GB] Letterewe Wilderness Walk im Winter (viele Fotos)



Christian J.
25.02.2006, 18:06
Region/Kontinent: Nordeuropa

Hi,

da ich, so glaube ich jedenfalls, ein besserer Fotograf als Reiseberichtpoet bin, kommen hier erstmal viele Fotos. Später schreib ich dann noch mal die Infos (wo,wie lange, was,...) dazu.

Entschuldigen möchte ich mich bei allen Modemnutzern. Holt euch erstmal einen Kaffee, es lohnt sich. :bg:
Sorry, aber ich finde es so wesentlich angenehmer als wenn man während des Lesens 10000 Links klicken muss.


Bild 1: So machen echte Männer ihr Flughafenbier auf! (Flg Hamburg Lübeck) :bg:

http://img113.imageshack.us/img113/8812/dsc36926zs.jpg

Bild 2: Letzt Planungen vor dem Abflug. Gepennt haben wir übrigens auf dem Flughafen. Zeit, das Team vorzustellen.
v.l.n.r.: Thomas, Andy, Ich

http://img113.imageshack.us/img113/876/dsc36993pm.jpg

Bild 3: Umpacken nach dem Einkauf in Glasgow (Lidl hat massig deutsche Produkte, ist aber billig)

http://img113.imageshack.us/img113/9023/dsc37035kt.jpg

Bild 4: So teilen 3 Mann eine 4er-Packung Eis (ich hab als Fotograf dankend auf mein Drittel verzichtet)

http://img113.imageshack.us/img113/8113/dsc37059uc.jpg

Bild 5: Start bei Kinlochewe.

http://img113.imageshack.us/img113/4411/dsc37257si.jpg

Bild 6: Blick auf den Maree von unserem ersten Nachtlager aus

http://img118.imageshack.us/img118/2624/dsc37302co.jpg

Bild 7: Im Gleann Bianasdail

http://img118.imageshack.us/img118/5961/dsc37389cs.jpg

Bild 8: Wenn 2 von 3 Leuten fotografierend unterwegs sind, muss einer wohl immer warten. Dumm gelaufen. :bg:

http://img113.imageshack.us/img113/2326/dsc37411lc.jpg

Bild 9: sehr fotogen- der rote Rucksack

http://img113.imageshack.us/img113/9955/dsc37471yo.jpg

Bild 10: Scrambling

http://img113.imageshack.us/img113/9407/dsc37494hj.jpg

Bild 11:

http://img128.imageshack.us/img128/6255/dsc3757b0rd.jpg

Bild 12: Die Higlands bestehen zu mindestens 98% aus Wasser

http://img113.imageshack.us/img113/7887/dsc37664tm.jpg

Bild 13: Immer wieder lecker: Flussquerungen bei 0 Grad

http://img113.imageshack.us/img113/7264/dsc37715ie.jpg

Bild 14: Am Ostufer des Lochan Fada

http://img118.imageshack.us/img118/1147/dsc37750mg.jpg

Bild 15:

http://img128.imageshack.us/img128/8035/dsc3778b9rj.jpg

Bild 16: Fotostopp

http://img113.imageshack.us/img113/6199/dsc37810yp.jpg

Bild 17: Strand

http://img113.imageshack.us/img113/6710/dsc37834la.jpg

Bild 18: und der wird, trotz 0 Grad, auch genutzt (bin ich froh, dass ich der Fotograf war) :bg:

http://img113.imageshack.us/img113/8094/dsc37944kh.jpg

Bild 19: Vorbei am A'Mhaighdean

http://img113.imageshack.us/img113/2852/dsc38084yy.jpg

Bild 20: Absteig zum Dubh Loch

http://img113.imageshack.us/img113/3396/dsc38136tm.jpg

Bild 21: Zeltplatz mit Privatinseln

http://img113.imageshack.us/img113/9767/dsc38254wo.jpg

Bild 22: Und morgens rein in die nassen Schuhe...

