PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist jedes Epoxyharz brauchbar?



Spartaner
21.10.2018, 20:12
Für eine kleine Bastelei zu geringen Kosten brauche ich etwas Epoxidharz und Härter, um mit einem Stück Carbon-Kevlar-Gewebe (https://de.aliexpress.com/item/Schwarz-carbon-faser-gelb-kevlar-faser-plain-1-1-190GSM-breite-50-cm/32849700003.html) eine (abnehmbare) Umfassung zur Verstärkung meines Ally-Hecks zu formen, an der dann mal ein Steuer oder vielleicht sogar ein Motor (https://www.3he-motion.de/einzelkomponenten/3he-bootsmotor/) hängen könnte.

In großen Gebinden finde ich sowas zB hier (https://www.amazon.de/Epoxidharz-Epoxydharz-Epoxi-Laminierharz-Terra/dp/B01927J0RA/ref=sr_1_3). Sicherlich eine ausreichnede Qualität.

Aber ich brauche natürlich viel weniger Material. Könnte so etwas hier auch taugen?: 90ml Epoxy Resin AB Glue 2:1 Adhesive for DIY Handmade Jewelry Fantasy Crystal (https://de.aliexpress.com/item/90-ml-Epoxy-Harz-AB-Kleber-2-1-Klebstoff-f-r-DIY-Handgemachten-Schmuck-Fantasie-Kristall/32948158466.html)

Oder ist von vorneherein klar, dass das nichts werden kann?
Oder habt ihr einen Tipp für ein kleines Epoxi-Gebinde, welches für den Einsatz an und unter der Wasserlinie geeignet ist?

Gruß Michael

LihofDirk
21.10.2018, 21:01
Der Kleber für Schmuck ist vermutlich angedickt, damit er nicht tropft. Dadurch wird er aber das Gewebe nicht ordentlich imprägnieren.

Je nach dem, wie du arbeiten willst (Handlaminieren, Vakuuminfusion) geeignetes Material nehmen.

Spartaner
21.10.2018, 23:20
Handlaminieren natürlich, ist wirklich nur einfachstes basteln, aber soll natürlich am Ende stabil sein (auf Schönheit kommt es mir nicht an).

Das heißt du meinst dieses Zeug ist evtl. zu dickflüssig?

Was wäre geeignet?

kra
21.10.2018, 23:28
Such mal nach Firma R&G ( www.r-g.de), da bekommst verschiedenste Laminierharze auch in kleinen Gebinden.

LihofDirk
21.10.2018, 23:31
Das E45 wäre schon geeignet.
Ansonsten jedes Harz, bei dem Laminierharz dabeisteht, bei Giessharz eventuell, bei Kleber wäre ich vorsichtig.

Ansonsten sind Epoxi Systeme auch gut lagerbar, wenn dunkel und trocken und gut verschlossen gelagert. Auch über das Jahr Herstellerangaben hinaus.

Bulli53
22.10.2018, 07:46
Erfahrene (Segel)Bootsbauer und bastelnden Segler wissen eine Menge über den Umgang mit Epoxi.... Segelforum z. B.