PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angelaufene verchromte Teile säubern?



Thomas
29.11.2005, 14:40
Hi,

mein Benzin-Taschenofen aus verchromten Metall ist inzwischen total grau und leicht rötlich/bläulich schimmernd anglaufen.
Kann man da etwas ohne teure Reinigungsmittel machen? Mit Seifenwasser abbürsten bringt jedenfalls schon mal nicht den geringsten Effekt. :(

Thomas

derMac
29.11.2005, 15:05
Ist Chrompolitur so teuer? Das wäre IMHO das Mittel der Wahl. Sonst vielleicht Zahnpasta.

Mac

Greg
29.11.2005, 15:18
Hi,
einfache Chrompolitur aus dem Baumarkt.
Wenn es was richtig gutes sein soll dann http://www.autosol.de/ . Die haben eine sehr gute Politur im Angebot.

grüße
Gregor

Thomas
29.11.2005, 15:19
Naja, wenn es irgendwie mit Trick 17 geht (mit einer alten Socke einreiben, o.ä.), dann würde ich schon gern auf die Politur verzichten. ;)

Zahnpasta hab ich auch schon versucht. Bringt keine sichtbare Besserung.

wesen
29.11.2005, 15:22
Ahh... Eine Hausfrauenfrage :D

Metall kann man gut mit Polierwatte (http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTAyOjAwMDIuMDI4Mi4zYTBhYjljOCZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSZ+U3RhdGU9MTI3ODExNDExNQ==?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&p_selected_area=%24ROOT&perform_special_action=&glb_user_js=Y&shop=B2C&product_show_id=&p_page_to_display=DirektSearch&~cookies=1&zhmmh_lfo=&zhmmh_area_kz=&s_haupt_kategorie=&p_searchstring=never+dull&r3_matn=&insert_kz=&area_s_url=&area_url=&direkt_aufriss_area=&p_countdown=&p_80=&p_80_category=&p_80_article=&p_next_template_after_login=&mindestbestellwert=&login=&password=&bpemail=&bpid=&url=&show_wk=&use_search=3&p_back_template=&template=&kna_news=&p_status_scenario=&documentselector=&p_load_area=$ROOT&p_artikelbilder_mode=&p_sortopt=&page=&p_catalog_max_results=10) auf Hochglanz bringen.

Metall und diverse andere Materialien z. B. mit Wiener Kalk (http://www.yatego.com/feige/p,426660be78e5b,422731d8997ab6_4,wiener-kalk) oder einem Weißen Stein (http://www.cleanshop.de/weisser-stein.htm).

Alpenkönig
29.11.2005, 15:25
Letzter Versuch: der Oma eine Tablette Correga-Tabs klauen und damit versuchen. Sonst: Hut in die Hand und vor der Frauenkirche versuchen die 3 Euros für ne Tube Chrompolitur zu erbetteln, oder sollen wir hier im Forum eine Kollekte machen? :-?

rover
29.11.2005, 16:22
Für Chrom gibt´s nur eins: Never Dull aus dem Automobilzubehör

cheers

rover

baeckus
29.11.2005, 17:11
Hallo!
Wenn die Verfärbung im Bereich der Hitzeeinwirkung liegt, wist du damit leben müssen, diese Verfärbungen lassen sich im Normalfall nicht wegpolieren.
Außerdem finde ich persönlich eine leichte Patina an solchen Dingen eher schön als störend.
Ciao Baeckus

Vueltas
29.11.2005, 18:22
Ich weiss nur, dass man Silber wieder zum Glänzen bringt, wenn man in einen Topf unten Alufolie reinlegt, drüber heisses Wasser und dann ordentlich Salz reinkippt. Silber rein, ein bisschen warten, evtl. umrühren, und schon glänzt es wieder!

Thomas
01.12.2005, 17:04
So, nachdem sämtliche Hausmittel (Natron, Gebißreiniger & co.) versagt haben, hab ich dann doch mal zu einer Tube "Elsterglanz Polierpaste" gegriffen. Damit geht es ohne Probleme, man muss nicht mal besonders stark reiben.

Klar, über eine leichte Patina lässt sich streiten, aber bei mir sah das eher nach eingebrannten Fingerabdrücken aus.

http://img219.imageshack.us/img219/5055/taof0xa.jpg

Thomas