http://img113.imageshack.us/img113/6133/dsc38313ik.jpg

Bild 23: Rückblick auf den Zeltplatz

http://img117.imageshack.us/img117/7342/50681891sw.jpg

Bild 24: Zu überquerender Fluss (ich entscheide mich, da ich sowieo schon nasse Füße habe, für die Rugby-Methode: "Ran, ruff, drüber", Schuhe lasse ich gleich an)

http://img113.imageshack.us/img113/771/dsc38731tl.jpg

Bild 25: Mein Lieblingsbild des Urlaubs

http://img128.imageshack.us/img128/1851/dsc3878b0rg.jpg

Bild 26: Larachantivore

http://img113.imageshack.us/img113/2066/dsc38850nt.jpg

Bild 27: Looks like "schlechtwetterfront" :bg:

http://img127.imageshack.us/img127/7034/dsc3894b1bq.jpg

Bild 28: Auf dem Sail Liath (mein erster Munro! :wohoo: )

http://img115.imageshack.us/img115/3443/dsc39000jc.jpg

Bild 29: "Wir waren Helden" (und haben die Eispickel wenigstens mal benutzt)

http://img115.imageshack.us/img115/8836/dsc39141xj.jpg

Bild 30: Tribut an einen König der Berge :bg:

http://img115.imageshack.us/img115/562/dsc39215pl.jpg

Bild 31: Rast, Zeit, um neue Pläne zu schmieden

http://img115.imageshack.us/img115/345/dsc39357oj.jpg

Bild 32: "Der Mond ist aufgegangen" *sing* (und extra dafür hat sich der Christian barfuss vom warmen Bothykaminfeuer wegbewegt)

http://img124.imageshack.us/img124/2849/dsc3938b6zq.jpg

Bild 33: Sockentrocknen über dem Kocher (fehlgeschlagen)

http://img115.imageshack.us/img115/5054/dsc39402oj.jpg

Bild 34: Schönes Wetter, also wird Wäsche unterwegs getrocknet

http://img115.imageshack.us/img115/1972/dsc39499qu.jpg

Bild 35: Ich liebe diesen Berg! (Bearn Dearg Mor)

http://img124.imageshack.us/img124/612/dsc3952b1xk.jpg

Bild 36: Entlang am Loch an Nid

http://img115.imageshack.us/img115/2827/dsc39717jy.jpg

Bild 37: Wer trifft jedes Matschloch? Christian! :grrr:

http://img115.imageshack.us/img115/9897/dsc39766mq.jpg

Bild 38: Loch an Nid

http://img115.imageshack.us/img115/1336/dsc39773tu.jpg

Bild 39: Mein Platz mit Strand (während die anderen beiden bestimmt 20 Meter bis zu selbigem laufen mussten :bg: )

http://img115.imageshack.us/img115/5994/dsc39817xt.jpg

Bild 40: "You'll need crampons and Iceaxes" (Aussage des Besitzers des örtlichen Outdoorladens)- KLAR braucht man einen Eispickel. Sonst müsste man ja das Klopapier in den Matsch legen.

http://img115.imageshack.us/img115/5125/dsc39855qe.jpg

Bild 41: Waschtag

http://img115.imageshack.us/img115/1126/dsc39882vw.jpg

Bild 42: Not sponsorded by The North Face (leider nicht.)

http://img124.imageshack.us/img124/5355/dsc4001b5ci.jpg

Bild 43: Der Morgen danach

http://img115.imageshack.us/img115/901/dsc40078ii.jpg

Bild 44: 10er-Pack Eis (nach Fish'n'Chips, Himbeerquark, Äpfeln, Keksen, Bier und Schokolade)

http://img115.imageshack.us/img115/4297/dsc40153xp.jpg

Bild 45: Kathedrale in Glasgow (leider war Stativbenutzung nicht erlaubt)

http://img124.imageshack.us/img124/8975/dsc4033b3vp.jpg


Soweit erstmal. Später mehr. Ich hoffe, die Bilder gefallen euch halbwegs.

DANKE an alle aus dem Forum, die mir bei der Planung geholfen haben (Melanie, Rosi und viele andere)

Christian

Rajiv
25.02.2006, 18:21
Willkommen wieder in der Heimat!

Tolle Bilder. Dauert auch mit DSL ä bissel Zeit, aber es lohnt sich.

Rajiv

alaskawolf1980
25.02.2006, 18:26
Eine Frage von einem Wolf, der noch nie in GB war:

Gibt es auf der Insel eigentlich nie richtig viel Schnee? Also kann man in jeden Monat des Winters da ohne Skier herumlaufen?
Wie kalt war es in der Nacht?

Christian

P.S. die Bilder sind großartig!!!

