PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MYO-Trinksack



JR
16.02.2006, 22:08
Moin³

Aufgrund meiner studentischen Armut hab ich mich mal ans basteln eines trinksacks mit eingebautem trinkschlauch gemacht!
die ersten versuche zeigten, das es mir leider nicht möglich war entsprechende kunststoffe fest und vorallem dauerhaft wasserdicht zu verbinden (zielsetzung war, so billig wie möglich, daher klappte das mit dem beutel net)!

die lösung war dann meine assistenzärztin (freundin) und im krankenhaus gibts tolle "urinbeutel" nachdem ich den ersten brechreiz überwunden hatte, die dinger gut ausgespült hatte wars dann echt super, material is besser als der kunstoff von deuter, ortlieb und platybus zusammen!
nen toller schlauch is auch dran, jedoch mußte ich das "rückstrom ventil" ausbauen, den kuststoff einfach ruasziehen fertig!
großer vorteil ist ne goretex membran, die das teil sogar noch automatisch beim füllen entlüftet!

am oberen teil, wie auf den bildern gezeigt muß diese membran mit harz oder wie ichs verwandet hab, heißkleber verschlossen werden, da die unweigerlich undicht werden würde!

ich hab mir dann weils wirklich net anders ging, nen ventil von deuter gekauft, hat mich bei larca 3,98€ gekostet!

Die urinbeutel haben nen inhalt von 2,5l und gibts in jeder apotheke auf rezept oder von der krankenschwester des vertrauens!

ansonsten gibts nen trinksystem für etwa 4,50€ materialkosten! zeitaufwand ca. 30minuten (zzgl. beutelbesorgen)!

passt übrigends perfekt in die wassertaschen des deuter aircontact 65+10

Hier die bilder

http://www.joes-kingdom.de/trinkpack/1.JPG
http://www.joes-kingdom.de/trinkpack/2.JPG
http://www.joes-kingdom.de/trinkpack/3.JPG


Grüße

JR

P.S.: Die Urinbeutel sind steril verpackt (zumindest die die ich genommen habe) daher is die überindung daraus zu trinken auch net so groß :)

boehm22
16.02.2006, 22:38
Hi JR,

den Tipp hab ich vor ein paar Jahren auch mal bekommen. Ich habe hier auch einen Mono-Flow+ von Kendall rumliegen. Allerdings noch nicht getestet. :)
Hatte ich meinem Opa abgestaubt, bevor er benutzt wurde :bg:

Indi
16.02.2006, 22:42
wie siehts da mit lebensmittelechtheit aus? Weichmachern??

JR
16.02.2006, 22:44
hehe :) mir wars auch mega wichtig, das des ding steril verpackt ist! im krankenhaus hatten se noch andere beutel, die insg. vielleicht bissle geschickter gewesen wären, mehr schlauchförmig, ABER eben keine sterile verpackung :)

morgen gibts dann noch nen test urinbeutel vs. deuter streamer :) mal sehen wann ich das ergebniss posten kann :) ^^

einzig das befüllen is net so einfach bei meiner konstruktion :) immo benutze ich noch von mc donalds so nen uraltbecher aus hartplastik, wo ich unten nen kleines loch reingebohrt habe! an ner besseren/ kleineren lösung arbeite ich noch!

Neo
16.02.2006, 23:19
drinksystem

was kommt denn rein? ein cocktail? :bg: :bg:

JR
16.02.2006, 23:59
lebensmittelecht bzw. weichmachern....is ne gute frage, aber im grund is es das gleiche material indem auch zb. nacl-lösungen angehängt werden. sollte also unbedenklich sein. absolut geschmacksneutral!


drinksystem.....klar :) ich empfehle (inhalt 2,5l) 1flasche tequila, auffüllen mit frisch gepresstem orangensaft und ein schuß zuckersirup...schütteln geht ja automatisch beim wandern! fertig :)
auf jeder hütte/ zeltplatz oder bei denen freunden wirst sehr beliebt sein ^^ :)))))

dappi
17.02.2006, 01:33
hi JR,
zwei fragen dazu:
1. ohne die technischen details von urinbeuteln zu kennen: kann man nicht das rückstromventil irgendwie umgekehrt auf den schlauch stöpseln? dann hätte man sich das mundstück gespart.
2. was wiegt der beutel?

grüße,
dappi

seiklo
17.02.2006, 14:59
Schade dass ich das jetzt erst lese, bin grad vom Einkauf wider zurück.

Coole Idee, sowatt mussisch haben.

Danke sacht
Stephan

JR
18.02.2006, 21:36
hi JR,
zwei fragen dazu:
1. ohne die technischen details von urinbeuteln zu kennen: kann man nicht das rückstromventil irgendwie umgekehrt auf den schlauch stöpseln? dann hätte man sich das mundstück gespart.
2. was wiegt der beutel?

grüße,
dappi

das rückstromventil leider nicht, is wirklich fest eingebaut. der darüberliegende kunststoff is fest versiegelt und nicht ohne zerstörung abzubekommen. leider!

gewicht liegt incl. schlauch und mundstück bei unter 150g ich hab leider keine besonders genaue küchenwaage.


grüße jo

JR
19.02.2006, 14:40
soo, da ich grade heimaturlaub mache und mama ne tolle waage hat, kann ich jetzt sagen, das teil wiegt leer genau 114g. was wiegt denn so nen deuter steamer zum vgl.?

