PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rucksack Salewa Tahoe 75+10



Daniel Chan
20.12.2005, 18:15
Hallo,
ich hätte da eine Frage.
Habt ihr Erfahrungen mit diesem Rucksack hier (http://salewa.de/ausruestung_rucksaecke.php?chid=257&m=3&sid=ea546c72b385011e6808e7662ba1956c&puid=&liid=&limit=2&prid=334&ac=det) und könnt ihr mir evtl. etwas über die Qualität sagen? Geht er nach einem Tag kaputt und lösen sich alle Fäden, oder ist der so gut wie mein Jack Wolfskin Back Country von der Bearbeitung her?

Ich würde mich über Infos und Tipps freuen. Danke.

http://salewa.de/images/products/photo/big/00_0000004257_0080.jpg

Grüße

Maickl
20.12.2005, 18:53
Servas Wald,

zu Deinem Rucksack kann ich Dir leider nichts sagen, aber ich wär vorsichtig damit, in diesem Forum Jack Wolfskin mit guter Verarbeitung, insbesondere der Nähte, in Verbindung zu bringen. :lol:

Nix für ungut

Maickl

Daniel Chan
20.12.2005, 19:25
Achso uuups... :)

Maickl
20.12.2005, 19:35
Jetzt noch 'mal ohne Schmarrn: Zu diesem speziellen Rucksack kann ich Dir wirklich nichts sagen, aber ich hab' seit zwei Jahren einen kleineren Salewa Rucksack (Vario 28 oder so ähnlich) in täglichem Gebrauch dem man den harten Einsatz bis jetzt jedoch nicht ansieht, die Nähte sind immer noch top.

Gruß

Maickl

Daniel Chan
20.12.2005, 23:03
Also kann man auf Salewa schon vertrauen, so wie es aussieht. Na dann brauch ich mir ja keine allzu großen Sorgen machen. :wink:

gaudimax
21.12.2005, 17:25
Hab auch einen großen Salewa-Rucksack mit 65+20 l, mit dem ich mittlerweile auch schon seit ein paar Jahren alles mögliche unternehmen. Und kaputt ist bisher noch nix gegangen, auch schaut noch nix stark verschlissen aus.