P.S. 2: mit Uni-Standleitung, merkt man gar nicht, dass man bei solchen Bildern Ladezeiten hat, bis mans von anderen liest :bg:

Onkel Tom
25.02.2006, 18:26
:o WOW! Echt geniale Bilder! Macht Appetit auf mehr! Welcome home!

Gruß

TOM

Christian J.
25.02.2006, 18:27
Hi!

Danke für das Fotolob! Ich bin übrigens jetzt mal praktikumsbedingt 5 Wochen in Radebeul. Das schreit ja quasi nach dem Klettersteig bei Freital. :bg:

Christian J.
25.02.2006, 18:31
Gibt es auf der Insel eigentlich nie richtig viel Schnee? Also kann man in jeden Monat des Winters da ohne Skier herumlaufen?
Wie kalt war es in der Nacht?


Hi,

also alle Leute, die uns begegnet sind (das waren genau 2 in 8 Tagen), hatten Eispickel und Steigeisen dabei und eine Woche bevor wir da unterwegs waren gab es für das gebiet mittlere Lawinenwarnstufe. Es gibt also durchaus Schnee. Trotzdem denke ich, dass man ohne Ski oder Schneeschuhe gut vorankommen sollte.
Nachts waren es minimal so -7 Grad. Mit feuchten Daunenschlafsack sorgt das schon für kalte Füße (ich bin aber auch an den Füßen extrem kälkteempfindlich). Vorbereitet hatten wir uns berufend auf Klimastatistiken auf minimal -15 bis -20 Grad (Extremwerte, d.h. pennen mit vollen Klamotten und Stiefeln)

Christian

Thomas
25.02.2006, 19:15
Sehr schöne Bilder, besonders die, wo ein bisschen Sonnenlicht dabei ist.
Hattest Du Deinen Yeti Energizer 900 dabei?


Ich bin übrigens jetzt mal praktikumsbedingt 5 Wochen in Radebeul. Das schreit ja quasi nach dem Klettersteig bei Freital.
Na aber unbedingt! Und bei schlechtem Wetter stehen bestimmt auch in der Bouldercity noch "ein paar" Wege aus. ;)

Christian J.
25.02.2006, 19:29
Hattest Du Deinen Yeti Energizer 900 dabei?

Jo, hatte ich. Der geht vielleicht bis -7 Grad. Zum Tunen hatte ich Seideninlett, Fleecehose und Daunenjacke dabei. Notfalls hätte ich halt in kompletten Klamotten+ Sturmhaube geschlafen. Wäre schon gegangen.


Na aber unbedingt! Und bei schlechtem Wetter stehen bestimmt auch in der Bouldercity noch "ein paar" Wege aus. ;)

Sehr gern! Ich muss klettermässig wieder fit werden. Mal gucken, ob's beim Bouldercity 'ne 10er-Karte gibt. :wink:

Melanie
25.02.2006, 19:50
Eine Frage von einem Wolf, der noch nie in GB war:

Gibt es auf der Insel eigentlich nie richtig viel Schnee? Also kann man in jeden Monat des Winters da ohne Skier herumlaufen?
Wie kalt war es in der Nacht?

Also letztes Jahr hatte es da oben nicht wenig Schnee im März - drum sind wir ja umgekehrt und haben uns etwas weiter südlich vergnügt.

Und kalt kann's auch werden, aber es sollte eher die Ausnahme sein.

Christian: schöne Bilder... sooo gern würde ich auch...

Melanie

boehm22
25.02.2006, 19:55
Hi Christian,

schöne Erinnerung für mich.


Bild 26: Larachantivore
Das ist aber keine Bothy, oder?
Ich hatte das als Art Jagdhaus in erinnerung, bin allerdings nicht ganz rangegangen.

Wie war der Matsch zwischen Larachantivore ubd Shenevall? Da bin ich bis zur Hüfte in einem Loch versunken :bg:

Seit Ihr vom Osten her zum Dubh Loch gekommen? - Also nicht über den Causeway nach Carnmore?

Und vom Loch an Nid noch Osten zur Straße?

Christian J.
25.02.2006, 20:13
Bild 26: Larachantivore
Das ist aber keine Bothy, oder?
Ich hatte das als Art Jagdhaus in erinnerung, bin allerdings nicht ganz rangegangen.

Genau. Das ist irgendwas privates. Dahinter befindet sich eine "Notunterkunft für Wanderer". Ein Erdloch mit Dach, wo ein Stuhl drin steht. Es reicht wohl nicht mal zum schlafen und ist extrem verdreckt.


