PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tolle Fotografen und Galerien



Christian J.
02.12.2005, 20:52
Eure Vorschläge sind gefragt.

Ich fang mal an:

Magnum in Motion (http://www.magnuminmotion.com/)

Ich verbringe schon Stunden auf der Website statt meine Hausarbeit zu schreiben.

Christian

BlackDaytona
02.12.2005, 21:34
http://www.jamesnachtwey.com/

Teilweise harte Bilder und aktuell,

Walter

Zwiebelforscher
02.12.2005, 21:37
von dieser seite musste ich mich echt losreißen weil ich morgen ne 4stündige deutscharbeit schreibe!!
aber die seite ist echt gut. besonders ansprechend finde ich persönlich die dokumentation über new orleans...erschreckend klare details kommen da zum vorschein.

Christian J.
02.12.2005, 21:38
von dieser seite musste ich mich echt losreißen weil ich morgen ne 4stündige deutscharbeit schreibe!!
aber die seite ist echt gut. besonders ansprechend finde ich persönlich die dokumentation über new orleans...erschreckend klare details kommen da zum vorschein.

Is' morgen nicht Samstag? :roll:

Na ja...ging mir aber ähnlich, da ich bis Montag ein Referat und eine Hausarbeit fertig bekommen muss.

Chr.

Nammalakuru
02.12.2005, 21:46
http://www.jamesnachtwey.com/

Teilweise harte Bilder und aktuell,

Walter
Hab den Dokumentarfilm WAR PHOTOGRAPHER gesehen. Ist echt genial. Perfekte Bilder.

Thomas
02.12.2005, 21:56
Absolut empfehlenswert in diesem Zusammenhang auch: "SchussWechsel - Fotografen in einem zerrissenen Land"
Unbedingt angucken, falls es mal wieder im TV kommt!

http://www.wdr.de/tv/diestory/050425.phtml

felö
02.12.2005, 22:24
Da fällt mir Galen Rowell ein, phantastische Bilder unter www.mountainlight.com. Leider 2002 zusammen mit seiner Frau mit einem Flugzeug abgestürzt.

Gruß Felö

felö
02.12.2005, 22:34
... und Robert Bösch nicht zu vergessen: www.robertboesch.ch .....

Felö

Nammalakuru
02.12.2005, 22:52
Nicht zu vergessen mein Lieblingsfotograf.
Martin Parr auch Magnum
War in HH in den Deichtorhallen und hab seine Ausstellung gesehen, potpouri aus alle seinen Werken.

Genial! Hab sofort auch den Bildband zur Ausstellung organisiert.

martinparr.com (http://www.martinparr.com)

Meine Lieblingsbilder:
http://www.magnumphotos.com/c/htm/CDocZ_MAG.aspx?Stat=DocThumb_DocZoom&o=&DT=ALB&E=29YL53DQDQD&Pass=&Total=402&Pic=181&SubE=29YL535E46RH
http://www.magnumphotos.com/c/htm/CDocZ_MAG.aspx?Stat=DocThumb_DocZoom&o=&DT=ALB&E=29YL53DQDQD&Pass=&Total=402&Pic=186&SubE=29YL535BFHR
http://www.magnumphotos.com/c/htm/CDocZ_MAG.aspx?Stat=DocThumb_DocZoom&o=&DT=ALB&E=29YL53DQDQD&Pass=&Total=402&Pic=199&SubE=2S5RYDIDP9R
http://www.magnumphotos.com/c/htm/CDocZ_MAG.aspx?Stat=DocThumb_DocZoom&o=&DT=ALB&E=29YL53DQDQD&Pass=&Total=402&Pic=210&SubE=2S5RYDW3JL6S
... und eigentlich alle anderen :bg: ... so wunderbar ehrlich und kritisch - herrlich :bg:

Roene
02.12.2005, 23:53
Mein Herz schlägt eher für skandinavische Natur- und Landschaftsfotografien.
Beeindruckend finde ich die Arbeiten von Peter Rosén. Wohl auch deshalb, weil ich selber oft in dieser Ecke mit der Kamera herumspringe.
http://www.rosenmedia.se/album/stora/2184.jpg
www.rosenmedia.se - LAPPLANDS BILDBYRÅ (http://www.rosenmedia.se/)


Gruß, René.

Christian J.
03.12.2005, 11:16
Hi René!

Gibt es irgendwo auf der Website 'ne Möglichkeit, die Bilder größer als postkartengroß anzusehen? Es sind echt schöne Fotos, aber das Format nervt.
(scheiß Fotopiraten im Internet!!!)

Christian

Thomas75
03.12.2005, 12:02
@Roene: Schöne Bilder.

@Christian: Nein, aber sie schreiben dass sie Dir bei Bedarf auch grössere Vorschaubilder schicken. Ansonsten kaufen...

Schöne Bilder diverser norwegischer Fotografen gibt es bei Samfoto (www.samfoto.no).

Zwiebelforscher
04.12.2005, 13:58
Is' morgen nicht Samstag?

wir schreibend ie 4 stündigen samstags...das is ne unverschämtheit ist das mus ich sagen^^

Fjaellraev
04.12.2005, 14:37
@Christian: Etwas grössere "Vorschaubilder" aus ähnlicher Umgebung hat Tor Lundberg (http://www.kvikkjokk.nu/).

Gruss
Henning

MaMa
05.12.2005, 07:58
Erik Krause macht tolle Panoramabilder:
Klicken und staunen (http://www.erik-krause.de/bilder/index.htm)

Nammalakuru
10.12.2005, 16:57
btw Willkommen im Forum olaf bathke (http://forum.outdoorseiten.net/profile.php?mode=viewprofile&u=2663) :bg:
http://www.olafbathke.de ... sehr geniale Fotos!

Nam

11.12.2005, 16:12
kann da auch noch was beisteuern...*froi*
www.fotocommunity.de
ODER:
www.fotocommunity.com

Olaf Bathke
11.12.2005, 20:29
...,wären für mich Fotografen, die bei Weitem etwas mit Reisen zu tun haben.

Mein persönliches Idol in Sachen fotografisches Vorgehen und Stil ist Sam Abell, leider findet man von ihm im Netz wenig. Seine Fotobücher sind sehr empfehlenswert, leider teuer und und die besten schon vergriffen, sein Erstlingswerk: Stay this moment (Titel inspired bei Dorothera Lang) ist das mir liebste Fotobuch, was in meinem auseinanderbrechenden Regal steht. Das Buch habe ich für 250 Dollar aus einem NY Antiquariat erstanden. Seine beiden neueren Bücher sind m.E. noch zu bekommen und sind beide auch sehr empfehlenswert. Sam Abell hat zum Beispiel eine ca. 1 jährige Kanutour durch Kanada gemacht.Schaut mal auf meiner Seite nach ( http://www.olafbathke.de/index.php?option=com_content&task=view&id=235&Itemid=48) da gibt es einen Interviewlink mit ihm, sehr empfehlenswert.

Ein weitere Fotograf, den ich sehr schätze: Josef Hoflehner, zweifacher Gewinner des Deutschen Fotobuchpreises!
Ich hatte das Vergügen ihn zufällig auf Iceland zu treffen. Als ich am Südkap an einem völlig grauen und feuchten Abend mich so gerade fragte: Wer ist eigentlich so blöd wie ich, hier um diese Uhrzeit und bei diesem Wetter das Südkap zu fotografieren. 2 Minuten später traf ich Josef Hoflehner mit vollem Equipment. ... :-) Sehr netter Mensch und genialer Künstler. Ich konnte ihn zu einem Fotointerview auf meiner HP überreden und ne Gastausstellung hat er auch ermöglicht, müßt ihr mal rumklicken.
Hier findet ihr weitere Info über ihn:
http://www.olafbathke.de/index.php?option=com_content&task=view&id=260&Itemid=48

Ein weitere genialer Fotograf ist Patrick Di Fruscia: Auch er ist sehr viel am hiken und Wandern. Auch er hat ein Interview auf meiner HP abgeliefert und auch eine Gastausstellung. Ich denke er wird noch eine große Zukunft habe, noch ist er nicht sooo bekannt.

Galan Rowell finde ich übrigends sehr interessant, weil ich in seiner Fotografie seine Lehren nicht wiederfinde. In seinem Buch Mountain Light berichtet er wundervolle Dinge von Visionen und so, aber die sehe ich irgendwie meistens nicht so in seinen Fotos. Er war ein genialer Fotograf und einer der begnadetsten Sportler, aber seine Fotokunst lebt mehr von einem schönen Licht und beeindruckenden Landschaften, als von Visionen, die man in Fotografien wiederfindet. Nicht dass ihr mich jetzt falsch versteht, ich habe von ihm auch eine Menge gelernt und ich verehre ihn. Und verdient es mehr als andere hier erwähnt zu werden.

Da gäbe es noch so viele zu erwähnen, aber ich will euch mal nicht so bombardieren.

Olaf Bathke
11.12.2005, 20:36
... das sehe ich ja jetzt erst, danke für die Erwähnung hier, freut mich sehr... :-)))

Nammalakuru
27.01.2006, 00:52
:o http://www.wildthingsphotography.com/detected.php?page=&pass=

ausserirdisch :o

btw: Das (http://www.metropolismag.com/cda/story.php?artid=1760) ist auch krass - sind echte Fotografien!

Taube
31.01.2006, 11:47
@Nam

Die Bilder von John Hyde sind ja der Hammer!!!!! :o
So farbintesive Fotos sieht man nicht oft.

Taube

ant-online
24.03.2006, 22:59
Bin zwar kein "toller Fotograf", aber wem die Bilderflut auf meinen Seiten bisher zu konfus und umfangreich war, dem sei nun meine neue Photoseite ans Herz gelegt. Dort habe ich ein paar Leckerbissen der letzten Jahre reingestellt...

