PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gregory Spectrum - Review auf BackpackingLight.com



delago3000
22.12.2005, 16:58
Hallo Hallo,

kennt von euch jemand diesen Rucksack? Gregory Spectrum.

http://www.gregorypacks.com/prod.php?ID=62

Ich würde mir diesen nämlich gerne kaufen, sprich aus den USA mitbringen lassen.

Ich habe nun das Netz etwas durchsucht, und eine ganz guten Review auf BackpackingLight gefunden. Leider muss man bei dieser Seite Vollmitglied sein. Hat jemand so eine Mitgliedschaft und könnte mir diese Mailen? Hier währe der Link zum Review:

http://www.backpackinglight.com/cgi-bin/backpackinglight/gregory_spectrum_backpack_review.html


Würde mich super freuen ... :-)

Es dankt

der flo

Nicht übertreiben
22.12.2005, 17:08
Die Infos dort sollen nur für Mitglieder sein, sonst würden sie kein Geld mehr verdienen und könneten keine so guten Tests machen :wink:

delago3000
22.12.2005, 17:23
Natürlich will ich nicht die Mitgliedschaft von jemanden haben sondern nur den einen Bericht.

Es dankt

der flo

kuczerra
23.12.2005, 16:42
Hallo Hallo,

kennt von euch jemand diesen Rucksack? Gregory Spectrum.




G-Pack, sieht dem Spectrum ähnlich:

http://www.gregorypacks.com/images/prod_images/lightweight/gpack05_l.jpg

Zum Spectrum kann ich nichts sagen, wohl aber zum G-Pack (hilft Dir evtl.):

Ein Freund, mit dem ich im August den Nordteil des GR20 gelaufen bin, hat ihn.

(Soviel ich weiß, hat er ihn sich in den USA gekauft - gab´s da als Schnäppchen - evtl. mal bei REI, Campmor o.ä. gucken)

Der G-Pack ist phänomenal leicht, hat (im Gegensatz zum Adventure Pro) keine unnützen Schlaufen o.ä. und paßt(e meinem Freund und mir in der Größe L bei ca. 185cm) wirklich wie angegeossen.

Lediglich daß Material ist natürlich -auf Grund der geringen Stärke- nicht ganz so robust...

Das Mesh-Material einer der Seitentaschen hatte nach ca. 10 Tagen ein Loch & auch am eigentlichen Rucksackstoff waren Abriebserscheinungen zu sehen...

Wenn Du Dir bewußt bist, daß dieser Rucksack etwas pfleglich behandelt werden muß, ist er Klasse...


P.S.: Soweit ich mich erinnere, hatte mei Freund ihn mit ca 16-17 kg etwas überladen, aber immer noch gut tragen können!

Carsten010
23.12.2005, 21:01
Hallo zusammen,

ich hatte/habe schon zwei Rucksäcke der Anti-Gravity-Serie von
Gregory im Einsatz und war sehr zufrieden.

Ich hatte den Z-Pack (allerdings robusteres Material als beim Spectrum)
und habe noch den Advent Pro (genau so dünn wie der Spectrum) und
kann sagen, dass die Rucksäcke für mich in den vom Hersteller angegebenen
Gewichtsbereich sehr gut funktioniert haben.

Der Spectrum gehört wie auch dieser Serie an und ist für Leute
gedacht, die leicht und schnell unterwegs sind und natürlich auch ein
bisschen aufs Material aufpassen.

Das wars schon von mir :-)

Carsten