PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tubbs Schneeschuhe: RDG oder VRT?



Hammfred
30.10.2018, 11:32
Hallo zusammen,

es geht stark auf den Winter zu... Nachdem wir letztes Jahr einige Schneeschuhtouren in der Rhön mit geliehenen Schneeschuhen gemacht haben wollen wir uns dieses Jahr eigene zulegen. Eigentlich haben wir uns dabei schon ziemlich auf ein Tubbs Flex Modell mit Boa-Verschluss festgelegt, schwanken nur noch zwischen dem "RDG" und dem "VRT". Preislich liegen halt 50 EUR pro Paar zwischen den beiden, weshalb wir uns fragen ob der VRT wirklich so viel Mehrwert bringt?

Wir halten uns nicht ausschließlich in der Rhön auf (dann wäre wohl ganz klar der RDG die Wahl), sondern sind diesen Winter auch 1 Woche in den Alpen und wollen dort Schneeschuhtouren gehen. Konkrete Touren haben wir noch nicht geplant, es darf dabei aber gerne etwas einsamer werden. Bringt der VRT in den Alpen so einen großen Vorteil, dass er den Mehrpreis zum RDG rechtfertigt?

Danke für eure Hilfe.

Benjamin