Im Keller liegen zwar noch gut 8.000 Analog-Fotos, aber die werden vermutlich nie mehr den Weg in meinen PC finden...

www.ant-online.de

Grüße,
Ant

kafenio
27.03.2006, 16:22
ohne kommentar:
http://www.heinzzak.com/

gdlerner
10.04.2006, 23:49
Here check out my latest updates
http://www.shutterstock.com/gallery.mhtml?id=60183
http://submit.shutterstock.com/?ref=60183

Michabbb
23.04.2006, 22:28
mein Favorit.
http://www.gerdehag.com/

Ich bekomme immer Fernweh bei diesen genialen Bildern.
Micha

Thomas
17.05.2006, 01:09
http://www.magnuminmotion.com/

Nammalakuru
18.05.2006, 01:42
Eure Vorschläge sind gefragt.

Ich fang mal an:

Magnum in Motion (http://www.magnuminmotion.com/)

Ich verbringe schon Stunden auf der Website statt meine Hausarbeit zu schreiben.

Christian

:bg: ... warst zu langsam

Thomas
18.05.2006, 10:26
Ups. :)
Egal, trotzdem ne tolle Seite! :baetsch:

Mythmonger
18.05.2006, 14:07
:o http://www.wildthingsphotography.com/detected.php?page=&pass=

ausserirdisch :o

Außerirdisch ist kein Ausdruck! Mir hängt der Kiefer immer noch auf Kniehöhe!

http://forum.outdoorseiten.net/images/smiles/icon_eek.gif

eumel66
18.05.2006, 20:19
Moin,

http://www.rax.is/

:o

Grüße, Dirk

Olaf Bathke
20.05.2006, 14:46
John war so freundlich sich meiner Serie PHOTO ART LOG Interview ( http://www.olafbathke.de/index.php?option=com_content&task=category&sectionid=1&id=22&Itemid=67 dort auch Interviews von Pölking, Hoflehner, Mc Bride u.a.) zu stellen. RAX hatte auch mal zugesagt, aber irgendwie hat er sich dann nicht mehr gemeldet. John Hyde ist ein wirklich sehr freundlicher Mensch, und so richtig auf dem Erdboden geblieben, was man von vielen anderen Profis oftmals nicht behaupten kann.
Klickt hier für ein wirklich interssantes Interview mit John Hyde http://www.olafbathke.de/index.php?option=com_content&task=view&id=369&Itemid=48
P.S. wenn ihr gute Fotografen kennt, von denen ihr unbedingt so ein Interview lesen wollt, so schreibt mir doch mal die Email oder die Homepage des/der Fotografenin. Ich schau mal, ob der/die sich darauf einläßt.
Zur Zeit bin ich noch etwas beschäftigt mit der Reperatur meines Bikes und mit Agenturverhandlungen bzw. Verschlagwortung meines Bildbestandes. Aber so ein Interview kriege ich als content nebenbei locker hin.Bildbestandes. Aber so ein Interview kriege ich als content nebenbei locker hin.

Thomas
25.05.2006, 19:02
Keine Fotografie, aber trotzdem interessant:
http://www.sapergalleries.com/Gonsalves.html

Stephan Kiste
31.05.2006, 18:14
Hi,

sind schon:

http://www.timflach.com/

oder http://www.nickbrandt.com/

genannt worden?

Grüße Stephan

Christian J.
14.06.2006, 14:03
Für Mutige:

DesignKlicks vom Spiegel (http://designklicks.spiegel.de/#dk=110,400,1845)

Extrem gute, junge Fotografie.

Christian

Christian J.
10.07.2006, 10:13
2 Meister der Alpinfotografie:

Robert Bösch (http://www.robertboesch.ch/)

und

Thomas Ulrich (http://www.thomasulrich.com/)

Schade, dass beide die Fotos so winzig auf ihrer Homepage ausstellen. Aber in Zeiten (ooooh, jetzt fängt 'ne Moralkeulte an), wo Diebstahl von geistigem Eigentum und damit auch das illegale Verwenden von Fotos ohne jedes Unrechtsbewußtsein geschieht, muss das wohl sein. Schade.

Christian

Ewald
10.07.2006, 19:38
Toll!
http://www.macioce.org/
eWALD

schnuffiwuffi
27.08.2006, 16:03
Wunderschöne Bilder aus dem Regenwald:

www.wildlifephoto.de (http://www.wildlifephoto.de)

Herr Schonlau hat gestern einen Ausschnitt seiner Diashow auf dem Tag der offenen Tür im Bundesumweltministerium gezeigt. Die Bilder sind echt atemberaubend! Leider sind sie auf der Homepage nur in klein zu sehen.

Schnuffiwuffi

Hubi
10.09.2006, 16:31
http://www.stevewinterphoto.com

Artoc
23.10.2006, 18:56
moin

http://www.francopace.it

auch nicht schlecht.

Gruss Artoc

Tim2
11.11.2006, 22:17
http://www.wildthingsphotography.com/detected.php?page=&pass=

ausserirdisch

btw: Das ist auch krass - sind echte Fotografien!
_________________


Beide schön!!

Tim2
11.11.2006, 22:17
http://www.wildthingsphotography.com/detected.php?page=&pass=

ausserirdisch

btw: Das ist auch krass - sind echte Fotografien!
_________________


Beide schön!!

Roene
26.11.2006, 11:42
Wunderschön und sehr kreativ...Rebekka Guðleifsdóttir

www.rebekkagudleifs.com

Nammalakuru
26.11.2006, 12:13
Wunderschön und sehr kreativ...Rebekka Guðleifsdóttir

www.rebekkagudleifs.com

:o Ohh ja. Sehr geil. Insbesondere die scenery Bilder mit Weitwinkel gefallen mir extrem gut.

Nam

Flieger
26.11.2006, 13:40
Wunderschön und sehr kreativ...Rebekka Guðleifsdóttir

www.rebekkagudleifs.com
Wirklich schöne Bilder...
von einer sehr schönen Fotografin :bg:
Flieger

Hoaxter
26.11.2006, 13:46
Wunderschön und sehr kreativ...Rebekka Guðleifsdóttir

www.rebekkagudleifs.com
Wow! Genial! Das weckt ein teuflisches Fernweh wenn man in dem Licht die Orte sieht die man selber schonmal besucht hat und dann noch die ganzen anderen die man auch mal besuchen sollte. Ich muss wieder nach Island. Ich brauche Geld. :)

Sven

Hubi
29.11.2006, 15:23
http://www.anseladams.com

Nammalakuru
04.12.2006, 19:42
Newton - Nachtwey - La Chapelle: Men, War and Peace
Museum für Fotografie, Helmut-Newton-Stiftung BERLIN
3. Dezember 2006 - 20. Mai 2007

In der dreiteiligen Ausstellung "Men, War & Peace" werden Newtons Portraits größere Werkgruppen von zwei international renommierten Fotografen gegenübergestellt.

Der amerikanische Mode- und Lifestylefotograf David LaChapelle inszeniert seit mehr als einer Dekade grell und bilderstürmerisch eine hedonistische Gesellschaft. So lässt er schrillbunte, ironische, teilweise provokante Bilder der Sehnsuchts- und Traummaschine USA entstehen. Der amerikanische Kriegsfotograf James Nachtwey verbindet mit seinen aufrüttelnden und schockierenden Bildserien aus den Krisenregionen unserer Tage dagegen einen tiefen moralischen Anspruch: Ihm gelingt es, das Existentielle unserer menschlichen Existenz ins fotografische Abbild einzuschreiben. Eine Auswahl von Männerportraits von Helmut Newton markiert den dritten Teil der Ausstellung ...

Quelle (http://www.smb.spk-berlin.de/smb/kalender/details.php?lang=de&objID=12369&typeID=10)

Ich glaub da werd ich mal diese Woche hindüsen. Hört sich echt interessant an. War rein zufällig schon jemand da?
Die Bilder von James Nachtwey sind auf jeden Fall Hammer.

Nam

Stephan Kiste
05.12.2006, 14:42
Hi,

wenn Du auf Nachtwey stehst kann ich die Preisgekrönte
Reportage über Ihn Empfehlen:

Warphotographer

Er wurde über mehrere Jahre zT von einem Filmteam begleitet und das beste,
er hatte eine Kleine Fingerkamera auf seiner eigenen Kamera,
die weitgehendst den gleichen Bildausschnitt zeigt und
man bei vielen berühmten Aufnahmen von Ihm
das Gefühl hat, direkt dabei zu sein.
Ich habe jedenfallst bei manchen Scenen unwilkürlich klick gemacht.
Kommt gelegentlich auf den letzten Kulturinseln des deutschsprachigen
Untergangsfernsehens.

Grüße Stephan

Nammalakuru
05.12.2006, 17:26
... kenne ich schon :wink: Ist verdammt gut.

edit: War jetzt bei der o.g. Ausstellung. Lohnt sich! Auch wenn ich die Bilder von Helmut Newton nicht wirklich doll finde. Nachtwey war überzeugend, für meinen Geschmack etwas zu wenig und La Chapelle war extrem gut.

Hier der Link zu La Chapelle (http://www.davidlachapelle.com/exhibitions.php?group=tonyshafrazi2&image=2) :wink:

Nammalakuru
14.12.2006, 00:26
Hier noch ein paar nette Bilder von David Lachapelle
http://www.drivit.net/photos/1848
http://www.drivit.net/photos/1851

Stephan Kiste
21.12.2006, 20:40
Hi,
aus gegebenem Anlass (Alpin Forum) wollte ich auf die großartige Seite
von Harald Berger hinweisen:

http://www.haraldberger.at/galery.php?galID=3&ID=39

Grüße Stephan

Stephan Kiste
02.01.2007, 09:16
Weil hier einfach kein Schnee ankommen will bin ich schon zum
www Junkie geworden.
Dabei bin ich auf diese Seite gestoßen:

http://www.walter-steinberg.de/index.htm

irgendwie beneide ich die beiden, tolle Trips und tolle Photos.
Warum dehnt sich die Zeit bis zum nächsten Urlaub immer so?!


Grüße Stephan

Christian J.
30.01.2007, 13:39
Stephan van Fleteren (http://www.stephanvanfleteren.com)

Wer nicht staunen will, soll schweigen.