Wie war der Matsch zwischen Larachantivore ubd Shenevall? Da bin ich bis zur Hüfte in einem Loch versunken :bg:

So war's. Bis zur Hüfte sind wir nicht rein. Aber wir hatten eine Wolkenformation im Rücken, die die beiden Geographiestudis, mit denen ich unterwegs war, einstimmig für ein Unwetter gehalten haben. Also sind wir entsprechend schnell gelaufen. Erschwerend kam hinzu, dass wir den Bericht von Ganzhorn vergessen hatten und nicht wussten, ob Shenevall wirklich eine Bothy war oder wieder verschlossen ist (war aber 'ne Bothy).


Seit Ihr vom Osten her zum Dubh Loch gekommen? - Also nicht über den Causeway nach Carnmore?

Ja, wir sind von Osten gekommen, dann rechts an Gorm Loch Mor vorbei, runter zur linekn Seite von Dubh Loch dort entlang, über den Causeway und dann nach Carnmore. Die dortige Bothy war uns aber zu verdreckt und so sind wir noch paar Kilometer weiter und haben dann gezeltet.


Und vom Loch an Nid noch Osten zur Straße?

Nein. Von Loch an Nid sind wir, abweichend von Ganzhorn, nach SÜden durch da Tal wieder fast zum Ostufer von Lochan Fada und dann nach Südosten zu Heights of Kinlochewe. Dazu hatte uns der Kerl aus dem Outdoorshop in Kinlochewe geraten.

Christian

Shirkan
26.02.2006, 00:26
Mensch, tolle Bilder Christian, da sind echte Highlights bei -> macht auf jeden Fall Lust auf ner Wintertour durch Schottland

Immer wieder ein Genuß sich Bilder deiner Touren anzuschauen!! http://forum.152093.vserver.de/images/smilies/respekt.gif

Und jetzt ärgere ich mich, dass ich zweimal mit ner schlechten Kamera in Schottland war - aber die Zeiten sind jetzt Gott sei Dank vorbei :bg:

Bin schon auf einen Bericht gespannt - kannst du schon mal die grobe Streckenführung für uns hier auflisten?

Vielen Dank für die Fotos, ich freu mich schon auf bilder deiner Sommertour,

Viele Grüße,
Sebastian

Christian J.
26.02.2006, 01:09
Hi, danke für die Anerkennung.

Streckenführung, Wetter etc. schreib ich morgen- Versprochen. Im Moment bin ich so müde, dass ich Problme habe, meinen Namen zu buchstabieren.

Christian

Nitrox
26.02.2006, 10:15
Super klasse. Da will ich doch gleich wieder los!! :bg:
Freue mich schon auf die Streckenführung.
Tolle Bilder.

Nammalakuru
26.02.2006, 11:05
:shock: ... was für Hammer Bilder ... zumindest eine Drittel sind weltklasse. Bist halt doch n prima Fotograf ...
... bis dato halt nur ohne Titel :ignore: :bg:

Sehr geile Fotos,
Nam

Nicki
26.02.2006, 11:44
Klasse- und sehr schöne Photos.

gr. Folko

Der Waldläufer
26.02.2006, 11:53
Superschöne Bilder! Das muss man echt neidlos anerkennen!!! Danke für ein paar Minuten Alltagsflucht!!! :D

alaskawolf1980
26.02.2006, 12:23
Darf man fragen, welche Kamera genau diese Bilder geschossen hat?

Christian J.
26.02.2006, 12:33
Darf man fragen, welche Kamera genau diese Bilder geschossen hat?

Geschossen hab ich sie aber verwendet habe ich dafür eine Nikon D70 mit 18-70/3,5-4,5 und Stativ.

alaskawolf1980
26.02.2006, 12:42
irgendwelche UV- oder Polarisationsfilter permanent davor geschraubt?

OK, all das gehört nicht hier rein.. das ist mein letzter Beitrag zum Thema "welche Kamera"

Christian J.
26.02.2006, 12:48
irgendwelche UV- oder Polarisationsfilter permanent davor geschraubt?

OK, all das gehört nicht hier rein.. das ist mein letzter Beitrag zum Thema "welche Kamera"

Nein, Filter finde ich in der Digitalfotografie meist störend. Jedes zusätzliche Stück Glas verschlechtert die Gesamtqualität des optischen Systems. Filter sind was für Mädchen. Echte Männer riskieren auf Trekkingtouren, dass ihre teuren Objektive kaputtgehen!

