PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thermoskanne und Thermometer



Jens
03.11.2002, 14:35
Moin!

Also: Ich suche eine günstige Thermoskanne mit einem Fassungsvermögen von 1 L, am liebesten so ein Vakuum-Teil. Und sie sollte nicht so schwer sein. Sperenzchen wie Ausgießer und Tragegriff soll sie nicht haben.
Und dann suche ich noch ein vernünftiges Thermometer, dass verlässlich Temperaturen von -40 °C bis + 70°C anzeigt. Und zwar ohne Batterie.

Danke schon mal im Voraus!

Finn
04.11.2002, 20:27
Eine leichte Thermoskanne, die auch noch hält? Das soll es geben ;). Habe eine aus Edelstahl (die Typischen). Die nehme ich immer mit zum Angeln. Ist wirklich super und hält die Getränke auch nach über 12 Stunden noch heiß.
So ein Thermometer was du meinst, habe ich auch schon einmal gesucht. Findet man aber schwer bis gar nicht. Die einzige Alternative wäre ein Thermometer für die Gefriertruhe für die kältere Jahreszeit und dann noch ein "normales" Thermometer für die Sommerzeit. Alternativ gäbe es noch die Wasserthermometer, womit man die Temperatur des Wassers misst. Die sind robust und garantiert Wasserdicht ;)

Gruß Finn

Becks
04.11.2002, 20:58
Tieftemperaturthemoter haben wir, funzen auchohne Batterien. Nur sind se nicht bruchsicher *örks*. Die LCD-Display-Teile kannste schon von Haus aus knicken, bei niedrigen Temp. zeigen die nix mehr an *g*. Bleibt also nur noch n normales analoges mit Bimetallfeder, gibt es überall für wenig Geld.

Alex

Jan
05.11.2002, 09:21
Günstige Thermoskanne kriegste in Motorradläden (Hein Gericke, Louis, Polo,..) Solltest dich dort mal umsehen. Die haben immer soetwas im Angebot.

Thermometer, da würde ich mal bei Conrad (http://www.Conrad.de) nachsehen. Die haben eigentlich für jeden Anwendungsbereich ein Thermometer.