Rainer Duesmann
30.01.2007, 22:32
Stephan van Fleteren (http://www.stephanvanfleteren.com)



Meine Fresse! :o

Rainer

Nammalakuru
30.01.2007, 23:09
Stephan van Fleteren (http://www.stephanvanfleteren.com)

Wer nicht staunen will, soll schweigen.

:o ... manno ... warum kann ich nicht so fotografieren? :motz:

MrLast
31.01.2007, 02:13
@ Nammalakuru:
Um so fotografieren zu können braucht man eine Gewisse Grundbegabung. Den Rest lernt man und ein wenig Technik ist woh lauch dabei.

;-)

www.Severin-in-Norwegen.de

Jaerven
31.01.2007, 08:40
Das ist verdammt viel Begabung ;-)

http://www.stephanvanfleteren.com/gallery_singles/images/05001.jpg

das beste Bild von -wem?- das ich je gesehen hab.

B.

Christian J.
31.01.2007, 08:55
-wem?-

Arafat

derMac
31.01.2007, 12:21
Das ist verdammt viel Begabung ;-)

http://www.stephanvanfleteren.com/gallery_singles/images/05001.jpg

das beste Bild von -wem?- das ich je gesehen hab.
Du scheinst Bilder zu mögen, wo man nur die Augen sieht. *scnr*

Mac

thefly
31.01.2007, 16:16
Ebenfalls sehenswert:
Gregory Colbert (ashes and snow) (http://www.ashesandsnow.org)

Flieger
02.02.2007, 19:57
Stephan van Fleteren (http://www.stephanvanfleteren.com)

Wer nicht staunen will, soll schweigen.

Hallo!
Mann oh mann :shock: :shock: :shock:
Ich war schon lange nicht mehr so beeindruckt! Die Bilder sind teilweise sehr bewegend...
Flieger

outdoorleo
13.02.2007, 23:05
Wow Echt geile Homepages und Bilder.

Kleb hier gleich auf dem Stuhl fest.... Muss doch morgen früh raus..

Gruss

:shock:

zahl
26.02.2007, 19:55
die ganze seite werbung für sich selbst und anbieten bei potentiellen sponsoren, aber die bilder in der gallery weiter unten auf der seite sind schon sehr geil. KLICK (http://www.photopulse.ch/greenland2007_de/)

zahl
26.02.2007, 19:55
die ganze seite werbung für sich selbst und anbieten bei potentiellen sponsoren, aber die bilder in der gallery weiter unten auf der seite sind schon sehr geil. KLICK (http://www.photopulse.ch/greenland2007_de/)

Meteor
27.02.2007, 10:49
boh...wie Hammer! Das beste find ich das mit der Badehose auf der kleinen Eissscholle!!!

Hier auch noch was tolles...ich denk Doubilet dürfte den meisten ein Begriff sein. Is auch öfters mal in National Geographic vertreten.
Ich hab zwar schiss vor Meer, aber die Aufnahmen sind atemberaubend, kann die Bildbände von ihm nur empfehlen!!!
David Doubilet (http://www.daviddoubilet.com/portfolio.asp)

Meteor
27.02.2007, 10:49
boh...wie Hammer! Das beste find ich das mit der Badehose auf der kleinen Eissscholle!!!

Hier auch noch was tolles...ich denk Doubilet dürfte den meisten ein Begriff sein. Is auch öfters mal in National Geographic vertreten.
Ich hab zwar schiss vor Meer, aber die Aufnahmen sind atemberaubend, kann die Bildbände von ihm nur empfehlen!!!
David Doubilet (http://www.daviddoubilet.com/portfolio.asp)

winter
28.02.2007, 12:51
Hat jemand eigentlich schon Vincent Munier erwähnt?
Hat seine Gründe warum er bei Wildlife Photographer regelmässig "vorne mitmischt".

winter
28.02.2007, 12:51
Hat jemand eigentlich schon Vincent Munier erwähnt?
Hat seine Gründe warum er bei Wildlife Photographer regelmässig "vorne mitmischt".

Glen S.
21.03.2007, 11:52
Schottland:

http://www.martinacrossphotography.co.uk/

Christian J.
01.04.2007, 15:30
und noch eins:

Grandiose Reportagefotos eines jungenn Fotografen: Martin Rohrmann (http://www.martinrohrmann.de/)[/url]

the-kingfishers
10.04.2007, 17:05
Also bin zwar kein Auto fanaticker aber der Fotograf hat es echt drauf ....... 1 Agetaltete HP........ schaut mal unter www.dudek.de .... rein.
Gruß FYnn[/url]

Stephan Kiste
10.04.2007, 18:53
Vorsicht Scharf!!!!

Nana Sousa Dias (http://www.photo.net/photodb/member-photos?include=all&user_id=521294)

Grüße Stephan

-wf-
11.04.2007, 21:44
Ich erlaube mir Werbung zu machen für die Seite von einem Kumpel.

http://www.fichtmueller-tierfoto.de/

Schöne Fotos aus Norwegen und aus den USA, und jede Menge sehenswerte Tierfotos aus Deutschland, vor allem Ostsee, und Norwegen.
Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

gdlerner
12.04.2007, 20:22
My gallery

http://www.shutterstock.com/gallery.mhtml?id=60183

Stephan Kiste
16.04.2007, 14:30
Fals wir noch nicht hatten,
den finde ich besonders doof.... 8)

http://www.arcticlight.com/IMAGES/Images.html

Grüße

schnuffiwuffi
24.04.2007, 11:33
www.sichtwaise.de (http://www.sichtwaise.de/index.php)

Rainer Duesmann
12.05.2007, 08:15
Weiß nicht obs hier schon erwähnt wurde: http://www.wildthingsphotography.com/
People Outdoor ist der Hammer!

Beste Grüße,
Rainer

Tim2
12.05.2007, 11:17
Wie mans nimmt, ich persönlich find die meisten zu künstlich....

Jaerven
12.05.2007, 12:58
ich persönlich find die meisten zu künstlich....
absolut.

Roene
13.05.2007, 18:08
ich persönlich find die meisten zu künstlich....
absolut.

Fotografie ist eben Kunst - klar sind manche Farben sehr intensiv - die Welt ist eben bunt - wenn sie mir zu bunt wird, fotografier ich schwarzweiß - mir gefallen John Hyde's Fotografien.

Gruß, René

Jaerven
13.05.2007, 21:35
Teilweise ists arg gephotoshopt. Sogar zusammengesetzt- schau mal die Adlerbilder an.
Und die Welt ist bunt aber nicht kitschig.
Und das sind viele der Bilder.
Deine gefallen mir besser. ;-)

M.

Nammalakuru
13.05.2007, 23:54
... hatten wir auch schon mal zu anfang des Threads :wink:

Wir wärs mit Schottland (http://knuttz.net/hosted_pages/Scotland-20070502) ... nette Bilder.

Nam

Jaerven
14.05.2007, 21:10
Hier:
http://www.essingen.com/

gibt es unspektakuläre Bilder.
Aber mit einem sehr guten Auge gesehen. ;-)

M.

aitrob
15.05.2007, 00:50
Hoffentlich kam der hier noch nicht durch:
http://www.thijsheslenfeld.com/

Gruss, Bela

Nammalakuru
04.10.2007, 17:31
Hab mich grad mal wieder in die Bilder von estral (http://vbboard.outdoorseiten.net/member.php?find=lastposter&t=11299) verliebt:
http://blog.estrales.de/index.php?x=browse

Find die Bilder klasse! :o

Christian J.
04.10.2007, 17:55
sensationell, umwerfend, gerade in Berlin zu sehen:

Josef Hoflehner (http://www.josefhoflehner.com/)

paddel
27.11.2007, 22:01
Hab gerade hier http://www.jimmychinphotography.com/portfolio/index.htm ein bischen rumgekuckt, und finde da sind schon ein paar wirklich geile Aufnahmen dabei.

Grüße
paddel

BlackDaytona
20.01.2008, 23:15
Ein Buch, daß mich wirklich beeindruckt hat:
http://www.editionbraus.de/?id=187&aid=319
Hier die Fotografin
http://www.lanaslezic.com/
Gruß Walter

Ari
23.01.2008, 12:49
Und noch eine isländische Schönheit ;-) Klick (http://www.flickr.com/photos/hkvam/).

breakdown
25.01.2008, 15:34
rettet die alpen (http://www.uliwiesmeier.com/bergheil/seite2.htm)

ich finde die fotoserie klasse. tritt dem ganzen lifestylealpinismuss mal auf den schlips ohne flach zu wirken.

Christian J.
25.01.2008, 15:39
Und noch eine isländische Schönheit ;-) Klick (http://www.flickr.com/photos/hkvam/).

Genial!!!!

Marty
03.02.2008, 23:36
@Nam: Leider konnte ´die Seite nicht gefunden werden die du gepostet (zumindest bei mir) - kannst du den Link nochmal prüfen?

Roene
04.02.2008, 00:06
@Nam: Leider konnte ´die Seite nicht gefunden werden die du gepostet (zumindest bei mir) - kannst du den Link nochmal prüfen?

Bei mir (Firefox) geht der Link zu estral's Fotos.