(Wo war gleich noch mal der Nikon-Servicepoint in Dresden und wie sind die Öffnungszeiten am Montag? :( )
[Mein Objektiv ist nicht kaputt- es löst sich nur eine Folie. Eher ein Schönheitsfehler. Aber im Garantiezeitraum möchte ich den schon gern behoben haben]

Ich nehme aber die Fotos im RAW-Format auf so das ich nachträglich noch bisschen was "mastern" kann.

Och, frag ruhig weiter. Ich stell auch dann gleich meine Route und vielleicht die Ausrüstungliste (zum lästern :bg: ) rein.

Christian

satch73
26.02.2006, 12:51
Definitiv die besten Bilder der letzten Zeit. Gefällt mir sehr gut !

Grüße,
Sascha

boehm22
26.02.2006, 13:38
Hi Christian,

was sagt eigentlich RyanAir zum Transport von Eispickeln?
Habt Ihr die irgendwie besonders verpackt?

Christian J.
26.02.2006, 13:53
Danke, Danke! Hier wie versprochen die Infos. Zuerst die Packliste.

http://img110.imageshack.us/img110/7420/liste14xl.jpg

http://img110.imageshack.us/img110/456/liste24fs.jpg

http://img110.imageshack.us/img110/1151/liste43yj.jpg



Und nun die Route:

1.Tag: Kinlochewe- Ostufer Loch Maree

2.Tag: durch das Gleann Bianasdail- Ostufer Lochan Fada- entlang am Nordufer- dort Camp

3.Tag: Nördlich vom Meallan nan Gobhar zum Gorm Loch Mor- Nordufer entlang- Abstieg zum Dubh Loch- am Südufer entlang- Causeway- Carnmore- Weg nach Westen- Bevor der Weg endgültig vom Fionn Loch abdreht Camp

4.Tag: Weiter auf dem Weg nach Norden über die Hocheben durch das Tal des Uisge Toll a' Mhadaidh- norwestlich am Creag na Sgoinne vorbei- runter zum Südufer des Loch na Sealga- Larachantivore- durch 2 Flüße und das Moor direkt zur Bothy Shenavall

5.Tag: Bothy als Basislager. Aufstieg zum Sail Liath in direkter Linie- Absteig nach Südosten über die flachere Flanke- unten zurück zur Bothy

6.Tag: Shenavall- immer im Tal des Abhainn entlang- Camp an der Südseite von Loch an Nid

7.Tag: Weglos zwischen Sgurr Dubh und Beinn Bheag durch- fälschlicherweise hinter dem Durchbruch zu weit nach Osten abgekommen- deshalb dann die Seen um Loch à Mhellain Odhair angesteuert- Abstieg ins Gleann na Muice- Camp südlich der Brücke

8.Tag: 15:00 losgelaufen nach Kinlochewe- dort Camp auf dem Wanderparkplatz



Wetter: Temperaturen zw. -7 und plus 7 Grad. In den ersten Tagen viel Regen, danach oft Sonnenschein. Schneegrenze lag vielleicht bei 700 Meter (schwankend).




Soooo, noch Fragen zu diesem Informationspaket? :bg:

Christian

Christian J.
26.02.2006, 13:54
Hi Christian,

was sagt eigentlich RyanAir zum Transport von Eispickeln?
Habt Ihr die irgendwie besonders verpackt?

Ja, ich hatte einen Schutzsack um den Rucksack, also war der Pickel (80cm) nicht zu sehen. Die anderen beiden hatten kürzere Eispickel und haben sie in den Rucksack gepackt.

Christian

Glen S.
27.02.2006, 12:55
tolle Bilder, macht wieder Lust auf Schottland. Diesjahr gehts (wie immer) hin, mal schaun, vielleicht wirds ja Letterewe ...

Flachlandtiroler
28.02.2006, 15:07
Auch erstmal dickes Lob für die schönen Bilder (die Gestellten lasse ich mal außen vor, mag sowas nicht), mein Favorit darunter ist Nr. 13.

Der Pickel war ja wohl mehr running-gag als alles andere. :lol:
Konntet ihr kein Dreipersonenzelt bekommen? Für Deine Luxus-Privatunterkunft hast Du ja fast 4kg extra geschleppt :o

Gruß, Martin

Christian J.
28.02.2006, 16:49
Danke für das Fotlob aus dem Mund des besten Fotografen des Forums!

