PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfänger hat ein paar Fragen



torrance
28.11.2005, 18:37
Hallo
und erstmal besten Dank für das Forum, ich lese erst seit zwei drei Tagen, bin aber schon viel schlauer. Dennoch habe ich noch Fragen und hoffe auf eure Mithilfe und Tips. ( D A N K E )
Ich will mir (muss mir) einen Windstopper basteln.
Dafür brauche ich ein Schnittmuster woher bekomme ich das?
Bei den üblichen Verdächtigen habe ich leider keins mit hohem Kragen und/oder vorgeformten Aermeln und/oder entsprechenden Kordeln
gefunden (Auch schön ist eine Lüftungsmöglichkeit in den Achseln und eine Tasche auf dem Oberarm z.B. für einen Kuli oder Liftkarte (Chip) (Wichtig auch lange Arme keine Ahnung warum die bei mir sol lang sind)

Welchen Stoff würdet Ihr empfehlen?

Als Schnitt wünsche ich mir so eine Art Mammut (Schleichwerbung)
--collado jacket-- zumindest der Schnitt, nicht das Design

bereits jetzt besten DANK

boehm22
28.11.2005, 18:41
Hi,

gute Schnitte gibts bei www.shelby.fi

torrance
28.11.2005, 18:59
Hat einer den Schnitt zum weiterverkaufen etc..
DANKE

Snuffy
28.11.2005, 19:13
Hmm hab so'n Ding mir aus Pertex Quantum gemacht und find es von der Funktion her sehr gut. Auch schön leicht is es ca. 50g(langarm, mit RV und gefüttertem Kragen 8)). Allerdings ist es nich unbedingt für dichten Wald gedacht, da hab ich mir 2-3 Löcher reingerissen :'(.
Den Rucksack hälts aber aus.



Snuffy

david0815
28.11.2005, 19:42
Hat einer den Schnitt zum weiterverkaufen etc..
DANKE

Achso: erstmal herzlich willkommen im Forum. Hab deinen Titel mal geändert, da man sich für Fragen nicht entschuldigen muß. (zumindest nicht für alle :o )

Ich hab zwar die Schnitte, verkaufe sie aber NICHT weiter!

Und ich kann dir auch sagen, warum:

Die Schnitte sind mit 7,50 € nicht allzu teuer und so einen Schnitt zu entwerfen ist ein Haufen Arbeit. Die Schnitte sind echt erste Sahne und meiner Meinung nach muß das auch honoriert werden, zumal da kein riesen Konzern (Burda...) dahintersteckt sondern ein einzelner (Zach Shelby).
Warum soll Zach nicht daran verdienen, dass er es mir (und dir) ermöglicht 1a-Outdoorbekleidung herzustellen, die funktional (das Aussehen sei jetzt mal dahingestellt 8) )sicher mit den ganz großen mithalten kann? Schleißlich hate r echt nen Haufen Arbeit invetiert. Und der Support könnte besser nicht sein. Das lassen sich Branchengrößen meist teuer bezahlen (01805/...).
Sodalla das wars mal.

@ snuffy: Gibt´s vielleicht auch Bilder von deinem Pertex-Teil?

mfg

David

boehm22
28.11.2005, 19:57
Hi Torrance,

falls Du Dir den Schnitt aus Finnland schicken läßt, kannst du dort preisgünstig das Zubehör, wie wasserdichte Reisverschlüsse, Netzstoff für die Taschen usw. dazubestellen. Bei Zach Shelby gibt es alles aus einer Hand komplett, die speziellen Reisverschlüsse findet man hier in den üblichen Kurzwaren-Läden fast nie.

Snuffy
28.11.2005, 20:09
Hmm jein, jetzt keine Bastelanleitung oder so. Gibt afair nen paar Bilder, die man "versteckt" im meiner Sig findet, allerdings muss ich dazu sagn das Ding is doch irgendwo ein wenig verkorkst. Hatte das kostenlose Schnittmuster genommen von Shelby, das für Shirts. Dachte dann, dass ich die M durch eine XL ersetzen könnt und dann passts war aber net so. Musste dann nochma Streifen ausschneiden und diese dort wo die Nähte sind zwischensetzen. Somit stimmte zwar der Umfang(für meinen extremst voluminösen Körper) aber die Länge nicht wirklich.

Merke Schnitte für Unterhemden sind nur bedingt für Jäckchen zum überziehen geeignet, aber zum probieren reichts : -)


Snuffy

scout1
28.11.2005, 21:11
im wiki gibt's auch infos!

torrance
28.11.2005, 22:33
Besten DANK
ich hab mal ne Email nach Finland mit Anfrage für
Schnitt und Stoff gesendet. -- Und werde denke ich
das Schnittmuster dort bestellen, die 7 Euro ungerade
investiere ich gerne. (Mit der Hoffnung ich zieh das Projekt durch)

was ist wiki ?

Gute Nacht

david0815
28.11.2005, 22:54
Schaust du hier:

outdoor-Wikipedia (http://wiki.outdoorseiten.net/)

mfg

David

felö
29.11.2005, 01:24
... und Stoff gibt´s entweder bei shelby oder z.B. bei www.extremtextil.de

Leider ist das Porto aus Finnland recht teuer, eventuell findet man aber Mitbesteller, dann kommt man in den portofreien Betrag (ich glaube 200 Euro?).


Ergebnisse der Shelby Schnittmuster fndest Du einige hier im Forum oder auch im Forum von Shelby.

Gruß Felö