Flachlandtiroler
04.02.2008, 20:21
rettet die alpen (http://www.uliwiesmeier.com/bergheil/seite2.htm)

ich finde die fotoserie klasse. tritt dem ganzen lifestylealpinismuss mal auf den schlips ohne flach zu wirken.
Hmm... ohne die jetzt alle angeschaut zu haben sach' ich mal einfach, der ist nicht einen Meter zu Fuß gelaufen für seine schönen Bergbilder :roll: -- wem will der eigentlich was zeigen?
Der Pisten- und Seilbahnfahrer stört sich doch nicht daran (für den sind "bergsteiger" eh' Gestörte :hahaa:) und der Realbergsteiger hat weder Bock auf Seilbahnen und Seilbahntouristen noch auf Fotos davon. Wer sich da drin wiederfindet hat selber Schuld. :bg:

Erinnert ansonsten stark an Werbefotografie (oder kommt das nur von dem grellen Unterlicht...). Das Niveau ist auch ähnlich, Eiger Mordwand sag' ich nur :grins:

Gruß, Martin

Onyx
05.02.2008, 09:14
Hi,

@Flachlandtiroler ich geb dir soweit recht.
Allerdings stehen gleich im einleitungstext Wörter wie "Satirisch" und "Werbefotographie". Schön sind seine Bilder jedenfalls nicht, nur gut gemacht ;-) und für ein auf die Schippe nehmen des Bergtourismus verzeihe ich ihm auch wenn er für die Bilder nicht gelaufen ist. Wie du schon gesagt hast wer sich in den Bildern wiederfindet ist selber schuld :bg:


Gruß

Christian

BlaesFevrier
09.04.2008, 23:46
Whooof! Es gibt sogar auf flickr.com so manches Juwel abseits derer, die ihre Haustier- und Sonnenuntergangsmotive reinstellen; man muß nur lange genug suchen. Ich bin gerade auf diesen Fotostream gestoßen und konnte mich davon stundenlang nicht losreißen: Rui Palha (http://www.flickr.com/photos/ruipalha/) aus Lissabon. Enjoy.

Flachlandtiroler
15.05.2008, 16:31
http://www.alpineexposures.com/collections/alpine-climbing

Gruß, Martin

SwissFlint
15.05.2008, 18:11
http://sauerland-makroland.de.tl/Sauerland-Makroland.htm

Hier findet ihr einen Makroexperten mit wunderbaren Insektenbildern

Christian J.
14.06.2008, 22:57
Mein Lieblingsfotograf
Václav Sojka (http://www.vaclavsojka.cz/foto.php?typ=nove) hat seine Homepage aktualisiert und neue Bilder hochgeladen.

Eigentlich ist es mir wesensfremd, auf "Besitz" stolz zu sein. Die einzige Ausnahme ist: Ich bin stolz, dieses Buch (http://www.artmagazin.eu/images/max/sojka-kniha.jpg) zu besitzen. Bin um das zu kaufen damals extra in die Tsch.Republik gefahren.

Christian

bergzwerg61
19.06.2008, 15:21
schöne Fotos aus dem Zittauer Gebirge:
http://www.jenswinkler.com/

bodach
11.07.2008, 13:26
Der Mann ist gut:

http://www.lowefoto.co.uk/

burger
11.07.2008, 15:55
http://www.zerocaine.com/0c_home.htm
Hier gibt es auch ganz nette Bilder,besonders Abruzzo 07 finde ich jut.Unter Entertainment gibts auch ein Teaser....................

phos4
13.07.2008, 13:40
Hier:
http://www.essingen.com/

gibt es unspektakuläre Bilder.
Aber mit einem sehr guten Auge gesehen. ;-)

M.

find die garnicht mal so unspektakulär! haben wenigstens charakter :) manche von denen gefallen mir echt sehr! danke für den link...

frot
14.07.2008, 12:24
www.forests-forever.com

am besten mit eingeschalteten lautsprechern betrachten!!!

phos4
14.07.2008, 18:23
find die bilder echt gut, doch die quali muss teilweise echt durch das rausgezoome leiden...schade :(

frot
16.07.2008, 19:38
find die bilder echt gut, doch die quali muss teilweise echt durch das rausgezoome leiden...schade :(

jo, stimmt, aber ansonsten find ich die aufmachung der seite, sowie die fotos erste klasse.

Roene
13.08.2008, 07:44
MARC ADAMUS (http://www.marcadamus.com/)

Landschaftsfotografie ganz nach meinem Geschmack...


Roene

Komtur
13.08.2008, 08:07
MARC ADAMUS (http://www.marcadamus.com/)

Landschaftsfotografie ganz nach meinem Geschmack...

Tolle Fotos - stimmt. Vor allem erst mal die Orte finden ... aaaber sie sind doch alle sehr stark in der Saturation angehoben. Alles total bunt und knallig.
Finde ich zu übertrieben.

Gruß

Dirk

volx-wolf
13.08.2008, 08:29
Auch sehr gut:

http://www.schwarz-bunt.de

Roene
13.08.2008, 08:36
Tolle Fotos - stimmt. Vor allem erst mal die Orte finden ... aaaber sie sind doch alle sehr stark in der Saturation angehoben. Alles total bunt und knallig.
Finde ich zu übertrieben.

Ich empfinde die Sättigung als angemesen und keineswegs übertrieben. Mit einem Velvia 50 (also ohne digitales Eingreifen) und z.B. mit einem Polfilter und/oder Grauverlauffilter erziele ich ähnliche Farben - vorrausgesetzt das Licht stimmt <-- und das ist der entscheidende Grund für die Farben in einem Bild.

Galen Rowell (http://www.mountainlight.com/) hat ausschließlich analog fotografiert - mit ähnlichen Farbergebnissen. Ist ist eine Kunst, das besondere Licht mit seinen faszinierenden Farben einzufangen. Für den Betrachter wirkt es oft unnatürlich, da er es vorher eben noch nicht selbst gesehen hat.

Naja, es ist wohl einfach auch Geschmacksfrage. Die Kamera ist eben ein Pinsel, die dazu dient, dass zu zeichnen, was der Fotograf sieht und empfindet.

Ganz nach dem Motto:

“We don`t make a photograph just with a camera; we bring to the act of photography all the books we have read, the movies we have seen, the music we have heard, the people we have loved.”

Ansel Adams


Roene

volx-wolf
13.08.2008, 08:45
...und mein absoluter Liebling:

www.edition-herre.de

Rügen und die Ostsee mit der Camera Obscura!

phos4
13.08.2008, 17:41
Ich empfinde die Sättigung als angemesen und keineswegs übertrieben. Mit einem Velvia 50 (also ohne digitales Eingreifen) und z.B. mit einem Polfilter und/oder Grauverlauffilter erziele ich ähnliche Farben - vorrausgesetzt das Licht stimmt <-- und das ist der entscheidende Grund für die Farben in einem Bild.
Roene


naja...find die aber schon sehr hart bearbeitet...velvia 50 hin oder her, so krass kriegts sogar meine leica mit nem summilux nicht hine... ;) oder wer weiss...vielleicht doch. meine ersten outdoor fotos kommen diese woche ausm labor...auch velvia 50. find die fotos aber schon teilweise krass bearbeitet und bei manchen kommts schon nem hdr pic sehr nahe (z.b. das hier: http://www.marcadamus.com/images/large/Amazing-Paradise.jpg )
aber gut. der trend geht in die richtung. überall..fotografie, werbung, film...aber manchmal muss halt einfach n sattes dunkles schwarz und n heller bereich her...das paradise pic gefällt mir genau aus dem grunde garnicht...gleiches gilt für dieses hier: http://www.marcadamus.com/images/large/Fairyland-Falls---Final.jpg
meiner meinung nach ein pures grüngemansche...und n abnormales grün btw! sowas macht der velvia 50 garantiert nicht...

heisst aber nicht, dass ich jetzt alle bilder sauschlecht finde...gibt n paar die ich ganz gut finde...

aber er fotografiert ja auch digital...buuuh :D *hehe*

hier mal n paar favorites von mir:
http://flickr.com/photos/edwardolive/ (unbekannt, aber die bilder mag ich...der typ hat n' gutes auge. hat mich auch etwas zeit gekostet, zu sehen wie gut seine bilder eigentlich sind...)
http://flickr.com/photos/tommyoshima/ (auch sehr geil...)
http://www.jamesnachtwey.com/ (hart, aber gnadenlos gut...müsste ja wohl jeder kennen)
http://www.edwardburtynsky.com/ (mal andere landschaften. kann den film übrigens echt empfehlen...sehr interessant)

hab leider meine ganzen favoriten nicht hier, sind in holland...naja...is auch alles mehr fotografie / kunst gerichtet...weniger outdoorfotografie...

Komtur
14.08.2008, 09:18
Naja, es ist wohl einfach auch Geschmacksfrage. Die Kamera ist eben ein Pinsel, die dazu dient, dass zu zeichnen, was der Fotograf sieht und empfindet.

Stimmt schon - ich habe es lieber etwas "natürlicher".

Genial sind aber die locations. Fotografiere ja selbst schon seit vielen Jahren und Frage mich immer wieder "Wie finden diese Fotografen immer die geilen Orte?"

Dann mal hier einige Links aus meiner Liste:

Quang-Tuan Luong (http://www.terragalleria.com/)
Wo der überall gewesen ist - da kommt schon beinahe Neid auf :-)

Hauke Steinberg (http://www.haukesteinberg.com/)

Peter Watson (http://www.peterwatson-photographer.com/galleries/galleries.htm)

Alain Briot (http://www.beautiful-landscape.com/Print-of-the-month-list.html)

Gruß

Dirk

volx-wolf
14.08.2008, 09:40
und Frage mich immer wieder "Wie finden diese Fotografen immer die geilen Orte?"

...sie "finden" diese Orte eben nicht, sie sehen sie! Sowohl die Orte, als auch die Bildausschnitte, das Licht etc. pp. Was für viele all-täglich ist bzw. über-sehen wird, nehmen sie wahr und auf!

Das ist es ja bspw., was mich bei etlichen Photos von Tobias von der oben verlinkten schwarz-bunt-Seite so fasziniert.

Komtur
14.08.2008, 09:55
...sie "finden" diese Orte eben nicht, sie sehen sie! Sowohl die Orte, als auch die Bildausschnitte, das Licht etc. pp. Was für viele all-täglich ist bzw. über-sehen wird, nehmen sie wahr und auf!

Zum "sehen" muss man erst mal dorthin kommen und vor allem eine lohnende Landschaft aufspüren. Man kann ja nicht jeden Tag durch die Welt reisen, in der Hoffnung an einem Ort vorbei zu kommen, den es zu fotografieren lohnt.

Beispiel:
Du fliegst nach Schottland um tolle Fotos zu machen. Aber wohin dort genau? Zu welchen See? zu welchem Berg? usw.
Wenn man dann erst mal dort ist, kann man umher gehen und den richtigen Standpunkt usw. suchen - dann fehlt nur noch das richtige Licht, Tageszeit usw. - eventuell kommt man am nächsten Tag zu anderer Zeit wieder.