Eispickel: Diesmal lag es wirklch am Wetter und nicht an unseren Packkkenntnissen. Auf unserer Tour war er unnötig, selbst zum Aufstieg auf den Munro war er nur "nett", aber nicht unbedingt nötig. Aber jeder, den wir dort getroffen haben, hatte Eispickel und Steigeisen dabei und der Kerl im Outdoorshop in Kinlochewe hat uns geraten, die Geräte mitzunehmen. In der Woche bevor wir dort unterwegs waren, war auch noch zi8emlich viel Schnee und Lawinengefahr.

Ja, das zweite Zelt: Ja, es wäre nett gewesen, ein Dreierzelt zu haben. Leider hatten wir, da wir alle Prüfungen hatten, kaum Zeit zum Planen. Eigentlich lief die Ausrüstungswahl nach dem Motto "Jeder nimmt was mit und wir gucken im Zug mal, was wir dabeihaben."

Christian

Ranger
28.02.2006, 18:12
Hi Christian,

tolle Fotos, gratuliere!

Hab noch eine Frage was die Kamera betrifft. Wie hat sich die D70 auf Tour geschlagen? (Temperatur, Nässe, Akkudauer...?)

Bin ja seit einer Woche auch stolzer Besitzer einer D70s. :bg:

Grüße Robert

Flachlandtiroler
28.02.2006, 18:16
In der Woche bevor wir dort unterwegs waren, war auch noch ziemlich viel Schnee und Lawinengefahr.
..wogegen ein Pickel natürlich ein probates Hilfsmittel darstellt... :lol:

Egal, rein der Unterhaltungswert dürfte die Mitnahme gerechtfertigt haben ;)

Gruß, Martin

Christian J.
28.02.2006, 18:20
Hi Christian,

tolle Fotos, gratuliere!

Hab noch eine Frage was die Kamera betrifft. Wie hat sich die D70 auf Tour geschlagen? (Temperatur, Nässe, Akkudauer...?)

Bin ja seit einer Woche auch stolzer Besitzer einer D70s. :bg:

Grüße Robert

Die D70 hat sich hervorragend geschlagen. Allerdings war auch die wasserdichte Kameratasche von Ortlieb meine persönliche Investition des Jahrhunderts. Ich kann außerdem immer wieder betonen: Leute, verwendet Gegenlichtblenden! Nicht nur gegen vagabundierendes Licht sondern auch gegen Regen, Fingerabdrücke, Beschädigungen der Linse.... Kein anderer Objektivschutz ist so billig, leicht und vermindert die Quali des Objektives nicht, sondern verbessert sie sogar. Die Temperaturen waren kein Problem, die Feuchtigkeit auch nicht. Eine F65 ist mir bei ähnlichen Bedingungen, allerdings auch ohne wasserdichte Tasche, mal ausgefallen. Ich hatte insgesamt 4 Akkus und ein Notakku dabei (abweichend von der Liste oben). Gebraucht habe ich 1,5 Akkuladungen für 330 Bilder im RAW-Format (1,5 GB).

Christian

Christian

Dominik
28.02.2006, 18:21
Wohuo - geile Bilder!
Bin zwar grad' mit den Gedanken völlig wonaders - aber deine Bilder sind doch ein dicker Lichtblick!

Thx
Dom

Christian J.
28.02.2006, 18:25
Egal, rein der Unterhaltungswert dürfte die Mitnahme gerechtfertigt haben ;)

Jupp, die Eispickel waren neben dem "Virgin Mega Store", den wir in Glasgow gesehen hatten, die Running Gags der Tour. Außerdem großartig waren das dümmste Schaf Schottlands (als es uns gesehen hat, ist es abgehauen, auf einer glatten Brücke ausgerutscht, Aufgesprungen, wieder ausgerutscht, 3 Meter tief ins Wasser gefallen, mitgespült wurden, 15 Meter stromabwärts unverlerletzt an Land gekommen und einfach zur Herde zurückgelatscht). Weniger witzig war unter anderem der Alkoholiker im Hostel in Glasgow, der Nachts um 2:00 aus dem Doppelstockbett gefallen ist und dann jede Viertel Stunde kotzen gegangen ist.

Christian

Rajiv
28.02.2006, 18:33
... Weniger witzig war unter anderem der Alkoholiker im Hostel in Glasgow, der Nachts um 2:00 aus dem Doppelstockbett gefallen ist und dann jede Viertel Stunde kotzen gegangen ist.

