PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extrem dickes Material vernähen?



Neo
23.02.2006, 11:32
hat jemand Erfahrung wie man extrem dickes Material vernähen kann? Nutzt man da eine Ahle wie man es für Leder kennt? Ich habe leider nur eine uralte Nähmaschine im Keller stehen (kenn mich damit auch nicht aus), ich denke nicht dass die das verkraftet...?
Ich würde gerne eine Bandschlinge an einen BW Tragesatz (ich schätze das Material ist dicke Baumwolle) nähen.

Um euch vorstellen zu können wie das ganze aussieht poste ich mal noch ein Bild aus nem anderen Thread: (copyright Traeumer :bg: )
http://img359.imageshack.us/img359/689/img50045ou.jpg
zur Erläuterung: das weisse soll ans grüne :lol:

gruß
marco

Christine M
23.02.2006, 11:45
Eventuell eine von diesen Nadeln? Handwerkernadeln (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=pv_09131&k_id=15&hot=0) Dickes Material dürfte kein Problem sein, die Frage ist eher, wie gut man durch sehr "stichfestes" Material mit einer Nadel noch durchkommt. Eine Ahle hat Globi auch, kostet aber gleich wesentlich mehr als ein paar Nadeln: Ahle (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=at_09001&GTID=37c819ce55890090ccd2122a9f1e3e8ca31)

Christine

Waldhoschi
23.02.2006, 13:08
Hallo.
Verwende doch ienfach die normalen Koppelklammern hierfür, dann musst du nicht nähen und es sieht klasse aus. Das Baumwollmterial von den alten Koppel..... Ich weiß nicht, ob da eine Nähmaschine durchkommt. Ne Sattlermaschine sicher, aber so ne einfache...

Grüße JO

Neo
23.02.2006, 13:24
ich habe das tragegestell noch nicht in den fingern gehabt. kann man die klammern von den taschen runtermachen und anderweitig verwenden? (die spatentasche und feldflaschentasche brauch ich ja nicht)

JR
23.02.2006, 16:03
ich habe mein tauchjacket immer beim schumacher nähen lassen! die haben extrem starke nähmaschinen zum ledernähen etc.

der hat mir mehrmals schnallen und ringe angenäht und pro naht höchstens 2euro bezahlt (plus trinkgeld warens dann 5€ pro ring etc).

vielleicht wäre das ne idee! und die nähte halten auch noch den nächsten krieg aus!

Grüße Jo

Nalu
25.02.2006, 12:45
Das beste ist du gehst zum Schuhmacher um die Ecke wie JR gesagt hat. Alternativ könnte auch ich dir das nähen, nur leider wohn ich in der Schweiz, womit Zoll und Versand einfach zu teuer wären. Ich versuch mir mit kleinen Änderungen und Spezialwünschen meine Industrienähmaschine zu finanzieren.

Gruss Nalu der moren nach Ecuaor fliegt 8)

felö
25.02.2006, 16:27
Ich denke es wäre zumindest einen Versuch wert, mit der normalen Nähmaschine die Änderungen zu probieren. Baumwolle, auch wenn sie sehr dick ist, läßt sich oft viel besser nähen, als z.B. sehr eng gewebtes Bandmaterial, da die Kunststofffäden des Bandmaterials oft viel widerstandsresistenter, als Baumwollfäden sind.
Ansonsten mal Rücksprache mit einem Schuster, Sattler oder dem Outdoorladen vor Ort halten.

Gruß Felö