Gruß

Dirk

SwissFlint
14.08.2008, 10:07
Da hast du genau recht Dirk
Das ist elend schwierig.. sogar hier in der Nachbarschaft.. wir wollen seit Jahren eine gutes Bergpanaorama machen.. und haben so selten das richtige Wetter dazu!
Und diese Leute sind nicht nur einmal im Leben am richtigen Ort zur richtigen Zeit, sondern fortlaufend.. und da liegt eben das Genie!

Nicht übertreiben
14.08.2008, 17:51
Auch bei miesem Wetter, bei dem die meisten ihre Kamera im Rucksack lassen würden (grau in grau) kann man super Fotos machen, hier (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=21308) mal ein Beispiel. Respekt :)

phos4
14.08.2008, 19:46
hab auch gemerkt dass man echt zeit braucht...und ne tour machen und gute fotos machen braucht noch mehr zeit! also bei meiner letzten tour vor einer woche, is mir klar geworden, dass ich lange nicht so gute fotos geschossen habe, wie sonst, wenn ich alleine bewusst fotos machen gehe. nächstes mal werd ich auf jedenfall solo auf tour gehen, ohne route und nur zum fotos machen!

und ich werd jetzt doch glaub ich auf digital wechseln...will jemand ne leica r8 kaufen? :D

sZabo
14.08.2008, 20:50
hab auch gemerkt dass man echt zeit braucht...und ne tour machen und gute fotos machen braucht noch mehr zeit! also bei meiner letzten tour vor einer woche, is mir klar geworden, dass ich lange nicht so gute fotos geschossen habe, wie sonst, wenn ich alleine bewusst fotos machen gehe. nächstes mal werd ich auf jedenfall solo auf tour gehen, ohne route und nur zum fotos machen!

Du hast Recht! Alleine lässts sich einfach am besten fotografieren, weil die Begleitung meist nicht das fotografische Einfühlungsvermögen besitzt und lieder weiter gehen will bzw. man macht sich selbst auch zeitlichen Druck.

LG Martin

Becks
18.08.2008, 19:57
fast Werbung in eigener Sache:

http://www.ollischneider.de

Die HP von Olli, mit dem ich in den Bergen immer herumziehe.

Alex

Offroader11
23.08.2008, 18:59
Hallo Leute


Hier meine Web-Gallery

http://www.mygall.net/traxler


Nur Nature-Photography

Roene
29.08.2008, 13:01
Ein Fotograf ganz nach meinem Geschmack:

Martin Hartley (http://www.martinhartley.com)


Martin Hartley in Aktion bei -45°C:

http://vimeo.com/1447075

Roene

BubiBohnensack
29.08.2008, 14:45
Ich glaub der Typ ist in einer der letzten PhaseOne RAW News gefeatured worden...
Ich komme da leider gerade nicht dran - vielleicht bekommst du sie noch bei PhaseOne Roene!

Roene
29.08.2008, 14:57
Ich glaub der Typ ist in einer der letzten PhaseOne RAW News gefeatured worden...
Ich komme da leider gerade nicht dran - vielleicht bekommst du sie noch bei PhaseOne Roene!

Meinst du Ben Saunders - ja, er war zusammen mit Adam Scourfield in den PhaseOne News --> http://www.phaseone.com/upload/extreme_exposures_s_rnp006.pdf

Die haben in diesen News ja wirklich ein paar "extreme" Tests gemacht.
http://www.phaseone.com/Global/newsletters/rawnewsplus006.aspx

Gruß, Roene.

BlaesFevrier
03.09.2008, 20:04
Flickr (http://www.flickr.com/photos/mr_fabulous/) von Peter Bowers aus Toronto.

JochGrimm
25.09.2008, 17:45
Habe nicht den ganzen Thread verfolgt und kenne mich auch so gut wie gar nicht mit Fotografen aus, aber anlässlich meines Kaufs der ersten DSLR bin ich bei Fotocommunity über einen Typen aus Island gestoßen, der - so scheint es - nur Naturaufnahmen macht. Ich persönlich fand die Bilder genial (aber wie gesagt, künstlerischen Anspruch kann ich sicher nicht beurteilen).

Was mich interessieren würde, als völligen Laien: Sind diese Bilder noch nachbearbeitet? Also vor allem, ob an den Farben noch was gedreht wurde?

Ach so, Bilder gibts hier (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/38980):bg:

Lynness
25.09.2008, 20:47
@JochGrimm

Ich habe schon viele "designede" Bilder gesehen. Auch Natur Fotos darunter. Und wenn ich die Bilder von dem Typen von seinen Island Aufnahmen anschaue, dann sehen die schon sehr glatt aus. Also schon fast zu glatt aus- das fängt in der Bildkomposition an und hört beim Farbdesign auf. Also für meinem Geschmack könnte sowohl etwas an den Farben gedreht worden sein (muß aber nicht), als auch das der Hintergrund (Himmel) etwas zu glatt ist....ich kann mich auch irren ;-)

Komtur
25.09.2008, 21:28
Was mich interessieren würde, als völligen Laien: Sind diese Bilder noch nachbearbeitet? Also vor allem, ob an den Farben noch was gedreht wurde?

Viele schöne Fotos.
An den langen und flachen Schatten sieht man, dass sie sehr früh am Morgen aufgenommen wurden. Da passen dann die rötlichen Farben und die Farbspiele.

Manche sind schon recht bunt, aber ob das nun "gedreht" ist oder nicht - bei 2 oder 5% kann man das eh nicht sehen. Auf jeden Fall sind sie nicht zu bunt.
Einige wenige sind schon sehr "bunt" - z.B. "...lost" hat ein kräftiges helles grün. Kann aber auch sein, dass die Sonne an manchen Stellen durch die Wolken bricht - dann würde es passen.

Auf jeden Fall interessant ... und Island steht nun eh schon auf meiner Liste :D

Gruß

Dirk

JochGrimm
25.09.2008, 22:07
Danke für Eure Meinung! Dachte, es gibt wohlmöglich unfehlbare Anzeichen für nachgearbeitete Bilder. Aber dem scheint wohl nicht so zu sein. Naja, werde mich mal durch die Links in diesem Thread klicken und versuchen "was zu lernen". Aber nach den Bildern will ich auch mal ganz dringend nach Island.

Meine Freundin war im letzten Jahr mit ihrer Mutter dort; haben so ne Bustour gemacht mit lauter Senioren. Die waren alle nicht so angetan von der Insel. Als sie dann aber gestern diese Fotos gesehen hat, kamen ihr doch Zweifel, ob ein Bus die richtige Wahl war, um Island kennenzulernen. ;-)

hin
25.09.2008, 22:34
Hi Jochen,


an Nachbearbeitung ist doch nichts schlimmes dabei... ein Foto nimmt die Bilder nun mal in einer bestimmten Art und Weise auf - die kann ganz schön von dem abweichen, was wir beim fotografieren empfunden haben. Außerdem sieht das Auge nur was es sehen will, der Foto sieht aber einfach wie es ist (vereinfacht ausgedrückt) - und das kann auch ganz schön voneinander abweichen (z.B. Schnee ist fast nie wirklich weiß, in unserer Vorstellung aber schon - also sehen wir in Natur nur "weißen" Schnee...).

Um nun das auszudrücken, was man beim fotografieren empfindet, oder um ein natürliches Foto zu schaffen, muss man entweder mit Filtern und bestimmten anderen Techniken arbeiten, oder man bearbeitet das Foto eben nach.


Viele Grüße,

der hin

JochGrimm
26.09.2008, 00:10
Hi Hin,

das finde ich ja auch völlig o.k. Bis aber zu dem Punkt, an dem die Farben so verändert werden, wie es "life" eigentlich nicht war. Also im Sinne von: der Himmel war blau, um aber im Freundeskreis noch ein bisschen mehr Eindruck zu machen, machen wir den Himmel einfach noch mal ein Stückchen blauer. Als Betrachter der Bilder, hier vor allem Landschaftsbilder, möchte ich doch nur sehen, wie es dort vor Ort war. Da möchte ich nicht, dass die Farben unnatürlich verändert werden.
Das gilt natürlich nur für meinen Freundeskreis bzw für alle Leute, deren Urlaubsfotos ich mir ansehe.

Wenn ein Künstler Fotographien benutzt, um irgendwas auszudrücken und dabei die Bilder "unnatürlich" verändert, mag das o.k. sein, aber es muss mir ja nicht gefallen.

Lange Rede: ich könnte auch mit einem Bildbearbeitungsprogramm das Meer auf meinen Kreta-Bildern noch ein ganzes Stückchen blauer machen. Sieht sicher super aus; aber es war halt nicht so ;-) Das meinte ich eigentlich damit. Da ich diese Island-Bilder wirklich fantastisch finde, wünsche ich mir halt, dass es dort auch wirklich so aussieht :p Daher hoffe ich wirklich nicht, dass er die Farben noch besonders "leuchtend" gemacht hat.

Ist vielleicht ne naive Einstellung (aber mit dem "Künstlerischen" hab ichs wohl nicht so, bin da eher der Pragmatiker :D)

Viele Grüße
Jochgrimm

Komtur
26.09.2008, 07:22
Ist vielleicht ne naive Einstellung (aber mit dem "Künstlerischen" hab ichs wohl nicht so, bin da eher der Pragmatiker :D)


Nö, genau so denke ich auch. Ich möchte bei Landschaftsaufnahmen sehen wie es dort ist.
Wenn es knallig sein soll, kann ich mir Postkarten im Klicki-Bunti-Stil kaufen.

Künstlerisch finde ich auch toll, aber dann bitte auch in dem Bereich Kunst.

Gruß

Dirk

barleybreeder
26.09.2008, 07:37
@Joch Grimm,

ich kann dich beruhigen. Bei entsprechndem Licht sind die Farben auf Island wirklich verdammt intensiv.
Die grüne Vegetation z.B. ist oft nicht einfaches Gras, sondern Moose und Flechten, die teilweise ganze Berge überziehen. Die Farbe von denen ist wesentlich intensiver.
Gesteinsarten gibt es dort ebenfalls in allen möglichen Farben, wie man sie von hier gar nicht kennt.