Christian

Irgendwie tröstlich, daß sich Schottland in den letzten 12 Jahren nicht verändert hat.

Damals haben die Jungs die Verkehrskegel eingesammelt und im Bus mitgenommen, fand mitten in der Nacht niemand von den Fahrgästen sonderlich außergewöhnlich.

Ja, Sachsenstiege müssen wir im März mal ins Auge fassen.

Rajiv

Rainer Duesmann
02.03.2006, 20:06
[quote="Christian J Ich kann außerdem immer wieder betonen: Leute, verwendet Gegenlichtblenden! Nicht nur gegen vagabundierendes Licht sondern auch gegen Regen, Fingerabdrücke, Beschädigungen der Linse.... Kein anderer Objektivschutz ist so billig, leicht und vermindert die Quali des Objektives nicht, sondern verbessert sie sogar.
Christian[/quote]

Wohl war! Werde mir demnächst noch diese "Gummistöpsel-Überzieher-Objektivdeckel" bestellen und bin perfekt geschützt.
Klasse Fotos die Du gemacht hast (und nicht Deine Kamera wie manche meinen. Erinnert mich an den berühmten Fotografen welcher vom Starkoch auf seine Fotos angesprochen wird. "Sie müssen eine sehr gute Kamera haben". Nach dem Essen der Fotograf an den Starkoch: "Sehr leckeres Essen, sie müssen sehr gute Töpfe haben").
Rainer, noch 8 Wochen bis Schottland! :bg:

Master_of_Disaster
02.03.2006, 20:27
Hi,

die Blider sind Crass. :shock:

MfG
Max :wink:

stefN
02.03.2006, 22:49
Waaaaaaaaaaaaahnsinn, diese Bilder!

Hannes1983
03.03.2006, 10:41
Hi Chris!!

Ich hab grad deine Bilder gesehen. Also, die sind echt der Hammer. So viele Bilder sind photografisch so genial umgesetzt. Einfach Klasse!! Die Tour würde mich auch mal reizen. Hast du irgendwelche Infos auf dem PC zusammengeschrieben, die man bekommen könnte oder links außerhalb des Forums zu Eurer Tour??

Mach weiter so
Hannes

totaltrial
03.03.2006, 11:00
ich reihe mich in die schlange der komplimentgeber ein :-)

tolle bilder

Christian J.
03.03.2006, 19:34
Hi Chris!!

Ich hab grad deine Bilder gesehen. Also, die sind echt der Hammer. So viele Bilder sind photografisch so genial umgesetzt. Einfach Klasse!! Die Tour würde mich auch mal reizen. Hast du irgendwelche Infos auf dem PC zusammengeschrieben, die man bekommen könnte oder links außerhalb des Forums zu Eurer Tour??

Mach weiter so
Hannes

Danke, Danke! :D

"Auf dem PC haben" nicht wirklich, aber ich kann sie zusammensuchen, wenn du was wissen willst? Was brauchst du? Anreise, Tourenbeschreibung, Kontaktaddressen....was brauchst du noch?
Ich mache das Zeug morgen im Laufe des Tages fertig und stelle es hier rein.

Christian

Shirkan
03.03.2006, 19:47
Am besten gleich hier (http://wiki.outdoorseiten.net/index.php/Letterewe_Wilderness_Walk) ins Wiki :bg:

boehm22
05.03.2006, 17:19
Mod-Edit:
Weitere Reiseinfos abgetrennt und ins Reise-Planungs-Forum verschoben.

Corton
05.03.2006, 17:33
@ Christian J.
Uff, die Pics sind aber wirklich schön. :o :o Wie bist Du denn mit Deinem Energizer zurechtgekommen?

Christian J.
05.03.2006, 17:41
Danke, Danke! :-)

Na ja, der Energizer hat unter den Bedingungen ziemlich die Biege gemacht. Will heißen, sein Loft hat sichtbar abgenommen (wegen der Nässe). Aber trotzdem habe ich mit, ggf. auch mit Fleecejacke, Fleecehose, Mütze und Inlett, warm drin geschlafen. Außnahme war eine Nacht, wo ich aber krank war und deshalb gefroren habe wie blöde.

Inzwischen hab ich eingesehen, dass der Energizer kein guter Kauf war. Aber gut, jetzt muss ich damit leben. Eine Riesenkatastrophe ist er auch nicht.

