PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (IS) Tagestouren in Lónsöræfi?



neumania
04.03.2019, 10:41
Moin,

da ich nach den Westmännerinseln Tagestouren nahe Höfn suche, fiel mir irgendwie auch Lónsöræfi ein.
Auf der Internetpräsenz vom Stafafell sieht man eine (ca. 15km) Tagestour, habt Ihr ähnliche Tips?

Und überhaupt: kommt man mit einem normalen Auto bis zum Parkplatz vom Stafafell?

Freue mich über jede Anregung!

Beste Grüße,
Markus

Albiown
04.03.2019, 14:51
Hallo Markus,

mit "dem Parkplatz vom Stafafell" meinst du sicher die Hostel mit anliegendem Zeltplatz, oder? Ich selber war noch nicht dort, hatte es aber bereits zwei mal komplett durchgeplant, daher weiß ich ein wenig über die Gegend.

Den Parkplatz der Hostel kannst du natürlich mit einem Auto ansteuern (ist direkt an der Ringstraße), auch Richtung Gletscher die Schotterpiste ist befahrbar. Bis wohin genau, kann ich dir nicht sagen. Zu Fuß wirst du bis zur "eigentlich Lonsoraefi" aber mehr als eine Tageswanderung brauchen. :)

lg

Moltebaer
04.03.2019, 21:41
Du möchtest vermutlich die kleine Straße am Ostufer der Jökulsá í Lóni nach Norden folgend zum Campingplatz in der Walachei und nicht zum Campingplatz Stafafell direkt an der Ringstraße?
Ich fahre normalerweise bis hierhin (https://ja.is/kort/?type=map&x=694140&y=444268&z=11) mit einem vollgeladenen Hiace/Caravelle und vertreibe mir ein wenig nach Norden die Beine zwischen den Hügeln und Moosen hindurch bis zum kleinen Wasserfall. Ist nichts dramatisches auf dem Weg, das kleine Fürtchen neben der Brücke sollte auch mit einem 2WD gehen. Ist alles bloß Schotter, kein Sand oder Schlamm.

stargazer
05.03.2019, 23:43
Hallo Markus,

wie Albiown schon schrieb: Stafafell liegt an der Ringstraße und ist mit PKW erreichbar.
Es gab (zumind. vor ca. 20 Jahren) einen Bus, der mehrmals die Woche von Stafafell ins Lónsöraefi fuhr, genauer bis zum Illikambur. In der Nähe (ca. 1-2h entfernt) ist die Mulaskali (Hütte), von dort kann man tolle Tagestouren machen.
Du müsstest in Stafafell fragen, ob der Bus noch fährt.

Falls es direkt von der Ringstraße aus sein soll: Vielleicht wirst Du hier fündig:

https://gonguferdir.is/Nes_gongukort_allt.pdf

Gönguleiðir sind Wanderwege, mit Hilfe der Karte auf der zweiten Seite und copy&paste bei z.B. g-translate findest bestimmt was.

Viel Erfolg und gute Planung!

UG
06.03.2019, 02:26
Es gab (zumind. vor ca. 20 Jahren) einen Bus, der mehrmals die Woche von Stafafell ins Lónsöraefi fuhr, genauer bis zum Illikambur.

Der Bus (besser Superjeep), der regelmäßig in die Lónsöræfi fährt gibt es schon lange nicht mehr. Um das Jahr 2009 hat der Manager von Stafafell den Leuten angeboten, auf Anfrage, von Stafafell bis zum Parkplatz bei Illikambur zu fahren. Letztes Jahr habe ich nach den aktuellen Stand gefragt und er meinte, dass er diesen Service nicht mehr anbietet. Allerdings könnte er mir eine Telefonnummer von einer Person aus Höfn geben, der auf Anfrage die Leute mit einem Superjeep hinfährt. Den genauen Preis konnte er mir nicht sagen, nur dass es sehr teuer wäre (über 100 €). Zu Fuß sind es übrigens zwei Tage von Stafafell bis zur Hütte Múlaskáli.
In bzw. bei Stafafell kann man nur (noch) eine Tageswanderung unternehmen. Es gab bis vor etwa vier Jahren noch eine zweite Möglichkeit (durch das Bæjardalur), welche sich mit der ersten Tour überschnitt, aber die Wanderung ist zurzeit wegen eines neuen Zaunes (Privatgelände) nicht mehr möglich. Letztes Jahr gab es zumindest noch kein Tor, welches für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

viel Spaß bei der weiteren Planung.

Uwe

Moltebaer
06.03.2019, 09:15
Die Jeppi-Option ab Höfn dürfte Laufey Guðmundsdóttir (bzw. ihr Mann Gulli) sein --> fallastakkur.is/glacierjourney.is (http://fallastakkur.is)