Schau mal hier....KLICK (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=19915)

Oder noch mal in GROß KLICK (http://www.arcor.de/palb/thumbs_public.jsp?albumID=4043599) und KLICK (http://www.arcor.de/palb/thumbs_public.jsp?albumID=4055196)

Das erste Album ist digital...
Beim 2. Album gebe ich zu das die Aufnahmen etwas zu "blumig" erscheinen, vor allem Rot-Töne.
Das lag am Filmmaterial. Ich glaube Fuji Superia...war ein Klogriff

JochGrimm
26.09.2008, 12:04
Dank Euch! Ich habe vor etlichen Jahren meine erste Kompaktdigitalkamera bekommen, eine Sony VSC 1 (oder so). Damit habe ich mal morgens, vor meiner Arbeitsstätte, mit Sonne noch kaum Horizont, ne Wiese fotographiert. Ich habe mich hinterher gewundert, warum das Gras auf dem Foto auch wirklich exakt so grün rübergekommen ist, wie ich es gesehen habe. Sonst war es halt immer so, dass ich die Landschaft zwar klasse fand, es aber nie auf Bildern so rüber kam (vor allem die Farben nicht). Das war dann auch das erste Mal, dass mir bewusst wurde, dass es möglicherweise von Bedeutung sein kann, wann man Aufnahmen macht (also z.B. nicht in der prallen Mittagssonne). Ich habe über so etwas nicht mal nachgedacht...:(

Naja, meine neue Kamera kommt dann hoffentlich heute nachmittag (Amazon). Und dann wird morgen mal früh aufgestanden und ins nahegelegene Naturschutzgebiet geradelt. Mal sehen, vielleicht ist ja bei 200 Fotos ein Brauchbares dabei...;-)

@Barley: Toller Bericht, großartige Fotos und ein fantastisches Land! Da hast du mich seeeeeeehr neidisch gemacht! Island kommt auf meine "Wunschliste".

Becks
08.10.2008, 21:02
Kennt jemand den hier?

http://www.m-klueber.de/

Ich find die Bergbilder schön und vor allen nicht gekünstelt.

Alex

luschnouar
09.10.2008, 15:28
Als Höfo bin ich natürlich ganz extrem von Photoschobis Seite begeistert...http://www.hoehlenfoto.de/

motion
30.10.2008, 08:17
Hallo,

hier gibts ein paar richtig schöne Panoramen aus dem Sarek zu sehen.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/931353/display/14722875

Gruß
Sven

Christian J.
04.12.2008, 13:46
Artikel über den Bergfotografen Robert Bösch auf spiegel-online (http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,593822,00.html)

...und seine Homepage (http://www.robertboesch.ch/)

Jaerven
04.12.2008, 15:11
Hallo,

hier gibts ein paar richtig schöne Panoramen aus dem Sarek zu sehen.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/931353/display/14722875

Gruß
Sven
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/931353/display/14722261

da wird mir aber schlecht.....:bg:

mackerziege
06.12.2008, 09:53
Sicher nichts für Gegner der Nachbearbeitung...;
hier wurde teilweise wohl heftig am Regler gedreht.
Ich persönlich mag aber so einiges von Dirk Juergensen

www.fredmiranda.com/hosting/showgallery.php?ppuser=71236&cat=500

renntier
06.12.2008, 09:59
Sicher nichts für Gegner der Nachbearbeitung...;
hier wurde teilweise wohl heftig am Regler gedreht.
Ich persönlich mag aber so einiges von Dirk Juergensen

www.fredmiranda.com/hosting/showgallery.php?ppuser=71236&cat=500

Schöne Bilder, aber irgendwie auch unwirklich. Ich finde HDR Bilder sowieso schon irgendwie seltsam. Wenn sie dann auch noch nachbearbeitet werden... :roll:

volx-wolf
18.12.2008, 11:29
Die Gewinner des diesjährigen Wildlife Photographer Wettbewerbes gibt es hier zu bestaunen: klick (http://www.nhm.ac.uk/visit-us/whats-on/temporary-exhibitions/wpy/onlineGallery.do)

Meine beiden persönlichen Gewinner sind diesen beiden:
Nr.1 (http://www.nhm.ac.uk/resources-www/visit-us/whats-on/temporary-exhibitions/swpy/2008/popup/61.jpg)


Nr.2 (http://www.nhm.ac.uk/resources-www/visit-us/whats-on/temporary-exhibitions/swpy/2008/popup/64.jpg)

Aus rechtlichen Gründen die eingefügten, hochgradig Copyrightgeschützten Bilder durch Links ersetzt. Danke für Dein Verständnis!

Christian

edit: uuups, copyright wollte ich natürlich nicht verletzten und jmd. Ärger verursachen. Habe die Links jetzt direkt auf die Homepage des Natural Historie Museums in London umgelegt.

BlaesFevrier
18.12.2008, 12:00
Ach, wo wir gerade bei Wildlife Photoraphy sind: Hier (http://ngm.nationalgeographic.com/wallpaper/download) gibt 's übrigens die besten Bilder jeder National-Geographic-Ausgabe jeweils in hoher Auflösung.

plumps
18.12.2008, 12:25
und noch eine deutsche seite dazu,
http://view.stern.de/v2/category/2/ (tiere)

http://view.stern.de/v2/category/6/ (natur)

http://view.stern.de/v2/category/4/ (neue fotografie)

l.g.
frank

Susanne
18.12.2008, 12:28
Danke für den tollen Link, BlaesFevrier!

BlaesFevrier
18.12.2008, 12:50
Danke für den tollen Link, BlaesFevrier!

Gern! :D

Werner Hohn
17.01.2009, 16:52
Google hat nun auch 10.000.000 Fotos aus den elf Jahrzehnten der Zeitschrift "Life" (http://images.google.com/hosted/life) als Bildarchiv im Netz.

Miraculix
26.01.2009, 23:17
Diese Seite ist auch nicht schlecht. Aber vorsicht! Man braucht Zeit.
http://www.lifethroughtime.com/

Nicht übertreiben
03.03.2009, 09:13
Guy Tal (http://www.scenicwild.com/sw/gallery/oe_index.jsp)

Christian J.
18.03.2009, 16:03
Die Gewinner der SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARDS (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,613088,00.html)

Tolle Sachen dabei!

Christian J.
21.03.2009, 11:08
Die interessante Diskussion um Marc Adamus und den Wahrheitsanspruch in der (Landschafts-)fotografie habe ich mal abgetrennt und in einen neuen Thread gepackt (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=31358)

Viel Spaß beim Weiterdiskutieren!

Christian

PS: Aktueller Tagesbefehl: Rausgehen in die Sonne und fotografieren! Diskutieren könnt ihr immer noch bei Mistwetter! ;-)

Flachlandtiroler
02.04.2009, 15:51
Alex Luczy (http://www.alexluczy.ch/pages/page_2.html)

Keine Ahnung ob der (slawische?) Nachname sich von Lux/Licht ableitet aber das ist quasi ein gutes Omen...

Gruß, Martin

luc
17.04.2009, 22:20
ich weiß nicht, ob das schon gepostet wurde. ich finde die gallerien von hans hendriksen (http://www.hanshendriksen.net/) sehr schön und beeindruckend.

Nicht übertreiben
18.04.2009, 00:51
Hmm, mir sind sie ein bisschen zu bunt ;-)

Christian J.
02.05.2009, 15:51
Meine neuste Entdeckung:

www.altphotos.com

Eine Onlinegalerie mit hervorragenden Porträtfotos. Darüber hinaus sind zahlreiche Aktbilder, einige dokumentarische und halbdokumentarische Aufnahmen und ein bisschen Landschaft und Architektur zu finden. All das ist auf einem durchgehend sehr hohen Niveau, was ich noch bei keiner anderen Onlinegalerie gefunden habe. Stilistisch ist das alles sehr speziell. Es gilt: Je "czech republic" oder "poland", desto toller!

Achtung: Konsum dieser Bildgalerien kann zu massiven Wahrnehmungs- und Einschätzungsstörungen führen. "Image Junkies" wie ich, die, wenn sie die Zeit dazu hätte, den halben Tag lang das Internet nach dem perfekten Foto durchstöbern könnten, werden durch Seiten wie die oben genannte massiv geschädigt. Ich z.B. finde kein einziges meiner eigenen Fotos mehr einer Ausstellung würdig.

Flieger
26.05.2009, 17:39
Hallo!
Gerade entdeckt: http://www.olegnovikov.com/index.shtml

Schöne Landschaften aus China und viele Bilder sind analog fotografiert!
Viel Spaß dabei :D
Flieger!

heron
22.10.2009, 17:16
Bin mir nicht ganz sicher ob das in diesen Thread passt, aber es ist eine Galerie und ein toller Fotograf - die Bilder sind vielleicht eher - zum Nachdenken anregend.

http://www.chrisjordan.com/


Falls es nicht passen bitte an den passenden Ort verschieben.

November
22.10.2009, 18:33
sehr interessant, danke

mottenkopf
25.10.2009, 18:59
weiß nicht, ob diese Seite schon genannt wurde:
http://www.anseladams.com/
Superbilder, wie ich finde(und wohl viele andere auch)!

Komtur
25.10.2009, 19:57
weiß nicht, ob diese Seite schon genannt wurde:
http://www.anseladams.com/

Na DER sollte ja jedem Fotografen bekannt sein ;-)

Er hat den Weg für Naturfotografie bereitet und viele geniale Fotos geschossen ... wobei das Wort "geschossen" eher nicht passt, da dieses Schnelligkeit suggeriert.
Er hingegen hat sich schon mal 10 Stunden auf einen Berg gestellt, gemessen, ausgerichtet und gewartet, bis das Licht passte und dann EIN Foto gemacht.

Es gibt sehr interessante Bücher von ihm.