Mein derzeitiger Plan ist, den Energizer reinigen zu lassen und ihm bei der Gelegenheit ein paar Gramm mehr Daunen verpassen zu lassen. Dann kaufe ich mir, wenn meine Finanzsituation wieder besser aussieht, einen wirklich leichten, eng geschnittenen Sommer-Daunenschlafsack. Dann bin ich folgendermaßen abgedeckt:
Leichter Sommerschlafsack bis +5 Grad
Energizer bis -10 oder vielleicht -15
Energizer+ leichter Daunensack für ganz kalte Temperaturen

Christian

Roene
02.04.2006, 22:09
...Filter sind was für Mädchen. Echte Männer riskieren auf Trekkingtouren, dass ihre teuren Objektive kaputtgehen!...

Danke Christian! Mit diesem Spruch hast du mich endgültig zum Mann gemacht! Danke!!! :bg: :bg: :bg:

Mensch, ich sollte in Zukunft mal aufmerksamer durchs Forum streifen. Die Landschaftsaufnahmen sind wirklich sehr gut, die SW-Aufnahmen sind Kunst und die Landschaft ist mehr als beeindruckend . Warum fahre ich eigentlich immer nach Norwegen? Wenn du da nochmal hinfährst, sag Bescheid, ich komme mit. Dann können wir ein Fotoausrüstungs-Wetttragen machen. :D

Wie wärs, wenn wir und ein paar andere den O(S)FC (Outdoor(Seiten)FotoClub) gründen?


Fotografische Grüße, René.

Christian J.
02.04.2006, 22:22
Hi Röne!

Tausend Dank für das Fotolob. Freut mich besonders, das von dir zu hören, da deine Fotos für mich absolutes Vorbild sind, was Landschafts- und Tourenaufnahmen angeht!

Klar, für eine Klubgründung bin ich jederzeit zu haben! Auch können wir gern mal zusammen auf Tour gehen: da wir ja scheinbar beide (und einige andere) die Fotografie sehr hoch einschätzen, kommen wir sicher gut miteinander zurecht. Vielleicht ergibt sich ja mal was!

Viele Grüße!

Christian

Christian J.
04.04.2006, 00:21
Kleiner Nachtrag:

Eben beim Staubwischen wieder aufgetaucht und für nicht sooo schlecht befunden:

Bild 46: Blick vom Sail Liath auf Dundonnell Forest

http://img477.imageshack.us/img477/2858/dsc3928bswrfc0bf.jpg

Mal sehen, was ich noch alles finde.

Christian

kuhtreiber
05.04.2006, 12:18
hallo christiian

wirklich sehr schöne bilder!
nun meine frage: in was für einem programm hast du die bilder bearbeitet?

grüsse

andi

Christian J.
05.04.2006, 12:37
Mit Photoshop. Aber das, was ich da gemacht habe, geht auch mit Free-ware-Alternativen wie GIMP.

kuhtreiber
06.04.2006, 08:04
ja photoshop kenn ich!

ist ein geniales programm! ich war früher mal repro-retuscheur.
(heute heißt das wohl mediengestalter :bg: )

die möglichkeiten sind gewaltig!

ich hab mal das wahlplakat vom ehem. ob von karlsruhe gemacht

der sailer war danach mind. 10 jahre jünger + frisch rassiert! :bg:

matzen
31.08.2011, 12:54
Super Reisebericht :)

Warum soll Dezember bis August die beste Reisezeit für den Walk sein?

Quelle: http://www.bewaehrungsprobe.de/wandern/europa/schottland/letterewe-wilderness-walk/infos

Nic
31.08.2011, 14:39
Wirklich tolle Fotos! :D Den Bericht muss ich damals uebersehen haben!

Aber eine kleine Anmerkung haette ich... falls ihr nur auf dem Sail Liath wart (und nicht den ganzen Ridge von An Teallach entlang gegangen seid), wart ihr leider auf keinem Munro :ignore:

P. S. Als ich auf der Bewaehrungsprobe-Website gelesen habe, dass "die Tour ueber 6 Munros fuehren soll", dachte ich, es seien die Fisherfield Six gemeint... Aufgezaehlt werden dann aber saemtliche Tops von An Teallach, von denen aber nur zwei Munros sind (Bidein a' Ghlas Thuill und Sgurr Fiona).

(Sorry, Jungs :bg:)