Inv
19.02.2006, 15:45
also echt coole Idee muss ich sagen.... ma schaun kenn auch eine die im Krankenhaus schafft aber nur im Büro weiß nich ob die mir sowas beschaffen kann.
Weil mein Deuter Streamer 3.0 L sieht mittlerweile ziemlich eklig aus weil ich Wasser mit Brausetabletten getrunken hab :)

So und zu dem Thema ich hab meinen Streamer 3.0 L gewogen: 185 g bei mir.

Wie viel Liter hat dein Pisssack? :P

Loon
19.02.2006, 16:06
Die urinbeutel haben nen inhalt von 2,5l und gibts in jeder apotheke auf rezept oder von der krankenschwester des vertrauens!
:bg:

Inv
19.02.2006, 16:35
ah thx, hab ich wohl übersehn ^^ muss ich unbedingt mal ausprobieren.
Nur ich will das Teil nich mit nem MC Donalds Becher befüllen :-?

Sebi
19.02.2006, 17:10
Hi Leute

ich hab den Deuter Streamer 2L.

Der wiegt so um die 2 kg , also ich würde denn nicht gegen nen Urinbeutel

tauschen :bg: :bg:


Bis bald

sebi

JR
19.02.2006, 19:43
ah thx, hab ich wohl übersehn ^^ muss ich unbedingt mal ausprobieren.
Nur ich will das Teil nich mit nem MC Donalds Becher befüllen :-?

ich muß den befüllvorgang mal auf nem foto festhalten, als ich das gestern mal vorgeführt hab, endete es in einem totalen lachanfall der zuschauer...schaut zwar komisch aus, aber funktioniert super...auch wenn mans sicher eleganter über z.b. nen in nem deckel eingearbeiteten schlauch machen könnte!

Nachteil des ganzen is die reinigung! beim schlauch is das ja mit nem pfeifenputzer kein problem, da man allerdings den beutel net öffnen kann, wird der sicher schnell versiffen und muß ausgetauscht werden.
mal abgesehen vom produzierten müll (grummel)...gibts im krankenhaus nen praktisch unerschöpflichen vorrat davon!

Ach ja, so nen urinbeutel kostet die krankenkasse 36€ (rofl) dafür is das ding auch steril!

Joe

Inv
19.02.2006, 20:14
ich hab den Deuter Streamer 2L.
Der wiegt so um die 2 kg , also ich würde denn nicht gegen nen Urinbeutel
tauschen :bg: :bg:

sebi

Ähm ja ^^ ich glaub wir haben den wohl leer und nicht voll gewogen :P

Sebi
19.02.2006, 21:09
Ups, sorry,

hab ich jetzt gar nicht getscheckt :bash:

Trotzdem hier das Gewicht und diesmal LEER : 160 gramm

Zu reinigen is der streamer hald wirklich super weil man ihn so weit öffnen kann

Bis bald

Sebi

JR
20.02.2006, 16:55
nene :)
160g klingt schon besser :)

heute hab ich die stabilität mal getestet....hab das ding randvoll gemacht und habs bissle durch die gegend geworfen...vom ersten stock in den garten geworfen...draufgestanden (mit meinen 86kg kampfgewicht)...geplatzt ist das ding erst als ich versucht hab, das ebaybild von dem schweizer wassersack nachzuspielen! das "drauffahren" mit dem auto hat er nicht überstanden!
macht haber nix, ich hab ja noch nen paar hier rumliegen ^^ :)

Grüße

Jo

papajoe
20.02.2006, 17:51
könnte man das ding nich oben aufschneiden udn denn mit nem verschluss von markill oder deuter wieder zumachen? weiß ja nich, wie weich und dick das material is...

JR
20.02.2006, 18:22
material is ziemlich weich! die idee is super! ich kenne leider nur die verschlüsse eder von deuter noch von markill, wie muß ich mir das vorstellen....?
naja...gleich mal zu larca fahren :) mittlerweile werd ich da schon mit namen begrüßt.....schlimm... :)


Grüße Joe

papajoe
20.02.2006, 22:08
puh, wie soll ich das beschreiben... der verschluss von meiner markillblase is quasi nen plastikröhrchen, das an der unterseite nen schlitz hat. innen verläuft nochma ein stäbchen. man faltet die blase einmal um und schiebt das ding drauf, so das das stäbchen zwischen den beiden gefalteten lagen is und die beiden direkt darunter vom schlitz im röhrchen wieder geklemmt werden. schwer zu beschreiben, aber einfach und effektiv, :wink:

JR
21.02.2006, 02:57
klingt richtig gut, was kostet so nen teil?
ich hab zwar mittlerweile genug beutel hier um ne ganze kompanie auszustatten, aber bei umweltbewußtem denken wäre mir ne langlebige ausstattung doch deutlich besser!!!

papajoe
21.02.2006, 03:32
find das nich mehr. früher warn mal alle einzelnen ersatzteile auf der vaude seite mit preis gelistet (mundstück, schlauch, verschluss, etc...). frag einfach ma beim vaude händler deines vertrauens...
ma überlegen, wo ich jetz sonen sack herkrich.

JR
21.02.2006, 04:08
am besten von einer krankenschwester deines vertrauens...noch besser is wohl ne altenpflegerin (pflegeheime sind was das angeht glaub noch ergiebiger wie nen krankenhaus). ansonsten in der apotheke sollte man sowas auch bekommen!

oder ganz frech einfach mal ins nächste krankenhaus gehen, irgendwo im bereich der inneren ne schnucklige schwester anquatschen ob sie dir nen urinbeutel geben kann.

ich hab nen "monoflow" von kendall (geschlossenes drainagesystem)

Viel erfolg :)


gute nacht joe