Gruß

Dirk

Inarijoen Peter
25.10.2009, 21:35
Ich kann hier (http://www.vuodenluontokuva.fi/default.asp?V_SITE_ID=3) noch das Naturbild 2009 aus Finnland anbieten.

Roene
28.10.2009, 13:51
Hat jemand eigentlich schon Vincent Munier erwähnt?
Hat seine Gründe warum er bei Wildlife Photographer regelmässig "vorne mitmischt".


Vincent Munier macht wirklich sehr gute Naturaufnahmen. Hier mal der Link dazu: http://www.vincentmunier.com/

Im Sommer war er testweise mit der neuen Nikon D3s in Norwegen und Finnland unterwegs und hat auch gefilmt. Dabei ist ein sehr schöner Kurzfilm entstanden.

<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/R46ca9zBP4A&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/R46ca9zBP4A&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

--> Vincent Munier - Summer Variations - Nikon D3s (http://www.youtube.com/watch?v=R46ca9zBP4A)

Roene

Susanne
28.10.2009, 14:29
Danke für das posten des Videos. Echt klasse. :D

MatthiasK
03.11.2009, 21:33
aussergewöhnlich guter Fotograf aus Österreich:

http://www.josefhoflehner.com

vdW
03.12.2009, 13:50
Ein junger, interessanter Fotograph mit tollen Bildern: Chase Jarvis (http://www.chasejarvis.com/)

Ich bin durch ein Youtubevideo auf ihn gestoßen, das eine Art Making-Of eines seiner Photoshoots ist:
<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/UwzTRAfwqo8&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/UwzTRAfwqo8&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

Gruß
Jonas

Christian J.
16.02.2010, 14:45
Der World Press Photo Award 2010 wurde vergeben. (http://www.worldpressphoto.org/index.php?option=com_photogallery&task=blogsection&id=20&Itemid=257&bandwidth=low)

Es fällt auf, dass das Niveau der Aufnahmen von Jahr zu Jahr sichtbar steigt. Leider steigt auch die Brutalität dieser Welt und damit die Brutalität der Bilder. Dessen solltet ihr euch beim Durchklicken bewusst sein. Wo Kinder sterben müssen auch sterbende und tote Kinder fotografiert werden.

RitterRunkel
16.02.2010, 21:23
Einige tolle Photos! Aber daß das Niveau wieder gestiegen sein soll, sehe ich nicht. Das Siegerfoto ist schon einmal nicht mein Fall. Ich sehe drei Frauen auf nem Dach, die alles sein und rufen könnten ... bei künstlich abgedunkelter Atmosphäre. Bei aller Zensur und Presseverbot: Gab es da kein Besseres? (Ich find einige im Netz, die mMn. eindrucksvoller sind)

Aber leider sitze ich nicht in der Jury ... und vielleicht hat das sogar Gründe? ;-)

chbla
16.02.2010, 21:25
1x.com (http://1x.com)

meiner Meinung nach die beste Sammlung :)

Christian J.
17.02.2010, 08:42
Einige tolle Photos! Aber daß das Niveau wieder gestiegen sein soll, sehe ich nicht.

Na gut, das ist natürlich Geschmackssache. Ich fand das Siegerbild vom letzten Jahr (Der US-Soldat, der sich den Schweiß abwischt) nicht so toll, dafür waren dieses Jahr meiner Meinung nach einige gute Serien dabei. Aber wie gesagt: Geschmackssache

Jofu
18.02.2010, 14:03
aussergewöhnlich guter Fotograf aus Österreich:

http://www.josefhoflehner.com

Danke für den Tipp. Die ICELAND Neuauflage ist so gut wie gekauft.

Wer klassische Automobile mag, sollte mal reinschauen bei

http://www.fotozumbrunn.ch

Der recht neue Ferrari Bildbank ist Studiofotografie der besten Art.

BubiBohnensack
18.02.2010, 16:10
Die Fotos von der Steinigung sind so schrecklich, widerlich, abartig, bitter...

Asterixhuetchen
20.02.2010, 23:01
Wurden die Boston Big Pictures (http://www.boston.com/bigpicture/) schon gepostet?

Jofu
23.02.2010, 07:44
1x.com (http://1x.com)

meiner Meinung nach die beste Sammlung :)

5sterne Wahnsinn. Toller Tipp

papajoe
28.02.2010, 01:28
warum sind hier eigentlich fast keine bilder im thread?


eine meiner entdeckungen des letzten sagen wir mal halben jahres: dan barham (http://www.danbarham.com/).

und eines meiner liebsten bilder von ihm
http://www.danbarham.com/pictures/wet_dog_600_600.jpg (http://www.danbarham.com/portfolio/lifestyle/1/)

Christian J.
28.02.2010, 11:21
warum sind hier eigentlich fast keine bilder im thread?

Weil Bilder, deren Urheberrechte Du nicht hast, hier leider nicht eingebunden werden dürfen. ;-) Hab Deins mal zum Link umgewandelt.

Viele Grüße aus Göttingen!

Christian

EDIT: Hab gerade auf der Website gesehen, dass es in diesem Fall doch erlaubt ist, das Bild zu verlinken! Sorry, hab Deinen Beitrag wieder in die ursprüngliche Form zurück gebracht. Das alles ändert aber nichts daran, dass wir mal wieder eigene Elbi-Bilder zusammen machen müssen! :p

Christian

papajoe
28.02.2010, 15:44
ja, es ist äußerst schade, dass nich mehr photographen ein paar bilder zum (geregelten) weiterverbreiten im netz freigeben. dient ja eigentlich auch der werbung.
gabs denn schonmal ärger?

wann bistn mal wieder in dresden? der herr mehrpol beehrt das elbtal demnächst, das wär doch ne gute gelegenheit.


weiter im programm mit dan milner: http://www.danmilner.com/index.html
http://danmilner.wordpress.com/
arbeitet entgegen der masse der mtb-photographen meist nur mit natürlichem licht, was seine bilder umso emotionaler, authentischer und stimmungsvoller macht.

luckyloser
02.03.2010, 17:37
http://www.jamesnachtwey.com/

Teilweise harte Bilder und aktuell,

Walter

Wahnsinns Bilder die unter die Haut gehen und traurig machen!

Christian J.
17.03.2010, 20:15
Michal Matusiewicz (http://www.altphotos.com/Gallery.aspx?&=&a=MemberGallery&memberid=3208)

Besonders grandios sind seine Afghanistan-Bilder auf Seite 3 und 4.

Komtur
20.03.2010, 15:50
Den hier finde ich auch ziemlich genial.

Tolle Fotos:

Neil Wade (http://neilwade.com/c/neil-wade/gallery-list)


Viel Spaß

Dirk

Tagaloa
13.04.2010, 16:53
www.terryrichardson.com

OK der Typ hätte im DSLR-Forum ganz schlechte Karten aber er verdient eine Menge Geld mit seinen (zum Teil genialen) Fotos. :bg:

Komtur
13.04.2010, 16:58
www.terryrichardson.com

OK der Typ hätte im DSLR-Forum ganz schlechte Karten aber er verdient eine Menge Geld mit seinen (zum Teil genialen) Fotos. :bg:

Das ist ja auch der Link zu seiner Privatseite - schau mal auf hier unter seinem Namen:
Link (http://www.artpartner.com/AP/C.aspx?VP3=HomeArtistList_VPage&ARID=2UYSXLL0YJG&RI=1&RIALID=AP028764)

;-)

Tagaloa
13.04.2010, 17:12
Jo mir ist schon klar, dass das seine private Spaß-Seite ist. Der Typ ist ja einer der ganz großen Verdiener im Foto-Geschäft, dass er sein Geld nicht mit den Fotos aus dieser Gallerie verdient ist, sollte klar sein. :bg:

PS: Den auf der Seite verlinkten Fotoblog (TERRYSDIARY) finde ich auch recht lustig. :popcorn:

drtech
19.04.2010, 22:00
Sehr schön finde ich viele der Bilder auf

http://www.photographercrossing.com/

Die (Hobby-)Fotographen posten auch regelmäßig im DSLR-Forum und beantworten dort die Fragen der User. Sehr interessant!

Jofu
20.04.2010, 10:13
Sehr schön finde ich viele der Bilder auf

http://www.photographercrossing.com/

Die (Hobby-)Fotographen posten auch regelmäßig im DSLR-Forum und beantworten dort die Fragen der User. Sehr interessant!

In der Tat. Den Thread beobachte ich auch sehr gerne. Vor allem auch Fragen zum Einsatz von (Grau-/Grauverlaufsfiltern etc.) finden sich dort. Die Jungs haben es wirklich drauf.

Komtur
20.04.2010, 10:36
Da Island und der Vulkan gerade aktuell sind:
Fotos der Aschewolke mit Blitzen, die durch statische Ladung entstehen.
Ziemlich genial ... ich möchte nach Island ... jetzt :-)

Link (http://www.swisseduc.ch/stromboli/perm/iceland/eyafallajokull_20100416-en.html)


.

Zwiebelforscher
20.04.2010, 10:41
Das sieht schon ziemlich beeindruckend aus :o
Bisher wusste ich gar nicht, dass es in solchen Aschewolken zu derart heftigen statischen Entladungen kommt:o

Clouseu
20.04.2010, 13:18
Ziemlich genial ... ich möchte nach Island ... jetzt :-)

Link (http://www.swisseduc.ch/stromboli/perm/iceland/eyafallajokull_20100416-en.html)


.

...viel Glück beim Flug buchen :bg:

aber im Ernst, einen Vulkanausbruch würde ich auch gerne einmal live miterleben, natürlich aus angemessener Distanz. ;-)

underwater
20.04.2010, 16:41
Auch eine begnadete Künstlerin:

http://web.me.com/lorigrimmett/photography/Welcome.html

und manchmal etwas skuril, aber trotzdem nicht ohne:

http://www.rebekkagudleifs.com/#

Christian J.
21.04.2010, 09:43
So ein Vulkanausbruch kann wirklich ästhetisch sein! (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/38980)

drtech
23.04.2010, 22:25
So ein Vulkanausbruch kann wirklich ästhetisch sein! (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/38980)

Die Bilder sind wirklich fantastisch! Kennt Ihr schon diesen Artikel:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,690785,00.html

(vor allem die Bilder sind beeindruckend)

Wäre auch gerne auf Island jetzt :D

Komtur
14.05.2010, 09:18
Hier dann mal wieder etwas zum ansehen:
natural photographs of water (http://designtutorials4u.com/amazingly-powerful-and-beautiful-nature-photography-water/)

Dirk

lina
15.12.2010, 17:32
Noch mehr Island-Fotos (http://www.flickr.com/photos/alastairhumphreys/sets/72157624642359917/)

flapjack
19.12.2010, 22:03
Hallo,

weiß nicht, ob diese (http://arildheitmann.com/) Seite schon mal verlinkt wurde (wollte jetzt nicht alle 10 seiten durchschauen...)
Schöne Bilder aus Skandinavien.

henryy
11.01.2011, 09:24
Ich muss zugeben, dass das wirklich schöne Seiten mit fantastischen Bildern sind - ich bin sehr begeistert von der Vielfalt dieser Seiten.

Nicki
11.01.2011, 10:35
Noch mehr Island-Fotos

Die beiden finden sich aber hübsch- kaum ein Foto auf dem mal keiner drauf ist.
Gefählt mir nicht.
Die Landschaftsbilder sind eher mau, die zusammenstellung nicht toll- ewig ähnliche Bilder...
Vor allem da man man sich "photographer" nennt und "commercial use of any of the Iceland images please contact.... "
Die Tour war sicherlich toll.

Gruß FS

Pando
11.01.2011, 12:11
Schon beeindruckend diese Asche-Wolken. Und Hut ab von den Fotografen, ich hätte da schon längst das Weite gesucht.

Flachländer
11.01.2011, 14:20
Da bekommt man doch direkt wieder Lust auf Skandinavien! Wirklich schöne Bilder.

awo
17.01.2011, 23:49
Ich finde den hier ganz gut...er macht Zoofotographie und hat vile Tips auf der HP !

http://www.zuendler.com/fotos/fotoindex.htm

bergzwerg61
17.02.2011, 18:49
Weiß nicht, ob diese Seite hier schon genannt wurde:
http://www.wildvisions.it/?page_id=61

Becks
19.04.2011, 11:55
Tja Kinners, da können sich unsere Landschaftsknipser noch eine Ecke abschneiden (und mich frisst der Neid):

http://www.naturbild.ch/infos.html

Alex

tbrandner
19.04.2011, 12:04
Ich muss mal für Martin Zurmühle (http://zmart.ch/) eine Lanze brechen.

Ich finde seine Bilder sehr ästethisch. Er macht auch Outdoor-Fotos :grins:

Thomas

wuschl25
26.08.2011, 23:14
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150258216462007.330582.528287006

Eddy
04.09.2011, 00:49
Dave Nitsche wurde vllt. noch nicht genannt. Konzeptkram, aber sehr fein. Outdoor eher nicht. ;)

http://www.davenitsche.com

Bergzahn
07.09.2011, 21:32
falls der noch nicht genannt wurde. nichts mit outdoor, aber trotzdem klasse :D

http://angelreich.deviantart.com/

ulverz
23.11.2011, 09:49
http://www.christopherlamarca.com/

..die "Forest Defenders" Bilder sind absolut genial..der Rest auch.

fjellstorm
01.12.2011, 17:00
Ein wahrliches Farbenspektakel (wenn auch tw. etwas übetrieben nachbearbeitet):
http://www.popphackner.com/index.php?lan=en&page=gallery

Becks
24.01.2012, 14:29
http://www.sightsmap.com/

Keine Galerie an und für sich, sondern eine Googlemap, welche zeigt, wo wie häufig Bilder geschossen werden. Also Kollegen, da gibt es noch Bereiche wo man Bildmaterial herstellen kann, welches nicht auf tausenden anderen Bildern schon zu sehen ist.

Alex

volx-wolf
24.01.2012, 14:49
http://www.sightsmap.com/

Keine Galerie an und für sich, sondern eine Googlemap, welche zeigt, wo wie häufig Bilder geschossen werden. Also Kollegen, da gibt es noch Bereiche wo man Bildmaterial herstellen kann, welches nicht auf tausenden anderen Bildern schon zu sehen ist.

Alex

Geil ... für den Fagaras kann man die Passtrassen, die wichtigsten Gipfel und Rastplätze sowie (etwas) den Kammverlauf ausmachen :bg:

EbsEls
24.01.2012, 20:28
http://www.sightsmap.com/

Keine Galerie an und für sich, sondern eine Googlemap, ....

Für die Planung meiner Touren sind die Panoramio-Bilder mit das wichtigste Mittel. ... und mit dieser Karte kann man wirklich noch die Illusion des Entdeckens aufbauen, nämlich auch mal dorthin gehen, radeln u.ä., wo's noch wenig Bilder gibt. Diese Seite habe ich mir abgespeichert. Danke!

Falls es interessiert, meine Panoramio-Bilder (http://www.panoramio.com/user/91581).

robert77654
24.01.2012, 20:35
Oliver Germain habe ich vor einen Monat kennengelernt, er ist Kanadier und radelt gerade in den USA herum. http://cycling-in-color.com/?p=1369

Christian J.
24.01.2012, 22:54
...nämlich auch mal dorthin gehen, radeln u.ä., wo's noch wenig Bilder gibt.

Und was ist an der Gegend nordwestlich von Halle/Saale so toll? :bg:

EbsEls
26.01.2012, 20:40
Und was ist an der Gegend nordwestlich von Halle/Saale so toll?

Na ja, das meine ich eben. Das "was" ist eben noch nicht entdeckt ;-)

volx-wolf
29.08.2012, 16:02
Schöne Idee, geniale Umsetzung:

3 Jahre Fotos nur aus dem Fenster heraus aufnehmen.
Die Auswahl aus 2 Mio. entstandener Fotos ist nun online:

http://ahae.com

virginia80
21.09.2012, 10:29
wow! wirklich tolle eindrücke =)

blue0711
31.10.2012, 17:31
Einfach nur Wald, aber was für einer: Michael Lange aud SPON (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fotograf-michael-lange-im-interview-ueber-seine-wald-bilder-a-864326.html) und seine Homepage (http://www.michaellange.eu/)

Ich muss aufpassen, dass ich nicht einfach meinen Rucksack schnappe und los laufe.

Geniale Stimmungen

robert77654
21.11.2012, 20:59
Radomir Jakubowski ist 25 und macht hervorragende Fotos:
http://www.naturfotocamp.de/?a=galerie

Im DSLR-Forum gibt es einen sehr langen "Making of"-Thread, den er mit Kumpels gestartet hat:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=779059

DeLiebe
21.12.2012, 18:42
WEr sich mal ein wenig in die Everestregion anschauen möchte, hier gibts ein tolles Panorama in hoher Auflösung zum reinzoomen.

http://www.glacierworks.org/the-glaciers/everest-tour-spring-2012/

blue0711
24.12.2012, 12:03
Wer digital bearbeitete Fotos nicht mag, sollte da eher nicht vorbeischauen.

Aber angestoßen durch seine Rotkäppchen-Serie hab ich mir mal Shlomi Nissim (http://www.shlominissim.com/gallery.asp) angeschaut und bin fasziniert.

Die Bilder geben für mich eine geheimnisvolle Ebene wieder, zeigen faszinierende Blicke auf ansonsten scheinbar alltägliches und setzen teilweise traumhaft in Szene.
Ich kann fast jedes Bild stundenlang anschauen.

lina
16.01.2013, 18:31
Outdoor nicht als Trekking, etc., aber sehr schöne Draußen-Bilder: Kaffee-Reportage von Jochen Weber (http://www.foto-grafo.de/Kaffee-Reportage/kaffee_reportage_1.html)

lina
20.09.2013, 10:54
http://www.kafa.fi/pages/the-house-in-the-woods.php

Bemo
26.09.2013, 13:55
Bei den Link den lina gepostet hat sind ja hammer Fotos dabei! Mit den Tieren überall, wow. Wollte schon gar nicht mehr von der Seite runter.. Ich glaub die werd ich mir nachher mal weiter anschauen.

cane
09.11.2014, 18:59
Tolle Bilder:

http://kemplemedia.com/#/active%20lifestyle/stone/1/

http://www.lucasgilman.com/

http://bobsmithphotos.net/

http://www.andybardon.com/

http://www.ladzinski.com/

http://www.ryantaylorvisual.com/photo/travel/1/

http://www.photographyatthesummit.com/gallery/

mfg
cane

C_!
11.11.2014, 18:06
Radomir Jakubowski ist 25 und macht hervorragende Fotos:
http://www.naturfotocamp.de/?a=galerie

Im DSLR-Forum gibt es einen sehr langen "Making of"-Thread, den er mit Kumpels gestartet hat:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=779059
Kann ich so nur bestätigen. Der Mann hates wirklich raus. Aus meiner Sicht einer der besten Naturfotografen der Welt. Ich bin immer wieder von seinen Bildern begeistert.

Vintervik
11.11.2014, 21:15
Mein Favorit unter den schwedischen Naturfotografen: Claes Grundsten (http://claesgrundsten.se/).
Ein von ihm fotografiertes Bild des Sarektjåhkkåmassivs (http://grundstensfotoblogg.blogg.se/2012/may/tusenkronorsbilden.html) wird ab Oktober nächsten Jahres auf dem neuen 1000-Kronenschein zu sehen sein.

Eine beeindruckende Ausstellung im Fotografiska in Stockholm hatte vor ein paar Jahren der englische Fotograf Nick Brandt (http://www.nickbrandt.com/).

kartollchen
26.11.2014, 21:27
Ich kann mich dem zu Bob Smith nur anshcliessen, wahnsinnig tolle Arbeiten und immer wieder cool anzusehen wie er das einfangen kann alles, ich find ihm obliegt halt dieser atmosphärische Blick total.